Jump to content
Hundeforum Der Hund
hanninanni

Urlaub in Thale

Empfohlene Beiträge

Bald haben wir endlich Urlaub und da geht's für uns zusammen mit unserer Freundin und ihrer Hündin ab in den Harz nach Thale. 

Wir haben uns dort ein Ferienhaus gemietet, daß auch umzäunt ist damit es die zwei Hundis auch schön haben. 

 

Nun zu meiner Frage:

Wer von euch kennt sich dort ein bisschen aus und kann uns schöne Strecken empfehlen?

Da wir mit dem Auto anreisen, sind wir auch mobil und können auch weitere Strecken fahren um einen schönen Ausflug zu machen. 

Und wie siehts dort eigentlich mit Touristen aus? Wir fahren in der Woche vom 18.08 bis zum 24.08. Soweit wie ich mich informiert hab zu der Zeit noch in 4Bundesländern Ferien. 

 

Hach, wir freuen uns schon auf unseren ersten Urlaub mit Motte! 😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Harz ist eigentlich nie viel los. Klar gibt es ein paar touristische Highlights und da ist auch mal ein bissl was los, aber wir sind viel mit dem Rabauken im Harz unterwegs und finden immer völlig problemlos schöne Strecken wo wir wenig (oder gar keinen) Menschen sehen. Thale liegt direkt am Bodetal, da kann man sehr schön laufen. Und auf jeden Fall würde ich mal rauf auf den Hexentanzplatz - zu Fuß oder auch mit der Seilbahn (jede zweite Gondel hat nen Glasfußboden).

 

Ansonsten gibt es im Harz ganz viele tolle Strecken! 

 

An was für strecken seid ihr denn interessiert? Wollt ihr eher flache Strecken oder ruhig hoch hinaus? Soll etwas mehr los sein oder wollt ihr es ganz verwunschen? Lieber Natur oder auch mal ne kleine Burgruine oder sonstiges Bauwerk ansteuern? Oder soll ein See dabei sein? Oder Wasserfälle? Tropfsteinhöhlen, Bergwerke oder lieber Felsformationen zum drauf rumkraxeln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am liebsten was ohne Menschen 😂

 

Abseits mit wenig Trubel, viel Natur, nicht zu bergig (Hundeomi mit ihren 19Jahren ist ja mit von der Partie), See hört sich toll an genauso wie die Tropfsteinhöhlen 😍Auch gegen eine Ruine spricht nichts solange wie es nicht zu überlaufen ist. 

 

So langsam breitet sich die Vorfreude aus 😅 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, dann gehe ich noch mal in mich, welche Touren ich empfehlen kann. Wie lang sollten sie von der Strecke ca. sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh... sagen wir mal so...im gemütlichen Schritt vielleicht so um die zwei bis drei Stunden... ich bin in sowas immer schlecht... aber wenn ich bedenke wie flott die Hundeomi noch unterwegs ist und die Strecke eher flach ist kanns auch länger sein. 

 

Wichtig ist halt das wir alle keine Wanderprofis sind. Wir gehen gerne gemeinsam spazieren, aber alles ohne Druck und Hektik. 

 

Bevor wir in den Urlaub fahren würde ich halt schon gern ein bisschen planen bzw mich einfach ein bisschen umhorchen - was lohnt sich und was ist eher nichts für uns. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Bodetal ist sehr schön und liegt direkt vor Thale.

 

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/harz/durch-das-schoenste-tal-des-harzes/1381421/

 

Allerdings flache Strecken fallen mir auf Anhieb keine ein, der Harz ist halt ein Mittelgebirge.

Allerdings könnte man auch mit der Seilbahn hoch und dann runter laufen. Auf den Brocken fährt die Brockenbahn, ist allerdings schweineteuer.

Die Teufelsmauer wäre auch noch sehr schön und ist nicht soo anstrengend

 

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/harz/grosser-rundweg-teufelsmauer-blankenburg-harz-/113467623/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich war es so geplant, das wir alleine mit Motte in den Urlaub fahren. Und dann meinte unsere Freundin das sie sowas auch schön finden würde, sie aber sehr ungern Autobahn bzw längere Strecken alleine fährt. 

Also haben wir bei allem was für uns in Sachsen in Frage kommen würde nachgefragt, aber wir waren einfach zu spät dran 🙄(Dafür haben wir jetzt schon für nächstes Jahr in der Dübener Heide einen wunderschönen Bungalow mitten im Wald gemietet 😂) Und dann haben wir unser Suche erweitert und noch was schönes gefunden. 

 

Wenns halt für die Hundeomi zu anstrengend wird, dann machen wir halt mal ein oder zwei Tage nichts und faulenzen im Garten. Wäre auch kein Problem für uns. 

 

Hauptsache raus aus dem Alltag und einfach mal was anderes sehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man könnte auch das Bodetal einfach hin und zurück gehen. Das ist auf jeden Fall sehenswert. Ich mein aber es fährt auch ein Bus von Treseburg zurück nach Thale.

Es gibt aber auch Strecken wo man nur einmal hoch und wieder runter muss. Sonst läuft man relativ eben.

Guckt euch mal bei Outdooractive um. Für die Region gibt es unheimlich viele Strecken auch mit Höhenprofil. Da suche ich mir meine Touren auch immer raus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab mir nun eine App runter geladen und mich schon mal ein bisschen u geguckt. Es scheint alles sooooo unglaublich schön zu sein. 

Nun haben wir wohl die Qual der Wahl. 

 

Was ich Trottel überhaupt nicht bedacht habe... ich hab keine Wanderschuhe geschweige denn eine Regenjacke oder

-hose... 

Vielleicht sollte ich das nun doch mal soooo langsam in Angriff nehmen 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit neuen Wanderschuhen würde ich nicht gehen, besser Turnschuhe, die gut eingelaufen sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ich fahre in den Urlaub und nehme mit:

      - Wubba - Couch     und welche Dinge noch?

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Urlaub mit Hund auf Usedom

      Habt ihr Erfahrungen mit Usedom und dem Leinenzwang dort in der Nebensaison?

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Erster Urlaub mit Hund im Wohnmobil und ein Problem

      Hallo ihr Lieben,   ich bin neu hier und möchte uns kurz vorstellen. Wir haben einen fast 9 Monate alten JRT, wirklich sehr lieb und sind nun das erste Mal mit ihm mit dem Wohnmobil auf einem Campingplatz. So läuft wirklich alles gut, beim Spaziergang usw. sind andere Hunde kein Problem und hier sind wirklich viele Hunde 😉 Nur wenn unser Dicker angeleint vor dem Wohnmobil liegt und ein anderer Hund läuft vorbei, fängt er wie verrückt an zu bellen und springt in die Leine. Wenn ich den

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Kroatien/Italien Urlaub mit Kleinkind und Hund

      Hallo zusammen,    wir möchten gerne unseren ersten Urlaub in Italien oder Kroatien am Meer verbringen. Dabei sind auch 1 Hund in Labradorgröße, welcher gut erzogen ist und ein Kind mit 2 bzw dann 3 Jahren.    Wir kennen uns leider in sachen Urlaub so gar nicht aus und hoffe daher auf gute Tipps und Erfahrungen von euch.    Für uns wichtig sind folgende Punkte:   - Meer in unmittelbarer Nähe (also nicht erst längerer Fußmarsch oder gar mit dem Auto) 

      in Urlaub mit Hund allgemein

    • Erster gemeinsamer Urlaub :)

      Ihr Lieben, Padme und vor allem ich sind überreif für einen Urlaub. Dieses Jahr wird das ganze, dank vernünftigem Job, endlich in Angriff genommen. Eine gute Freundin, inclusive vierbeinigem Begleiter, wird mitgenommen.  Jetzt brauche ich Ideen Wir wollen mit dem Auto los. Mehr als sechs Stunden sollte die Fahrt nicht dauern (wohnen im pott). Am besten innerhalb deutschlands, oder auch niederlande, bis Österreich. Ich hätte gerne ein kleines Apartment, oder Almhüttchen, oder

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.