Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Entwurmung bei Hund und Katze: Wir müssen leider nochmal drüber reden!

Empfohlene Beiträge

Kleiner Tipp an die "Kot-Gucker" hier. Das ansehen des Kots bringt eigentlich so gut wie gar nichts, da sind keine Eier vorhanden.

Schaut euch lieber den After eures Hundes an, vorallem Abends und Nachts. Einige Wurmsorten verbreiten sich so, dass die Eier und Larven am Rand des Afters kleben bleiben.

Dann ist der Befall aber schon sehr hoch. Erfahrung als Mensch: Es juckt so schlimm, dass man nicht mal Schlafen kann. Kann mir daher nicht vorstellen, dass man so einen starken Befall nicht mitbekommt.

Aber Kot-Gucken, würde erst was bringen, wenn man über den Status der Randeier schon hinaus ist. Dann kommts aber auch wahrscheinlich schon fast vorne mit raus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier war früher Risikogebiet für  Fuchsbandwurm. Aus meiner Kindheit kenne ich die Warnschilder noch und auch heute noch begegnen einem die Schilder hier manchmal. Aber hier wird nicht oft entwurmt und auch nicht ständig der Kot untersucht (allerdings der Kot regelmäßig begutachtet und der Hund ggfs. genauer betrachtet). Mein TA zeigt mir den Vogel, wenn ich oft prophylaktisch entwurmen würde. Und jeden Monat? Ich glaube, er würde mich samt Hund der Praxis verweisen. Hunde können sich meines Wissens nach ständig Würmer einfangen insbesondere übers Mäuse und Fuchskot fressen einen der in unseren Breitengraden gefürchtetsten Würmer. Beides tut unser Hund nicht und in gekennzeichneten Gebieten lauf ich nicht mit ihm. Ich denke, dass es einfach eine Risikoabschätzung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 29 Minuten schrieb Flitzmaus:

 

Sehe ich auch nicht als Vorwurf aber sinnlos finde ich die Kotprobe nicht. Meine Hunde sind echt keine Mäusefresser, ich schaue mir den Kot beim aufsammeln an und habe meine Hunde im Blick. 1 mal im Jahr Checkup mit großem Blutbild + Giardien.

Das halte ich seit mehreren Jahren so, nachdem die Hunde sich nach einer Wurmkur die Seele aus dem Leib gekotzt haben.

 

 

 

@Shyruka

Also ich sehe mir den After immer an. Evtl. Rückstände nach dem koten sollten entfernt werden. Bei Juckreiz würden die Hunde  Schlittenfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also nach Wurmeiern im Kot schaue ich nicht. Ich achte eher auf die Konsistenz, also ob Durchfall Auftritt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...