Jump to content
Hundeforum Der Hund
Teddy289

Nachbarshund jault über Stunden

Empfohlene Beiträge

Hallo:) 

 

Seit mehreren Monaten ist gegenüber im Haus eine kleine Bichon Frise Hündin eingezogen. So langsam tut sie mir wirklich leid... ich höre sie oft über Stunden herzzerreißend jaulen, immer wenn die Besitzer nicht da sind. Im allgemeinen hört der Hund nicht und war als Welpe einfach niedlich anzusehen, kennt keine Regeln. Nur ihr Name wird dauernd durch unsere Gasse gebrüllt.. mittlerweile weiß der Hund glaub ich gar nicht mehr wie er heißt so oft wie geschrieen wird. Ich gehe davon aus sie hat Trennungsangst. 

Wenn ihr niemand gelernt hat alleine zu bleiben, kann das doch nicht so weitergehen... hat jemand Erfahrung mit diesem Thema oder ab welchem Zeitpunkt sollte man das dem Hund zu liebe jemandem melden?

 

Liebe Grüße von Teddy :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht solltest du erstmal mit den Nachbarn reden bevor du das irgendwo meldest. 

Trennungsangst passiert dann wenn die Halter nicht da sind. Möglich das sie es selbst nicht bemerkt haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Michelle003  Reden hat leider nichts gebracht... auch jetzt im Moment höre ich sie über die Straße durch 2 Fenster hindurch seit mehreren Stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn mit dem Besitzer nicht zu reden ist  würde ich das dem Ordnungsamt melden, dem Hund zuliebe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 16 Jahre = 5.820 Tage = 140.000 Stunden...

      ... vermutlich so lange stand Miss Sophie angekettet an einer Stelle in einem dunklen Stall. Die letzten zwei Jahre war sie dort ganz alleine. Nun hat das Veterinäramt sie beschlagnahmt. Es wäre für sie ein Leichtes gewesen, sie einfach zum Schlachter zu geben. Aber sie baten uns um Hilfe. Wir haben uns daher dazu entschlossen, alles dafür zu tun, dass Muss Sophie die Welt außerhalb ihres Stalls kennen lernt. Sie soll frische Luft atmen, die Sonne spüren und Gras schmecken können. Miss Soph

      in Andere Tiere

    • Hundegebell seit mehreren Stunden bzw. Tagen

      Ihr Lieben, Möglicherweise in der falschen Kategorie, aber ich weiß sonst nicht wo. Seit zwei tagen höre ich über mehrere Stunden wehleidiges hundegebell in der Nachbarschaft. Scheint aus einem der Häuser gegenüber meines Gartens zu kommen, kann es allerdings nicht wirklich orten. Ich würde gerne etwas für das arme tier machen. Aufgefallen ist mir gestern abend schon lautes gebell. Das pfotentier leidet seit stunden und es passiert nichts.  Kann ich irgend etwas machen? Lärmbeläst

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund jammert nach 2 - 3 Stunden/keine falschen Signale setzen

      Hallo zusammen   Vor ein paar Jahren haben wir eine ältere Hundedame (inzwischen wird sie 11) notfallmässig adoptiert. Da wir beide arbeiten, muss sie 4-5 Stunden alleine sein, was bisher auch immer ganz gut geklappt hat. Leider mussten wir vor ein paar Monaten ausserplanmässig umziehen (die Wohnung wurde verkauft). Am Anfang ging das wunderbar. In letzter Zeit macht sie jedoch etwas, was mich ziemlich ratlos macht:   Das Ritual ist immer dasselbe: mein Partner macht das Fres

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Was machen gegen den Aggresiven Nachbarshund ?

      Guten Abend,  Mit meinem ersten Beitrag hier möchte ich euch von einem echt lästigen Thema bei uns Zuhause erzählen. Der Münsterländer unseres Nachbar, der total aggresiv reagiert wenn ich mit meinem Hund vorbei laufe ( mein Hund ist ein Bayrischer Gebirgsschweißhund und rassespezifisch sehr ruigh und gelassen) .  Der Hund des Nachbar ist den ganzen Tag über im Garten ( Eckhaus mit großem Garten) sobald ich oder andere Nachbar vorbei laufen flippt der Hund völlig aus uns bellt wie

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Aggressiver Nachbarshund

      Hallo Leute vielleicht hat ja jemand von euch ein Tipp für mich und zwar haben meine Nachbarn einen Beagle den sie leider total verzogen haben. Ich habe einen 1 1/2 jährigen Golden Retriever der hauptsächlich bei meinem Bruder und am Wochenende auch mal bei mir wohnt. Letztens ging ich gassi und hatte meinen Hund noch an der leine da wir noch in unserer Straße waren als plötzlich aus dem nichts der Beagle um die Ecke fegte und meinem an die Kehle ging. Sein Besitzer kam mit der Leine hinter her

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.