Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

Empfohlene Beiträge

LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm

 

LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen.

LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig.

LLUNA kennt bisher nur das Leben auf dem Land. Da sie aber insgesamt ein unerschrockener, angstfreier Hund ist, könnten wir uns auch vorstellen, dass sie auch mit einem nicht ganz so ländlichen Wohngebiet gut klar käme. Einen Garten am Haus oder zumindest eine Möglichkeit viel im Grünen unterwegs zu sein, braucht sie aber sicher, um sich wohl zu fühlen.

LLUNA liebt alle Menschen, egal welchen Alters. Daher wäre sie auch durchaus für eine Familie mit Kindern geeignet. Die Mitarbeiter des Tierheims beschreiben sie als sehr liebevoll und süß mit allen Menschen.

LLUNAs ehemalige Besitzer haben uns versichert, dass sie ohne Probleme mit Katzen zusammenleben kann. Wir würden das aber nochmal ausgiebig testen, wenn jemand an ihr Interesse hat und eine Samtpfote zuhause hat.

Mit anderen Hunden kommt LLUNA leider nicht immer gut klar. Es gibt Hunde, mit denen sie wunderbar harmoniert, aber leider nicht mit allen. Daher wäre es sicher besser, wenn er nicht als Zweithund leben soll. Ansonsten führen wir gerne noch auf Wunsch intensivere Tests durch, um mehr zur Verträglichkeit sagen zu können.

LLUNA hat leider noch nicht viel von Grundgehorsam gehört und benötigt daher noch ein wenig Nachhilfe in Erziehungsfragen. Und auch an der Leinenführigkeit sollte ihre neue Familie noch etwas arbeiten. Aber da LLUNA gerne lernt, wird das sicher kein großes Problem darstellen. Sie wird dann sicher eine treue Begleiterin.

 

LLUNA ist kastriert, geimpft, gechipt, neg. auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

1786528552_LLUNA05_Bildgrendern.JPG.1ef757eac1cbd7b07e357498bc1c0b78.JPG

 

418192848_LLUNA03_Bildgrendern.JPG.db140d167b7dee54a0a832b9b0f6b041.JPG

 

423380103_LLUNA06_Bildgrendern.JPG.6085d1d43766ec478dd94a3c432a8255.JPG

 

460688338_LLUNA_Bildgrendern.JPG.1b1f46efd186f39ffb603e82682a2f1a.JPG

 

Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633 9937313 , Handy: 0151 22632537 , Mail: iloaixopluc@googlemail.com

Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@googlemail.com

Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264, Mail: office@natural-dog-training.de

 

Homepage: www.hunde-aus-manresa.cms4people.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: ENZO, 3 Jahre, Mischling - ein hübscher, großer Rüde

      ENZO: Mischling, Rüde, geb.: 01.2014, Höhe: 65 cm, Gewicht: 30 kg   ENZO ist ein Fundhund. Sein Besitzer hat sich nie gemeldet, um den hübschen Rüden wieder abzuholen. Der große Mischling ist sehr aktiv und liebt es zu laufen. Menschen, die gerne wandern oder viel joggen, hätten in ihm einen wundervollen Begleiter. Allerdings sollten seine neuen Menschen wissen, dass er auch schon mal mit vollem Körpereinsatz in die Leine geht, um an den Fleck zu gelangen, an den er gerne möchte.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Aixopluc: JAKOO, 3 Jahre, Pit Bull - er sucht ein Zuhause in der Schweiz

      JAKOO: Pit Bull-Rüde , Geb.: 10.2013 , Gewicht 18 kg , Höhe: 48 cm JAKOO wurde, an einen Laternenpfahl gebunden, in Manresa, ausgesetzt und kam so zu uns. JAKOO ist ein guter, ruhiger Hund, der mit allen Menschen gut Freund ist, auch mit Kindern. Allerdings sollten diese schon etwas älter und verständig sein. Da JAKOO noch ein junger Hund ist, ist er entsprechend aktiv und im Spiel, ein wenig rau. Auch für ihn gilt es, das er die Feinheiten des Hunde ABCs noch lernen sollte. Mit anderen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hündin abspritzen

      Ich brauche nochmal eure Hilfe.  Ich habe schon im Ärgerthread geschrieben muss mich aber noch korrigieren und sagen, dass sie wohl sicher gedeckt wurde. Mein Sonntag ist echt versaut.    Hier die Frage: Wie funktioniert das Abspritzen? Ich hab jetzt verschiedene Dinge gelesen. Mehrere Spritzen an bestimmten Tagen. Je früher desto besser oder doch erst später? Dann hat jemand gesagt, dass auch eine Tablette geht, wenn es ganz früh ist? Muss ich den Notdienst irre machen oder bis m

      in Gesundheit

    • Tierheim Gießen: AMAYA, 9 Jahre, Bretone - eine sehr freundliche, anhängliche Hundedame

      Epagneul-Breton-Dame Amaya ist eine ausgesprochen freundliche, lebendige und anhängliche Hündin. Sie kam zusammen mit ihrer Freundin Dana zu uns, welche aber bereits ein gutes Zuhause finden konnte, während Amaya noch wegen ihrer entzündeten Ohren und diverser Hautproblemen behandelt werden musste. Inzwischen ist sie wieder topfit und auch ihr Pelz ist wieder vollständig und glänzend. Rassetypisch bringt sie etwas Jagdtrieb mit, welcher entweder artgerecht ausgelebt (z.B. bei eine Nachsuche) o

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

      Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich. Kinder sollten schon im Teenageralter s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.