Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Menschen wählen ihren Hund ähnlich wie ihren Partner aus

Empfohlene Beiträge

https://www.welt.de/kmpkt/article196413793/Menschen-waehlen-ihren-Hund-aehnlich-wie-ihren-Partner-aus.html

 

Hätte ich sein können, als wir wieder auf der Suche nach einem Hund waren, sollte ein Hund einziehen, der etwa kniehoch war, zwischen 2 und 3 Jahren, er sollte wuschelig sein und noch so ein paar Sachen. Dann kam Minos, 5 Monate alt, kurzhaarig und mit der Aussicht, eher die Hüfthöhe zu erreichen, also quasi mehr so der Typ Pony. ;)

 

Wie ist es euch ergangen, kamt ihr auch mit einem anderen Hund wieder, als ursprünglich mal geplant? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte einen Dalmatiner, sieben Jahre lang. Als meine Eltern schließlich weichgeklopft waren kam ich mit einem Huskymix nach Hause.

Spitze Ohren und flauschiges Fell entsprechen wohl meinem favorisierten Hundetyp wenn ich so auf meine Hunde zurück blicke :D

Aber jedes Mal sage ich mir dass ich keinen Husky mehr haben möchte. Jagdtrieb, Selbstständigkeit und so. Klappt immer nur so mittelmäßig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Menschen wählen ihren Hund ähnlich wie ihren Partner aus

 

Nee, hier echt nicht.

Meine Frau hat total kleine und unspitze Ohren

und ich hole mir, ganz wie es sich gehört, alles selbst, räume ordentlich auf

und nur der Hund bückt sich für mich, wenn mir etwas hinfällt oder holt mir igendwas.

Meine Frau ist blond, der Hund grau und selbst Laien können die Beiden

sehr gut unterscheiden.

 

Ach, überhaupt weiß ich eigentlich gar nicht,

wer hier wen ausgesucht hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muß man dann beim Partnerwechsel auch den Hund wechseln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie ist das bei Mehrhundehaltern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Saure-Gurken-Zeit-Thema!😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Freefalling Ist dir gerade aufgefallen dass du jetzt den Hund oder den Partner wechseln musst? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb Nebelfrei:

Wie ist das bei Mehrhundehaltern?

 

War auch gerade mein Gedanke. Vielleicht bin ich allgemein ja nicht für mongame Beziehungen geschaffen? 🤔

Fragen über Fragen..

 

Aber meine Hunde waren meistens, genauso wie mein Partner - ein Zufall des Schicksals 😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ich habe bisher immer einen Partner gehabt der handwerklich ein bisschen was konnte.

Praktische Dinge wie Bild aufhängen und Regal aufbauen.

Ein Bild das aufgehängt werden soll steht jetzt auch schon mehrere Monate.

Ich glaube meine Hündin hat tatsächlich was von meinen Expartnern. :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.