Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kanae

Dosenfutter aufpeppen

Empfohlene Beiträge

vor 22 Stunden schrieb Wilde Meute:

 

Leider testet Stiftung Warentest aber nicht wie hochwertig und ausgewogen ein Futter ist.

Die billigen Sorten schneiden "gut" ab, weil dort jede Menge synthetische Vitamine drin sind, das Futter einen Hund "ernähren" kann. Mehr nicht.

Gut ist das Futter davon noch lange nicht.

 

 

Was bekommt der Hund denn aktuell zu fressen? Also welche Firma, welche Sorte? Je nachdem kann man bessere Tipps geben

was noch gut "ergänzt" werden kann.  :)

Momentan bekommt er das Nassfutter von Ja (Rewe) und Trockenfutter von Multifit (Fressnapf)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beide Futtersorten sind sehr unklar deklariert, beim Trockenfutter würde ich an deiner Stelle auf Bosch umsteigen, je nach Sorte und Packungsgröße ist das günstiger als das MultiFit und deutlich besser deklariert :)
Ich finde beides so schlecht deklariert, dass man nichts raten kann zum ergänzen, man weiß ja gar nicht, was im Futter drin ist. (Muskel-)Fleisch/Innereien sind sicher nicht verkehrt, davon wird in dem Futter wohl kaum bis gar nichts drin sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.