Jump to content
Hundeforum Der Hund
Amidala

Hundegebell seit mehreren Stunden bzw. Tagen

Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,

Möglicherweise in der falschen Kategorie, aber ich weiß sonst nicht wo.

Seit zwei tagen höre ich über mehrere Stunden wehleidiges hundegebell in der Nachbarschaft. Scheint aus einem der Häuser gegenüber meines Gartens zu kommen, kann es allerdings nicht wirklich orten. Ich würde gerne etwas für das arme tier machen. Aufgefallen ist mir gestern abend schon lautes gebell. Das pfotentier leidet seit stunden und es passiert nichts. 

Kann ich irgend etwas machen? Lärmbelästigung bei der Polizei, damit wenigstens jemand nach dem rechten sieht, oder ordnungsamt? Ich bin ein wenig überfragt und weiß nicht was sinnvoll ist. 

Kann mir das arme geschrei aber nicht mehr mit anhören. Zumal ich mir nicht sicher bin, ob dieser Hund nicht alleine gelassen wurde, oder vielleicht ja auch was mit den besitzern ist (dieser hund ist mir jetzt das erste mal hier aufgefallen bzw. dieses bellen). Alle anderen hunde erkenne ich hier in der Umgebung.

Vielleicht hat jemand einen Tip  ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh, es ist ja echt spät und vielleicht ist wirklich was ... Ich würde rübergehen und mal lauschen welches Haus und gegebenenfalls klingeln? Wenn du dich das nicht traust, im Polizeirevier das zuständig ist anrufen und die Situation schildern ...Man, viel Glück, dasss sich das aufklärt!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es hört auch einfach nicht auf. Ich bin seit 16.00 uhr zu hause und der hund bellt seit dem durchgehend 😓 (und wie gesagt, den tag davor auch schon)

Das problem ist, dass ich auf der Straße selbst nichts höre. Kann das haus also nicht wirklich ausfindig machen. In die hinterhöfe hallt es extrem und dadurch auch in meinen garten. Polizei müsste halt auch suchen. 

Im moment kommt noch geschrei und knallerei von frustrierten Nachbarn dazu. 

Der arme hund 🙈

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Amidala Wenn er da seit 16 h heult, kann er nicht allein bleiben und leidet. Wenn jemand da ist, bellen Hunde ja nicht durchgehend. Würde die Polizei anrufen. Die können dann selbst entscheiden, ob sie dafür zuständig sind wegen Ruhestörung oder Tierquälerei. Kannst ja deine Adresse durchgeben, um sich das bei dir anzuhören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch die Polizei anrufen.

Und dann sagen, dass du dir Sorgen machst dass da etwas passiert sein könnte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, grad erst gesehen. Der arme Hund.

 

Hat sich noch etwas getan? Hast du die Polizei gerufen? Ich würde übrigens auch anrufen mit der Begründung, dass ich besorgt bin dass etwas passiert ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also,... ich hatte schlussendlich noch die polizei gerufen, denn irgendwann ist ein direkter nachbar komplett dirchgedreht. Dadurch konnte ich zumindest sehen, welches haus und welche wohnung betroffen war. 

Zumal das alles nicht mehr koscher klang. Ich hatte das Gefühl die haben den hund da raus geholt und irgendwas gemacht.... aber es klang nicht unbedingt schön. Der hund schrie, als ob er in totaler panik ist... 

Dann klang es, als ob die den hund einfach raus gesetzt haben. Nochmal ein lauter aufschrei und plötzlich war ruhe.🙁

Ich weiß nicht, was die polizei rausgefunden hat. Habe den ausschließlich mitgeteilt, was ich mitbekommen hatte. 

Heute ist es ruhig.

Ich hoffe, dass es dem hund gut geht 😓

Total verrückt. Kann es auch kaum beschreiben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit der Polizei ist gut aber die Polizei ist leider nicht für den Hund zuständig sondern nur für die Lärmbelästigung. 😕 WenWenn es zuverlässige Polizisten waren haben die vielleicht das Ordnungsamt schon informiert wenn was mit dem Hund war. Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst ruf lieber selbst beim Ordnungsamt an, die sind nämlich für die ganzen Hundesachen zuständig und nicht die Polizei 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte die Erfahrung (bei einem freilaufenden Hund, ohne Halsband, mit sehr viel Durst) dass die Polizei (zumindest hier) gar nicht reagiert. Wow, sie waren sogar sehr pampig. Er frage wo,ich sagte "Dresden" und wollte den Ortsteil nennen, dann meinte er schon "ja, Dresden ist groß". Wow - wir ar*chig :x  Hatte dann das Ordnungsamt angerufen, die haben gemeint, sie schicken jemanden raus, um sich um den Hund zu kümmern. Mein, es war an der Straße, der Hund war sehr lieb. Nachdem nach 45 niemand auftauchte, außer jemand wo dort wohnte und dem Hund Wasser gab und eine Leine mitbrachte, brachte sie den Hund ins Tierheim. Irgendwie erschütternd, dass ein Leben nicht zählt. Ha, am nächsten Tag lief an der gleichen Straße ein verwirrter Mann rum, ich rief die Polizei (wieder der gleiche Mann, sehr pampig) dann kam von diesem die Aussage "Ja, wir schauen da mal" und legte auf. Kein Tschüss - nichts.

 

Hab mir vorgenommen, dass ich beim nächsten mal den Hund einfach mit in meine Wohnung nehme und dann diesen mit meinem Freund ins Tierheim bringe bzw. den Tierschutz anrufe. Polizei + Ordnungsamt, nein danke..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Andere Dynamik zu mehreren, oder in Gruppen?

      Hallo,   über Jahre habe ich Hunde zu Zweit gehalten, jetzt ist Minos allerdings seit einem Jahr Einzelhund. In der Vergangenheit hatten wir zwei Gegebenheiten, die ich doch interessant fand,  Minos und ich drehten die Abendrunde an einem Bauernhof vorbei, wo ein Hofhund lebt, der Minos schon seit die Hunde klein sind, kennt. Es hat zwischen den Beiden auch nie ein auffälliges Benehmen gegeben, die Hunde treffen sich, sagen kurz guten Tag und wir laufen weiter und das, wie gesagt, scho

      in Körpersprache & Kommunikation

    • 16 Jahre = 5.820 Tage = 140.000 Stunden...

      ... vermutlich so lange stand Miss Sophie angekettet an einer Stelle in einem dunklen Stall. Die letzten zwei Jahre war sie dort ganz alleine. Nun hat das Veterinäramt sie beschlagnahmt. Es wäre für sie ein Leichtes gewesen, sie einfach zum Schlachter zu geben. Aber sie baten uns um Hilfe. Wir haben uns daher dazu entschlossen, alles dafür zu tun, dass Muss Sophie die Welt außerhalb ihres Stalls kennen lernt. Sie soll frische Luft atmen, die Sonne spüren und Gras schmecken können. Miss Soph

      in Andere Tiere

    • An manchen Tagen schmerzt das Herz...

      ... und ich kann nicht aufhören an dich zu denken.  Was für ein toller Hund du warst, ist mir erst wirklich richtig klar geworden seit dem du über die Regenbogenbrücke gegangen bist... Voriges Jahr um diese Zeit hatten wir noch angenommen, das wir noch viel Zeit mit dir haben werden... aber Krebs ist ein Arschloch...  Wir dachten das du über den Berg bist. Und du bist ja auch wieder zu Kräften gekommen. Aber wir wieder schmerzlich Anfang dieses Jahr feststellen mussten, war es ein

      in Kummerkasten

    • Nachbarshund jault über Stunden

      Hallo:)    Seit mehreren Monaten ist gegenüber im Haus eine kleine Bichon Frise Hündin eingezogen. So langsam tut sie mir wirklich leid... ich höre sie oft über Stunden herzzerreißend jaulen, immer wenn die Besitzer nicht da sind. Im allgemeinen hört der Hund nicht und war als Welpe einfach niedlich anzusehen, kennt keine Regeln. Nur ihr Name wird dauernd durch unsere Gasse gebrüllt.. mittlerweile weiß der Hund glaub ich gar nicht mehr wie er heißt so oft wie geschrieen wird. Ich gehe

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundegebell ohne Pause!

      Hurra! Wir haben ein eingezäuntes Gartengrundstück geerbt. Die Freude darüber wird allerdings von dem permanenten Gebell der Hunde des Nachbarn nachhaltig getrübt. Es handelt sich um vier oder fünf Rauhaardackel, die vom Moment unseres Betreten des Gartens bis zum Verlassen desselben ohne Unterbrechung lautstark in belastender Tonfrequenz kläffen. Wenn einer von ihnen Anzeichen macht, verstummen zu wollen, steigt sein Kumpan um so heftiger ein und animiert alle anderen, seinem Beispiel zu folgen

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.