Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tina+Sammy

Rätselhafte Todesfälle in Norwegen

Empfohlene Beiträge

Naja, Firefox... :P 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Mimikama sind ein Teil der Meldung vom Mattilsynet (Norwegisches Amt für Lebensmittelsicherheit, Fischerei und Veterinärangelegenheiten) sowie ein Auszug aus einem NRK-Artikel mehr oder weniger gut übersetzt veröffentlicht. Das ist alles soweit richtig, was da steht. Aber da steht eben nirgends etwas von aktuellen Fällen in Schweden und Dänemark. Das steht nur oben in dem zitierten Text und ist falsch. Ich hab dazu gerade eine Nachricht an Mimikama geschickt.

Und Übersetzungsfunktionen von Browsern... da sag ich jetzt mal nix zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag Firefox, welchen Browser benutzt Du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Slimjet oder Opera. Opera ist derjenige auf dem Smartphone, auf dem PC Slimjet.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, hier ist der Artikel, von dem ich Denke, dass er der Ursprung dieser Fake News sein könnte. Hier heißt es:
"Det har vært lignende episoder i blant annet Danmark, USA og muligens England. Men der har de ikke klart å finne noen klar sammenheng. Det er også noe tilbake i tid."


https://www.nrk.no/ostlandssendingen/ingen-tegn-pa-at-hundene-har-blitt-forgiftet-1.14691039?fbclid=IwAR3LsvUfC73IA8quESiImCBa_DIs0byf0XtiGi8_hkRZAH4cwATo4gTrpQA

 

Zu Deutsch: "Es gab ähnliche Episoden, u.a. in Dänemark, den USA und möglicherweise England. Aber es ist nicht klar, ob ein eindeutiger Zusammenhang besteht. Es ist auch schon etwas länger her."

Von Schweden steht da auch nix, aber so sind die Leute halt.. irgendwas halbgares aufgeschnappt und schon wird es verbreitet... *sfz* Der Beitrag vom VDSV wurde inzwischen auch geändert. Ursprünglich war dieser Artikel da verlinkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mikesch0815 Hört sich gut an, kann ich meine Lesezeichen aus Firefox da importieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb benno0815:

@mikesch0815 Hört sich gut an, kann ich meine Lesezeichen aus Firefox da importieren?

 

Da ich nie Firefox genutzt habe, weiß ich das nicht. Einfach mal ausprobieren. Slimjet ist quasi der bessere Chrome... hat keine Verbindung zu Google und kann etwas mehr als Chrome. Opera ist auf dem Smartphone derzeit noch immer der beste...

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb benno0815:

@mikesch0815 Hört sich gut an, kann ich meine Lesezeichen aus Firefox da importieren?

 

Sollte eigentlich bei jedem Browser funktionieren. Gibt bestimmt eine Anleitung im Netz dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das steht auf der Facebook-Seite der Tierklinik Bielefeld :

 

Zitat

Tierklinik Bielefeld

Gestern um 09:59 · 

UPDATE: Inzwischen wissen wir, dass es Tierärzten unserer europaweiten AniCura-Familie zu verdanken ist, dass die ersten Todesfälle in einen Zusammenhang gestellt und Untersuchungen eingeleitet wurden. Die AniCura-Tierkliniken sind eng miteinander vernetzt und tauschen sich aus. Jetzt hoffen wir alle, dass schnell heraus gefunden wird, was die Ursache dieser Erkrankung ist.

Der Verband deutscher Schlittenhunde Sportvereine (VDSV) warnt aktuell auf seiner Internetseite vor Reisen mit Hund nach Norwegen. Das gilt offenbar besonders für die Region um Oslo. Hier die wichtigsten Infos:
„Es grassiert zur Zeit eine sehr schwere Durchfallerkrankung bei Hunden, die mit blutigem Durchfall und blutigem Erbrechen einher geht und aufgrund dessen bereits Hunde verstorben sind. Der Tierarztverband in Norwegen warnt vor Hundekontakten und rät dazu, Plätze an denen Hunde sind/waren zu meiden. Bitte seht momentan von Reisen nach Norwegen ab und helft mit, die Erkrankung nicht nach Deutschland einzuschleppen.“
Die Ursache der schwerwiegenden Erkrankung ist noch unbekannt.Die norwegische Behörde für Lebensmittelsicherheit empfiehlt Hundebesitzern in der Region Oslo, den engen Kontakt zwischen Hunden zu begrenzen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Norwegen begrenzt Einfuhr von Straßenhunden

      Gerade gelesen: Norwegen hat Angst vor eingeschleppten Krankheiten von Hunden aus dem Ausland. Nun gelten dort neue Regeln:   http://www.wir-sind-tierarzt.de/2018/08/norwegen-einfuhr-strassenhunde/

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Rätselhafte Haustierwerdung

      Ein interessanter Artikel zur Entwicklung vom Wildtier zum Haustier, am Beispiel von Mäusen   https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/natur/raetselhafte-haustierwerdung/story/23786070

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Norwegen

      Jetzt sind wir schon 300 Km näher an Norwegen Erster richtiger Stau Karlsruhe ....nun denn . Da ich mein Tablett nicht dabei habe,gibt es Bilder erst in3 Wochen . Wir fahren wieder

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Wer hat Lust auf einen Ausflug nach Norwegen?

      Wir haben es getan!   Mit der Hurtigruten von Bergen bis Kirkenes und zurück.       Pia muß leider zu Hause bleiben.       ein letzter Blick auf den Rhein     Norwegen aus der Luft     bevor es an Bord geht "Schulbank drücken"  (Sicherheitsbelehrung)     unser Heim für die nächsten 12 Tage     Bergen bei Nacht     der Mond tut was er kann     Schiffserkundung bei Nacht     der Pool     die Tour  Bergen - Kirkenes   wenn Ihr Lust habt ne

      in Plauderecke

    • Urlaub mit Hund in Norwegen - Erfahrungen ?

      Hallo Ihr Lieben, Nachdem wir im letzten Jahr (und schon ein paar Mal davor) einen Traumurlaub in Schweden hatten, wollen wir in diesem Jahr mit dem Wohnwagen nach Norwegen aufbrechen. Hat jemand von Euch Erfahrungen wie es da mit Hunden so ist. Seid ihr Fähre gefahren, wie lief das mit Hund, was muss man beachten....? Ich freue mich über alle Tipps und Infos

      in Urlaub mit Hund in Europa

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.