Jump to content
Hundeforum Der Hund
Caro73

Schleppleine nur im Stand?

Empfohlene Beiträge

Hund nr.1 war nicht abrufbar für mich. Lief immer an der Leine. Hund nr.2 soll es lernen, nunja, bin wohl nicht ganz so gut darin ;) allerdings behaupte ich: an der Schlepp ist meiner grundsätzlich sehr aufmerksam und folgsam (100%gibt es nicht). Ohne Schlepp?Gerne mal „ich geh nur mal hallo sagen, Frauchen“ ;)  ich gehe derzeit nur in bekanntem sicheren Gelände im Freilauf, trainiere Rückruf auch nur im Freilauf. Davon, dass der Hund nur wenige Meter um einen herum laufen soll, halte ich nicht viel. Ist für mich nichts anderes als eine „unsichtbare“ Leine. Nicht falsch verstehen, ich finde das schon gut, wenn Hund das kann (kann meiner eben bisher nur an der Schleppleine und mit Moderation) aber Freilauf bedeutet für mich: Hund, mach dein Ding aber reagiere entsprechend, wenn ich es für nötig halte - auch auf mehrere 100m Entfernung. 

 

Vielleicht mag das auch einfach nur eine Strategie von mir sein, weil ich es nicht besser auf die Reihe bekomme. Aber es läuft sich recht entspannt damit und meinem Hund geht es soweit ich das beurteilen kann gut damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...