Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mojo_LION18

Biss nach Narkose weitere vorgehensweise ohne Hundeversicherung

Empfohlene Beiträge

Wenn einen der eigene Hund beißt zahlt die Kasse natürlich. Es gibt einfach diagnoseschlüssel, die einen Unfall oder einem Vorfall mit einem Tier nahelegen. Rechnet der Arzt mit einem dieser Schlüssel ab, geht das schreiben der kasse raus.

Rein menschlich kann ich verstehen das es nun ärgerlich ist, eventuell für die Behandlungskosten aufkommen zu müssen. Aus Sicht der Krankenkassentante möchte ich aber davon abraten jetzt eine Geschichte zu erfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich danke euch allen für die zahlreichen antworten die ihr mir gesendet habt.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.