Jump to content
Hundeforum Der Hund
EnnoP

Jasper ist am 10.08.2019 gegangen

Empfohlene Beiträge

Mein ganz herzliches Beileid.

Sie gehen immer viel zu früh, auch wenn sie uralt sind :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank Euch allen für das entgegengebrachte Mitgefühl.

Ich wusste dass die Zeit kommen wird, es bald so weit sein würde, und war schon in gewisser Weise darauf vorbereitet.

Er war ein alter Hund mit einigen Baustellen, welche so gut nur es ging behandelt wurden.

Aber es gibt nie einen richtigen Zeitpunkt dafür, es tut immer noch furchtbar weh und er fehlt mir so sehr. Mein Trost ist,

dass er nicht mehr leiden muss.

Der "Absturz" ging halt auch sehr schnell, am Abend vorher noch gefuttert und ein wenig raus. Er wollte

und konnte noch laufen, wenn auch nur wie ein alter Hund. Am Morgen dann konnte er nicht mehr aufstehen, trank nichts,

wollte kein Futter mehr, für mich brach eine Welt zusammen.

Heute, eine Woche danach, war seine kleine Hundefreundin zu Besuch, die ihn und er sie so wahnsinnig liebte. Es kam

mir so vor, als ob sie mitbekommen hat, dass sie ihn nicht mehr wiedersehen wird. Diese Endgültigkeit ist erschreckend.

Sie suchte ihn, fiepte, winselte, es war herzzerreißend. Mir liefen, und laufen auch noch die Tränen während ich hier schreibe.

Die ersten Tage nach seinem Abschied waren die schlimmsten, er kam in meinem Herzen einfach nicht zur Ruhe. Jetzt nachdem

eine Woche vergangen ist, schläft er wieder etwas länger, wie es für einen alten Hund üblich ist, und der Abschiedsschmerz

lässt hoffentlich bald nach.

Aus meinen Gedanken, meinem Herzen wird er nie verschwinden, er wird immer bei mir sein, wenn

auch tief, fest und friedlich schlafend.

 

RIP mein geliebter Jasper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Das Ende von MST - Snoti ist gegangen

      Auch wenn Maico schon länger nicht mehr hier ist, können sich sicher noch viele an ihn und an MST erinnern.   Ich hoffe, Maico ist es recht, dass ich das hier schreibe. Snoti hat am Wochenende viel zu früh diese Welt verlassen und ist jetzt bei Fafnir. Wer genaueres wissen möchte, kann hier nachlesen:  https://arschkalt.blogspot.co.at/   Ich habe Maicos Bilder und Geschichten von Minyok und seinen Trullas immer sehr geliebt und aus jeder dieser Geschichten und Bilder hat seine unendliche Lie

      in Regenbogenbrücke

    • Altern, nichts für Feiglinge? - ist über die Regenbogenbrücke gegangen

      Altern, nichts für Feiglinge? Diesen Artikel las ich gerade und Lakoma und ich stecken mittendrin Was bedeutet das denn? Was ändert sich? ALLES! ... und es geht so schnell. Schon lange kann Lakoma keine Treppen mehr laufen, ich trage sie alle paar Stunden raus, 22 kg, steile Treppe, manchmal tut mir der Rücken weh... Unsere Spaziergänge sind sehr, sehr langsam geworden. Oft vergisst Lakoma, dass sie auf den Gängen auch ihre Geschäfte machen soll, mit Glück fällt es ihr auf dem Rückweg ode

      in Regenbogenbrücke

    • Mein Yerom ist gegangen, so schnell

      Jetzt liegt der große Kerl vor dem Sofa, wie immer, lang ausgestreckt.   Gestern ist er mit Lucie Enten jagen gewesen, hat gebadet. War verfressen zum Abendbrot, ist die letzte Runde um 22.00 Uhr gerannt wie immer. Heute früh um 6.00 Uhr war der garten dran zum Lösen.   Und dann ging es los, ab um 10.00 Uhr, keine Frühstück,kein Leckerli. ER hatte sichtlich Sccchmerzen, denn er stand so komisch .   Aber sonst alles gut, rennen, pullern usw.

      in Regenbogenbrücke

    • Willy ist über die Regenbogenbrücke gegangen

      Hallo, ich war schon ewig nicht mehr hier, aber ich weiß wie ihr mir immer mit Rat und Tat zur Seite standet als wir Willy gerade vom Züchter abgeholt hatten.  Willy ist am Sonntag, den 8.10. friedlich in unserem Haus um 1:25 Uhr morgens eingeschlafen. Mein Mann wäre zum Glück noch wach, dass er mitbekommen hat wie Willy erst unruhig wurde und dann zusammenbrach. Er weckte mich sofort und wir waren bei ihm, als seine Atmung aussetzte und dann sein Herz aufhörte zu schlagen.  Er wa

      in Regenbogenbrücke

    • Maruscha ist von uns gegangen

      Mein Mäuschen hat die Reise ins eine andere Welt begonnen. Sie ist gestern von uns gegangen und es bleiben nur noch die Erinnerungen.   Mehr kann ich im Moment nicht dazu schreiben.   Maruscha will von euch noch Abschied nehmen.      

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.