Jump to content
Hundeforum Der Hund
Laikas

Tierschützer-Spendenaufruf: Filippo in Italien braucht ein MRT

Empfohlene Beiträge

@segugiospinone bittet auf Facebook inständig um Spenden.

 

Filippo ist 1,5 Jahre alt. Er schreit so schmerzerfüllt, dass die Tierschützer ihn erlösen lassen wollen. Das ist Video ist schlimm, geht einem durch Mark und Bein. Hab es sofort gestoppt. Die Hoffnung liegt auf einem sofortigen MRT.

https://www.facebook.com/dokibu/videos/vb.100002143775459/2380173545397415/?type=3&theater

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist noch ein Link mit mehr Infos.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, Laikas, auch diesmal für die Veröffentlichung unseres Hilferufs ❤️

Montag und Dienstag war jede Minute der Freizeit wegen Filippo (und auch Frankie, der ja blöderweise ein Tuch gefressen zu haben scheint, wie der Ultraschall des Magens ergab) ausgebucht. Danke zahlreicher sagenhaft toller Menschen ist es uns gelungen, die nötige Summe für die Tierklinik zusammen zu bekommen. So viel Hilfsbereitschaft macht uns immer etwas sprachlos, denn all das schaffen wir nur, weil es Menschen wie Dich, Laikas, gibt und andere, die unsere Hilferufe und unsere Hunde bei Facebook teilen, die spenden, die einen Notplatz bieten.

Heute nun wird es das Ergebnis der Klinik geben und wir sind zuversichtlich, dass es eine Diagnose gibt, die Filippo ein Leben mit Lebensqualität bietet.

In Kürze werden wir auch auf unserer Homepage über ihn berichten. Ebenso über Frankie und die anderen Notnasen.

BTW: Nando hätte eine Interessentin. Dazu bräuchten wir aber eine Pflegestelle in Deutschland, damit die Hündin der Interessentin und Nando sich kennen lernen können. Denn falls es wider Erwarten nicht klappen sollte, müsste Nando auf der Pflegestelle bleiben, bis wir eine Familie für ihn finden.
https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/nando/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist ein Update. Niedlich, wie er sich den Hintern schubbern lässt. :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab was gespendet. Stelle mir das schlimm vor, wenn man aus Geldnot nicht richtig helfen kann. Ein Pflegeplatz wird auch gesucht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Filippo geht es viel besser. Freut mich sehr! :91_thumbsup:Nachts lebt er jetzt in einer Familie und tagsüber im Tierheim, damit er seine Medis rechtzeitig bekommt. Ein Zuhause sucht er auch. :)

Hier ist ein Video von einer Kuschelrunde beim Abschied von den Tierklinikmitarbeitern.

https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/1355284371304625/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Notfall Enzo (13 Jahre, z.Z. in Italien)

      Ich verfolge ja hin und wieder das Schicksal des 13-jährigen Mischlings Enzo im Internet. Er wurde im Tierheim in Italien von einem anderen Hund dort schwer verletzt und konnte glücklicherweise in ein anderes sehr komfortables, schönes Hundegehege ohne Zwinger in Italien vermittelt werden, das auch von Tierschützern geleitet wird. Leider fühlt er sich dort gar nicht wohl, er hat schlimme Angst. Mir tut das sehr leid, dass er jetzt dort mit seiner Ängstlichkeit festsitzt, obwohl die Unter

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Kroatien/Italien Urlaub mit Kleinkind und Hund

      Hallo zusammen,    wir möchten gerne unseren ersten Urlaub in Italien oder Kroatien am Meer verbringen. Dabei sind auch 1 Hund in Labradorgröße, welcher gut erzogen ist und ein Kind mit 2 bzw dann 3 Jahren.    Wir kennen uns leider in sachen Urlaub so gar nicht aus und hoffe daher auf gute Tipps und Erfahrungen von euch.    Für uns wichtig sind folgende Punkte:   - Meer in unmittelbarer Nähe (also nicht erst längerer Fußmarsch oder gar mit dem Auto) 

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Zwingerhaltung in Italien

      Letzte Woche waren wir am Lago maggiore in Italien. Auf dem Campingplatz fand ich im hintersten Eck einen Zwinger mit einen ca 3 monatigen Setter Welpen, der dort alleine hausen musste. Auf meine Nachfrage erklärte mir die Besitzerin, dass das ihr Hund ist und ihr Mann ihn später für die Jagd her nimmt. Mein Einwand, dass der Welpe doch nicht den ganzen Tag alleine bleiben könnte wurde durch die Behauptung entkräftet, dass er morges mit ihrem Mann raus dürfte und mittags mit ihr.

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Weihnachtssnacks und Kuschelkörbe für die Hunde in Brescia (Italien)

      Wir werden bei unserer Weihnachtstour 6 Körbe in 125 cm Größe, 5 Körbe in 110 cm Größe und 8 Körbe in 70 cm Größe mit ins Tierheim nach Brescia nehmen können. Die Hälfte der Gesamtsumme in Höhe von 300 Euro haben wir bereits an Spenden erhalten. Dank einem großzügigen Zwischenhändler haben wir für die Körbe einen hohen Rabatt erhalten *freu*. Und weil es gerade zwei 90 cm -Hütten aus Kunststoff (der leichteren Reinigung wegen) gab, haben wir die auch noch bestellt, um sie mit ins Tierhei

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Italien - Toskana - was beachten / Mittelmeerkrankheiten

      Hallo, wie in meinem Urlaubsthread geschrieben, steht im Sommer Urlaub in der Toskana an (Anfang September).... Ich habe hierzu schon mal eine Mail an TA geschickt, zwecks Termin/tel. Beratung wann wir was an Vorsorge zwecks typischer Mittelmeerkrankheiten beachten müssen. Da ich aber in allen Fällen immer eher ein Freund von "so wenig wie möglich" bin aber natürlich auch nicht zu unvorsichtig handeln möchte, wollte ich hier mal fragen, wer sich speziell in Italien, genauer Toskana auskennt?

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.