Jump to content
Hundeforum Der Hund
Zenta

Wenn ältere Hunde ein Zuhause bekommen…

Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden schrieb Lissy-und-Missy:

Schon erstaunlich, wie man sich über Kackhaufen freuen kann, oder?! Morgen läufts bestimmt super... 

 

So ist es. Heute morgen kam ein weiterer sehr schöner Haufen. Zudem läuft sie seit heute Morgen anscheinend schmerzfrei. Bisher sah es so aus als ob sie den Bauch immer anspannt und sich daher etwas verkrampft bewegt. Ist ja klar mit 2 Nahtstellen am Bauch. 

 

Eben kam der Anruf von der Klinik, dass die Gewebeuntersuchung schon da ist. Es ist wie befürchtet bösartig aber zum einen ist der Rand schon frei von Tumor gewesen und zum anderen handelt es sich um ein Adenokarzinom? und  das ist nur geringgradig bösartig. Man kann also davon ausgehen dass da nicht nachkommt. Wirklich mega gut Nachrichten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das freut mich! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die gleiche Diagnose wie bei Easy.

Und die tobt auch 4 Monate nach der ersten OP noch fröhlich durch die Gegend 💞

 

Alles Gute für euch 🍀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit der OP sind jetzt 2 Wochen vergangen und Fiona hat sich gut erholt. Sie ist so brav, dass ich ihr sogar alleine, in drei Etappen, die Fäden ziehen konnte. So hatte sie nicht den Stress nochmals zum TA zu müssen. Hier noch ein Bild mit ihrem schicken Body.  

IMG_20200621_174058283.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...