Jump to content
Hundeforum Der Hund
pixelstall

Wenn ich könnte wie ich wollte...

Empfohlene Beiträge

Würde ich irgendwo an der Küste in einer kleinen Wohnung leben und in der Saison Fotokurse am Hundestrand für die Touris geben, und im Winter meine Bücher schreiben.

 

Was würdet ihr tun, wenn ihr aus eurem jetzigen Leben "einfach" ausbrechen könntet und nochmal ganz neu anfangen, oder seid ihr da, wo ihr sein wollt ?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde als Beruf Pferde trainieren und als Hobby Bergsport betreiben. Hach ja, wenn man kein Geld verdienen müsste...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nuka Ich müsste das noch nicht mal... zumindest die Fixkosten deckt bei mir eine Immobilie... ich könnte, wenn ich hier nicht gebunden wäre...aber das bröckelt grade etwas, da meine Anwesenheit und mein Arbeitseinsatz hier wohl etwas zu selbstverständlich geworden ist. Im Sommer machen beide Kinder ihre Abschlüsse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin auch noch nicht in meiner Endstation angekommen hier. Es werden sich immer wieder Wege auftun und dann muss man sie nur gehen. Vielleicht noch nicht morgen und vielleicht auch noch nicht nächstes Jahr, aber es kommt. Wir leben in Deutschland so privilegiert, dass wir eigentlich wirklich alles verwirklichen können, wenn man denn weiß, was man wirklich will.

 

Dann rückt es bei Dir @pixelstall ja schon näher. Sich ein bisschen rar machen hilft auch oft, dass man wieder mehr wahrgenommen wird. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Prinzip bin ich mit meinem Leben soweit ganz zufrieden. Einen kleinen Ausbruch werde ich mir allerdings in den nächsten Jahren einmal leisten. Nur Ajan und ich in der Nebensaison in ein Ferienhaus nach Kroatien ans Meer fahren!:wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das liegt bei uns ganz daran, wie sich das mit der Verletzung meines Mannes weiter entwickelt, würde der Zustand mit dem Rollstuhl bleiben, was ich natürlich nicht hoffe, müsste man einiges neu überdenken.

 

Ansonsten: Näher am Meer wäre schön, ein Buch schreiben fände ich auch toll und wieder mehr mit Pferden zutun haben, wäre nicht schlecht. Von der obigen Situation mal abgekoppelt bin ich aber schon in dem Genuss, mit kleinen Einschränkungen, das machen zu können, was ich will. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

Wenn ich könnte wie ich wollte...

 

Es gibt doch diese wunderbare, tatsächlich passierte Geschichte des Mannes,

der unter einem Baugerüst ging, als sich ein großer Stein löste und wenige Zentimeter vor ihm aufschlug.

Dieses Erlebnis ließ den Herren umdenken und er ließ sein gewohntes, vermeintlich spießiges Leben hinter sich.

Er ging in die entfernteste Ecke des Landes, ohne seine Frau, seine Familie, ohne Job, um sein Glück zu finden.

 

Drei Jahre später wurde der Mann von einem Privatdektektiv gefunden;

er hatte eine Frau geheiratet, die der Ersten zum Verwechseln ähnelte,

er arbeitete in derselben Branche, pflegte dieselben Hobbys usw.

 

Ich bin sehr damit einverstanden, wie es ist. Wäre es anders würde ich versuchen es zu ändern.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mehr Mathematik unters Volk bringen. Wenn ich könnte wie ich wollte :lol:

 

Und einmal einen sibirischen Winter in voller Länge von September bis Mai, natürlich nördlich des Polarkreises.. 

 

so weit 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Frage. :)

 

Mein Leben läuft zur Zeit leider gar nicht so, wie ich es mir wünschen würde. -_-

Und an den Umständen, kann ich leider nur sehr begrenzt etwas ändern.

Wenn mein Dad nicht wäre, würde ich mir ein Häuschen näher am Meer kaufen,

mit mehr Platz im Garten für die Mädels und mehr Ruhe für mich.

Aber solange er mich braucht, schaffe ich das nicht.

Und dann wollte ich nie ein Leben als Single, aber mir ging es ähnlich,

wie der Frau in KäptnKörks Geschichte. ;)

 

Und dann so die wirklichen Luftschlösser.

Wenn ich im Lotto gewinne,kauf ich mir ein Haus auf Amrum und genieße mein Leben.

 

Vorerst spare ich aber zumindest, um nächstes Jahr wieder eine Woche Urlaub dort machen zu können. :lol:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Frage. Haben wir neulich im Freundeskreis ähnlich diskutiert. Ich gehe ziemlich mit @KäptnKörk konform. Ich wäre vermutlich ziemlich genau da, wo ich jetzt auch bin. Einzig und allein würde ich mir wünschen, finanziell etwas ungebundener zu sein. Nach dem Motto, viel Geld macht auch nicht glücklich, aber es macht das eigentliche Leben sorgenfreier ;). Ansonsten bin ich wirklich zufrieden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.