Jump to content
Hundeforum Hundeforum
asti

Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

Empfohlene Beiträge

Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns.

Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich.

Kinder sollten schon im Teenageralter sein und Blue wäre in ihrem neuen Zuhause gerne Einzelprinzessin.

 

DSC_0101.JPG.222131b906b25feccb103decc6a43c39.JPG

 

DSC_0097.JPG.ba56af72bec9f3bc480533cafec3afa6.JPG

 

DSC_0082.JPG.08cf844ad11fa271faae07c2438e39a5.JPG

 

Tierheim Gießen
Vixröder Str. 16
35396 Gießen
0641-52251
info@tsv-giessen.de

tsv-giessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der alte Frankie (im Tierheim) braucht Spenden

      Ich teile den Facebook-Post von @segugiospinone mal auch hier. (Ich hoffe, das ist ok.) Dem alten Burschen, der im Tierheim lebt, ging es nicht gut. Dem Tierheim fehlt Geld.   https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/vb.1596285127314992/322752951994659/?type=3&theater   Das Video dort:    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: HANNAH, 5 Jahre, Foxterrier-Mix - eine sehr freundliche Hündin

      HANNAH: Foxterrier-Mix-Hündin , Geb.: November 2013 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 49 cm   HANNAH wurde zusammen mit AIKA gefunden und auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens gehen wir davon aus, dass auch sie schon längere Zeit auf sich allein gestellt war. HANNAH ist eine ruhige, schüchterne und unterwürfige Hündin, die erst einmal Zeit braucht um Vertrauen fassen und zu zeigen, welch ein liebevoller, treuer Schatz sie doch ist. Sie hat Angst vor allem Unbekannten und zeigt dann

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hündin oder rüde zum rudel

      Hallo zusammen.    So nun zu meiner Frage.  Hündin oder rüde zum vorhanden Rudel?    Situation ist so wir leben in einem 3 Parteien Haushalt. Erdgeschoss Schwiegereltern.  Obergeschoss links ich mit Familie, rechts Schwager mit Familie.    Jeder von uns hat einen hund: Schwiegereltern einen wss rüde unkastriert, 9,5 jahre alt, krank(definiere ich nicht näher,)    Schwager rüde 2,5 unkastriert   Wir, Hündin 3,5 kastriert   Nun

      in Hunderudel

    • Tierheim Gießen: NELE, 5 Jahre, Schäferhund-Mix - kann viele Tricks

      Schäferhund-Mix Nele (geb. 06.10.2013) kam als Welpe aus Rumänien nach Deutschland. Sie hatte bereits drei Vorbesitzer bevor sie nun zu uns ins Tierheim kam. An ihrer Grunderziehung wurde bereits viel und fleißig gearbeitet. Sie hat es quasi bis zum Hundeabitur in Sachen Gehorsam und Tricks gebracht. Einzig ihr größtes Problem und Abgabegrund bei uns – die Leinenaggression Artgenossen gegenüber – konnte noch nicht komplett aberzogen werden. Wobei Neles Verhalten extrem vom anderen Ende der Leine

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: VALERIE, 1 Jahr, Mastin Espanol-Mix - sensibel und sanftmütig

      Mastin Espanol-Mix Valerie (geb. 27.02.2018)  kam aus Spanien zu uns. Sie durfte auf einer Pflegestelle des örtlichen Tierheims liebevoll und in Ruhe ihre Welpen großziehen. Für die Kleinen hat es mit einem neuen Zuhause bereits geklappt und dieser Traum soll auch für Valerie nun wahr werden. Valerie ist eine sensible und sanftmütige Hundedame. Würde ihre Körpergröße ihrem Selbsbewusstsein entsprechen, müsste sie eher ein Chihuahua sein. Daher ist es wichtig, dass ihre neuen Zweibeiner

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.