Jump to content
Hundeforum Der Hund
EnnoP

Jasper ist am 10.08.2019 gegangen

Empfohlene Beiträge

Mein Jasper hatte am 25.05.2005 das Licht der Welt erblickt, war 14 Jahre, und reichlich 2 Monate mein treuer Begleiter, und durfte / musste am 10.08.2019 über die Regenbogenbrücke gehen.

Nach seinem 10. Geburtstag bekam er Herz-Kreislaufmedikamente, welche nach und nach durch weitere Medikamente, ergänzt wurden. Etwas zur Entwässerung, weitere zum ruhigeren Schlafen, etwas für die Gelenke, für die Schilddrüse und das letzte Jahr auch noch Schmerzmittel, welche zwar die Lebensqualität wieder deutlich erhöht haben, aber leider die Leber nicht ganz unberührt ließen.

Am 10.08.2019 konnte er morgens nicht mehr aufstehen, wollte weder fressen noch trinken, und ich sah es in seien Augen, dass er gehen wollte. Der Zeitpunkt war gekommen ihn zu erlösen.

Die Tierärztin untersuchte ihn, und ließ keine Zweifel an der Unumgänglichkeit zu dieser schweren Entscheidung entstehen. Jedes Zögern hätte nur das Leiden verlängert, und so ließ ich ihn dann gehen. Noch Vormittags schlief er in meinem Beisein unter Streicheleinheiten friedlich, und mit einem Lächeln der Dankbarkeit ein. Bis sein Herz für immer stehen blieb war ich bei ihm. Es tat sehr weh und wird sicher noch einige Zeit so bleiben, aber ich denke, diesen Beistand auf seinem letzten Weg war ich ihm schuldig.

Bei der Bezahlung der TA-Rechnung und der Abholung durch das Tierbestattungs-Unternehmen, sowie auch bei der Klärung der Art der Bestattung und Erstellung von Andenken mit dem Bestattungsunternehmen am Montag, sind einige Tränen geflossen. Ich hoffe der Schmerz vergeht, so wie die Erinnerungen und er selbst für immer in meinem Herzen bleiben.

Fast ist schon wieder eine Woche vergangen. 😩 😭

 

Hab Spaß da oben. Irgendwann sehen wir uns wieder.

Ich werde Dich immer im Herzen tragen!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ruhe sanft lieber Jasper. 

 

Ich wünsche dir viel Kraft für die schwere Zeit. Fühl dich gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Beileid!  :(

 

Du, Jasper, bist ganz sicher schon gut rübergekommen - run free!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein herzliches Beileid und du, lieber Jasper, lass es dir gut gehen, da wo du jetzt bist. :knuddel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein aufrichtiges Beileid.

R.I.P. Jasper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut, dass du ihn gehen lassen hast. Emma und ihr Mensch sind in Gedanken bei dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein aufrichtiges Beileid.

Run free Jasper.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komm gut an, Jasper! Die erste Zeit ist die schwerste ... viel Kraft für alle, die ihn geliebt haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzliches Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit... Es muss fürchterlich weh tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Boreas ist gegangen

      Gestern ist Boreas gegangen. Er ist von selbst gestorben, ohne Tierarzt, sein Herz hat aufgehört zu schlagen. Wir waren alle bei ihm. Eigentlich war er ja der Hund von meinem Mann, trotzdem war er fast 10 Jahre lang ein Familienmitglied. Am 22.12 wäre er 10 Jahre alt geworden. Wir hatten ihn ab seiner 12. Woche. Am Freitag abend hat er noch mit Appetit gefressen und ein bisschen mit Ajan gespielt. Der Schmerz ist schrecklich, die meisten von euch wissen wie das ist.   Se

      in Regenbogenbrücke

    • Das Ende von MST - Snoti ist gegangen

      Auch wenn Maico schon länger nicht mehr hier ist, können sich sicher noch viele an ihn und an MST erinnern.   Ich hoffe, Maico ist es recht, dass ich das hier schreibe. Snoti hat am Wochenende viel zu früh diese Welt verlassen und ist jetzt bei Fafnir. Wer genaueres wissen möchte, kann hier nachlesen:  https://arschkalt.blogspot.co.at/   Ich habe Maicos Bilder und Geschichten von Minyok und seinen Trullas immer sehr geliebt und aus jeder dieser Geschichten und Bilder hat seine unendliche Lie

      in Regenbogenbrücke

    • Altern, nichts für Feiglinge? - ist über die Regenbogenbrücke gegangen

      Altern, nichts für Feiglinge? Diesen Artikel las ich gerade und Lakoma und ich stecken mittendrin Was bedeutet das denn? Was ändert sich? ALLES! ... und es geht so schnell. Schon lange kann Lakoma keine Treppen mehr laufen, ich trage sie alle paar Stunden raus, 22 kg, steile Treppe, manchmal tut mir der Rücken weh... Unsere Spaziergänge sind sehr, sehr langsam geworden. Oft vergisst Lakoma, dass sie auf den Gängen auch ihre Geschäfte machen soll, mit Glück fällt es ihr auf dem Rückweg ode

      in Regenbogenbrücke

    • Mein Yerom ist gegangen, so schnell

      Jetzt liegt der große Kerl vor dem Sofa, wie immer, lang ausgestreckt.   Gestern ist er mit Lucie Enten jagen gewesen, hat gebadet. War verfressen zum Abendbrot, ist die letzte Runde um 22.00 Uhr gerannt wie immer. Heute früh um 6.00 Uhr war der garten dran zum Lösen.   Und dann ging es los, ab um 10.00 Uhr, keine Frühstück,kein Leckerli. ER hatte sichtlich Sccchmerzen, denn er stand so komisch .   Aber sonst alles gut, rennen, pullern usw.

      in Regenbogenbrücke

    • Willy ist über die Regenbogenbrücke gegangen

      Hallo, ich war schon ewig nicht mehr hier, aber ich weiß wie ihr mir immer mit Rat und Tat zur Seite standet als wir Willy gerade vom Züchter abgeholt hatten.  Willy ist am Sonntag, den 8.10. friedlich in unserem Haus um 1:25 Uhr morgens eingeschlafen. Mein Mann wäre zum Glück noch wach, dass er mitbekommen hat wie Willy erst unruhig wurde und dann zusammenbrach. Er weckte mich sofort und wir waren bei ihm, als seine Atmung aussetzte und dann sein Herz aufhörte zu schlagen.  Er wa

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.