Jump to content
Hundeforum Der Hund
Juline

Wuschel-, Zottel- oder Lockenhund gesucht

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb gebemeinensenfdazu:

Donnerwetterchen, Kurzform: Donner!

 

Donner! Ja, genau! Lag mir auch sofort auf der Zunge.

Man denke nur mal an die zu vermutenden "Donner und Blitz" Gene der Mutter! :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bis auf Minyok hatten alle andere Namen. Nur Faffi hörte später auch noch auf seinen alten Namen. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leni hieß vorher Fanta - den Namen hatte sie aber ab der ersten Sekunde im neuen Zuhause vergessen. Auch diverse Kosenamen führten nicht zur Verwirrung. Ist doch ganz einfach - liebevoll gesäuselte Worte mit Kopfstimme und der Hund ist zufrieden. :)

Ich glaube, ein anderer Name ist so gar kein Problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ronja und Zora finde ich schön! Frei und wild 😀.

 

Umtaufen klappt wirklich gut! Der Köterling hat bei Einzug zum Start ins neue Leben auch einen neuen Namen bekommen.... und der war so ganz anders als die Namen die er vorher hatte! Von Tschutschu und Derrik hat Khan so gar nichts! Heute absolut null Reaktion wenn ich einen der beiden Namen erwähne. Er ist Khan!

 

Würde mich wahnsinnig für euch freuen wenn das klappt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwann werde ich mal einen Hund halten, der geh-weg!  heißen wird. Der Rest ergibt sich dann automatisch.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich find Donna okay. Suhna ist natürlich besser, aber den Namen hatte sie auch von Anfang an. Hab da gar nichts geändert, macht doch die Verständigung auch einfacher, wenn der Hund von Anfang an weiß, daß er gemeint ist und nicht erst noch lernen muß, wann er gemeint ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für  den Hund ist es kein Problem, entscheidend ist  die  Beziehung. 

Deshalb ist es  auch  für  Hunde  die im TS landen kein Thema. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte nicht Otto einen russischen Hund, der auf den Namen "Bleibda" hörte und die Leute guckten immer ganz komisch wenn er rief "Bleibda, komm her. Bleibda, komm her..."

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich vor vielen Jahren in England war, habe ich gemeint, der Hund in der Familie wo ich wohnte, heisse 'Shutuproy'.

Wega hört auf viele Namen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb mikesch0815:

Irgendwann werde ich mal einen Hund halten, der geh-weg!  heißen wird. Der Rest ergibt sich dann automatisch.

 

so weit

Maico

 

Ich kenne einen Hund der so heißt.

Ist nicht so lustig wie man meint. 😐

 

 

@Juline  Fein, ich freue mich ganz doll und drücke die Daumen dass alles klappt und eine andere Hundeseele bei euch einziehen darf. :)

Namen ändern ist kein Problem, Hunde lernen ja auch auf Kosenamen zu hören ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...