Jump to content
Hundeforum Der Hund
Patlican

Wie Saga den Göttern ein Schnippchen schlägt

Empfohlene Beiträge

Na dann weiterhin rasante Genesung für die süße Patientin! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*knuuuuuuuutsch* an SAGA.

 

ach sie macht das ganz toll. Und ihr macht das ganz toll!Bald ist sie wieder ganz die alte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie?? Man konnte mehrere Fleischklöpschen verteilen??

 

Gute Besserung Saga!

Schnelle Genesung Füchschen!

Bleib tapfer Mausi!

 

 

😜

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Suhna: "Ich hoffe mal meine 1001 sind da auch irgendwo auf der Liste!ja2.gif.cfe5c36f8eb76688d8268b84f914661d.gif"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn die Maus ihr verlorenes Kilo wieder zurück bekommen soll schicke ich auch gerne noch Mal ein paar Genesungswünsche oben drauf und natürlich auch dafür, dass sie bald wieder so richtig fröhlich sein kann. 

 

- Gute Besserung, Süße

- Kopf hoch, das wird bald wieder

- Kopf in Nacken, Arsch in Sattel, wie meine Freundin Ulla immer zu sagen pflegt  😉

- Mit Geduld und Spucke kriegen du und dein weltbestes Frauchen das wieder hin :knutsch

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb Patlican:

 Es sei aber noch kurz angemerkt: Den Schwur, dass sie für jeden eurer Genesungswünsche beizeiten ein eigenes Fleischklöpschen erhält, habe ich nicht vergessen! Bald geht es los, und ich werde den kulinarischen Segen selbstredend bestmöglich dokumentieren. Die entsprechende Organisationsliste ist jedenfalls schon in Arbeit...

 

Dann schreib mich auch noch dazu ... :D

 

Ich wünsche Saga weiter gute Besserung, dass sie bald wieder unbeschwert herumtoben kann!! 😘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uiuiuiui... Für Sagas leibliches Wohlergehen wird hier wohl bestens gesorgt! 😋 Da muss ich ja nachher ganz schön Strichlein auf der Liste ergänzen. Aber da bleibe ich fair, es kommen alle drauf und werden mit und mit abgearbeitet. Alles andere wäre ja Verrat an der Patientin! 🤗

 

Heute Morgen gab es leider einen plötzlichen und ganz unerwarteten Rückschlag: wieder ein zäher, dunkler Ausfluss und einmal ein plötzliches Erbrechen von gelbem Schaum. Ob beides miteinander zusammenhängt, ist unklar. Außerdem ist die Kleine wieder auffällig schlapp unterwegs... 😢

Da Sagas behandelnde Tierärzte erst Freitag wieder in der Praxis sind, haben wir sie postwendend einer ortsansässigen Ärztin vorgestellt. Nun hat sie eine Spritze Antibiotika verpasst bekommen und soll ab morgen Abend Selbiges wieder über einige Tage in Tablettenform einnehmen, in der Hoffnung, dass das gegen den Ursprung des Ausflusses hilft. Falls ihr Zustand sich bis zum Abend verschlechtert oder sich bis morgen noch nichts an ihrem Befinden gebessert hat, sollen wir aber bei ihrer Vorgeschichte noch einmal in die Klinik zum Ultraschall fahren, um eine Stumpfpyometra auszuschließen. So hat es vielleicht doch noch seinen Sinn, dass das rasierte Bäuchein sich bloß sehr langsam wieder überpelzt... 😶

 

Bitte drückt uns jedenfalls die Daumen, dass das Antibiotikum anschlägt, sie sich bald wieder besser fühlt und ihr die Strapazen weiterer Untersuchungen erspart bleiben können, kurzum: dass der heutige Tag sich doch noch als nur kurzes Intermezzo in der Heilungsphase entpuppt. So viel Pech, wie das Wölfchen in den letzten Tagen gesundheitlich hatte, muss es doch jetzt langsam mal wirklich reichen. 🙏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*drück *

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserng der süßen Maus... und vergiß Das Strichlen auf der Liste nicht. 😬

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrückt! Jetzt reicht es aber wirklich, wird Zeit dass das Schattenwölfchen wieder ganz gesund wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...