Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sakuragi

Welpe 8 Wochen alt.

Empfohlene Beiträge

Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find 8 Wochen ja sehr jung und würd tendenziell eher noch ein paar Wochen warten. Gut, mein Hund ist damals auch erst mit 16 Wochen eingezogen, find das im Nachhinein aber gar keinen so schlechten Zeitpunkt und würd in Zukunft  auch eher zu 12-14 Wochen tendieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Sakuragi:

Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

Wenn es doch leider kein pinscher ist, warum kaufst du ihn dann? 

 

Der Welpe sollte erstmal eine Woche sehr ruhig haben zum ankommen und danach dosiert Reizen ausgesetzt werden. Die alltägliche kurze Gassi Runde kann er natürlich schon ganz normal kennen lernen, wenn er keine Angst hat. Was sie als fordernd erleben ist teilweise auch individuell. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Zurimor:

Ich find 8 Wochen ja sehr jung und würd tendenziell eher noch ein paar Wochen warten. Gut, mein Hund ist damals auch erst mit 16 Wochen eingezogen, würd in Zukunft aber auch eher zu 12-14 Wochen tendieren.

Ist hier genauso. 16 Wochen, und würde ich jederzeit wieder so spät nehmen, auch im Vergleich zu der Hündin die wir mit 10 Wochen bekommen haben. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Holo:

Ist hier genauso. 16 Wochen, und würde ich jederzeit wieder so spät nehmen, auch im Vergleich zu der Hündin die wir mit 10 Wochen bekommen haben. 

Also meint ihr 8 Wochen wäre noch zu Jung oder wie?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, 8 Wochen ist zu Jung. 

Wenn die Welpen länger bei der Mutter bleiben können,  ist es besser.

Kommt natürlich auch  drauf an , wie die Mutter lebt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferun Hmm okay, scheint aber so das die Welpen nicht länger bei der Mutter bleiben können. Ich hab nicht gesagt ich will den Welpen sofort, sondern es war eher so ein `länger können wir nicht warten von der Person aus`

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist legal, aber ich persönlich empfinde es als zu jung (gleich kommen aber alle und erzählen dir, bei bestimmten Rassen muss das so weil und jeder Welpe ist individuell). 

 

Um dir meine persönliche Erfahrung kurz zu skizzieren: das lernverhalten von dem 10 Wochen alten Welpen und dem 16 Wochen alten junghund war nicht anders.Die stubenreinheit klappt mit 16 Wochen etwas schneller, es ist aber nicht weltbewegend anders. Vielleicht sind Hunde nach 16 Wochen mit ihrer Mutter etwas gefestigter im sozialverhalten und man kann beim Kauf eher erkennen, was da für eine Persönlichkeit drin steckt.  Ich hatte das Gefühl, dass die 16 Wochen alte Hündin die Trennung deutlich besser verarbeitet hat. Aber das wird wohl auch eine Charakterfrage sein. 

 

Ich finde man muss den Welpen nicht so früh wie möglich nehmen, nur weil man kann. 16 Wochen ist jung genug. Und wenn etwas nach dem Tierschutzgesetz gerade so legal ist, ist es meistens noch nicht tierfreundlich.

 

@Sakuragi

Woher kaufst du den Welpen? Das klingt nicht seriös, wenn ich das so sagen darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kommt drauf an wie der Zwerg lebt. Sitzt er in recht isoliert einem Stall ohne viel Ansprache ist 8 Wochen sinnvoller als wenn er vernünftig aufwächst.

Was für ein Mischling wird’s denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mischling, der mit 8 Wochen weg muss? Also offensichtlicher geht's doch nicht.

 

Lass lieber die Finger davon und warte halt noch ein wenig auf den ersten Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 16 Wochen - Springt hoch-beißt+bellt.

      Hallo.   Meine Aussie Dame ist nun 16 Wochen alt, am Dienstag hat sie die dritte Impfung erhalten... und seitdem haben wir (wieder  ) das Problem...   Wenn wir auf unsere Gassirunden unterwegs sind, beißt sie entweder am Anfang der Runde oder gegen Ende in die Leine hinein..bellt und/oder springt dabei hoch. Wir versuchen es mit " nein " bzw. " stopp " zu unterbinden..welches meist funktioniert.... nur heute hat sie sich so dermaßen hinein gesteigert.Sie hat in die

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

    • Border Collie im Zwinger halten.. bald 12 Wochen alt

      Hallo, ich bräuchte mal dringend ein paar Räte.. & zwar haben wir uns einen BC Welpen angeschafft & in einer Woche müssen wir wieder arbeiten, zur Schule etc. & nun haben wir uns mit unserer Tierärztin auseinander gesetzt & sie meint der Hund soll vor erst den ganzen Tag und die Nacht in den Zwinger.  So und ich bin natürlich abrupt dagegen.. wir sind nämlich 6 oder sogar bis zu 9 Stunden nicht zuhause.. da kann ich doch meinen BC Welpen nicht die ganze Zeit im Zwinger lasse

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.