Jump to content
Hundeforum Der Hund
bebib888

Hunde Emotionen

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe vor 3,5 Jahren einen Hund aus dem Tierheim hier in Singapur adoptiert. Ich arbeite auch dort in meiner Freizeit. Die Mutter und er wurden vor den Behoerden in unser Tierheim gerettet. Ich kann aber nur 1 Hund hier in der Wohnung halten. Mich plagen schon seit Jahren Schuldgefuehle gegenueber der Mutter.

Was denkt Ihr ??

Was empfindet die Mutter wenn sie mich hin und wieder sieht?  Weiss sie noch, dass ich ihr den Sohn weggenommen habe? Ich habe es bisher vermieden, beide nochmal zusammenzubringen.
Was wuerde mein Hund fuehlen, wenn er sie wieder sieht?

VG Bernd

Casey.docx.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein schlechtes Gewissen musst du bestimmt nicht haben!

Für Hunde ist es normal, dass die Jungen weggehen, irgenwann reicht es den Müttern.

(Naja, bei Menschen ist es ähnlich :D)

 

Die Mutter (und der Vater) meines Hundes haben meine Hündin mit 10Monaten, soweit ich es sehe, nicht mehr als ihre Tochter erkannt. Ein Hund einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund schachtet aus wegen Emotionen

      Habe einen Rüden mit 3 Monaten von einem Züchter mit Papieren geholt.    Von Anfang an fing er an seinen Penis in allen möglichen Situationen herauszufahren.  Seien es erfreuliche Situationen als auch beängstigte. Zuhause draußen fremde bekannte andere Hunde etc.    Von Charakter ist der Hund sehr sensibel.    In der Welpenschule hat er das auch gemacht weshalb die anderen Hundehalter distanziert waren.    Jetzt ist er 4 Monate alt.   Allein

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Versagensängste & Emotionen

      Liebe Leser, wenn ich mich oft so durch das Forum lese, habe ich immer das Gefühl für Euch ist es eigentlich - trotz Probleme - "einfach" Eure Hunde zu führen. Ihr kennt die Baustellen, arbeitet daran - mir kommt es immer sehr konstruktiv vor. Ich bin ein Mensch, der sehr viel reflektiert und immer alles richtig machen will und sich da auch keine Erfolge eingestehen kann. Dieser Verhalt wird mir sehr klar und deutlich und schmerzhaft im Umgang mit meinem Hund gezeigt. Wenn es mal nicht so läu

      in Kummerkasten

    • Emotionen oder Trieb?

      Hallo, Eure Meinung ist gefragt. Haben Hunde Emotionen oder sind sie rein triebgesteuert? Ist Ihre Gestik, Mimik etc. nur auf uns Menschen angepasst um uns zu manipulieren, bzw. ein Ziel (Triebbefriedigung) zu erreichen? Bin gespannt auf Eure Meinungen.

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Emotionen

      Hallo ! Glaubt ihr Tiere haben Emotionen ? Ich war gestern auf Bloch Vortrag war natürlich wieder super Klasse . Da war das Thema Emotionen . Deswegen frage ich mal spontan nach . Gruss Bine

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.