Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sammy92

Allergie

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

Mein hund( border mix) hat eine hausstaub allergie. Hab es mit kortison super im griff soweit. Aber das fell wächst an gewissen stellen nicht mehr nach. Hab schon viele mittel benutzt, aber mein wirklicher vortschritt. Würde mich über erfahrungsberichte freuen. Lg dominik

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das würde ich dringend mit einem Tierarzt besprechen. Gegen Allergien gibt es auch andere Mittel bei denen es zu weniger gravierenden Nebenwirkungen kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe jedes mal wenn ich "Allergie" höre einen Fön.
Wie ist diese angebliche Allergie festgestellt worden? Mit der 08/15 Methode Titerbestimmung? Das sagt gar nichts aus, außer, das ein Tier mit irgendeinem Stoff mal in Kontakt kam. 
Ein aussagekräftiger Allergietest ist wie beim Menschen auch. Haut frei machen, verschiedene Stoffe anbringen und Reaktionen dort feststellen.
Bei mindestens 90% meiner "Allergiekunden", war das Problem psychischer Art und dann auch erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin auch ein Allergieallergiker! Mein Hund wurde von 2 Tierärzten und einer Heilpraktikerin eine was-weiß-ich Allergie diagnostiziert, ich habe Tropfen gekauft und dieses blöde Vet-Concept. Dann kam raus, daß es ein Leishmarnioseschub ist. In Speyer ist eine wirklich gute und pragmatische Hundehautärztin, falls Du da in der Nähe wohnst.

Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...