Jump to content
Hundeforum Der Hund
Juline

Wuschel-, Zottel- oder Lockenhund gesucht

Empfohlene Beiträge

vor 49 Minuten schrieb Juline:

 

Frau Schwarzhaarscully wird nur an Leute mit jungem Ersthund vermittelt *koppschüttel* -bei einem Angsthund versteh ich das ja noch, aber hier?

Unglaublich.

 

 

Manchmal habe ich den Eindruck,  die wollen es den Hunden schwer machen....schwer nachvollziehbar....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bei solchen Orgas oder Tierheimen oft das Gefühl da sitzen Menschen auf den Entscheidungsposten, die von Hunden echt keine Ahnung haben.

Lass dich nicht entmutigen, beim richtigen Hund wird es klappen. Die Daumen sind gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach wie schade :(  Vielleicht bindet sich Roxy einfach sehr stark an andere Hunde? Aber schon doof, das von Anfang an gar nicht erst probieren zu wollen.

 

Ich halte weiterhin die Augen offen. Wie wäre es denn mit einem jagd-untauglichen Griffon oder Spinone? Sofern die schon in D sind, natürlich... Vielleicht ist da der Haken 😕 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Lemmy:

 

Mit der Frau von der Orga telefoniert... Hündin ist schon laaaange vermittelt :(

 

@beowoelfchen Bei Sindy rufe ich morgen an :)

Koda hat so einen Border-Blick, das spricht mich nicht so an.

 

vor 19 Minuten schrieb Lemmy:

jagd-untauglichen Griffon oder Spinone?

 

Wenn jagd-untauglich gleichbedeutend mit nichtjagend ist: gerne! Optisch finde ich beide oberschön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Griffon oder Spinone der nicht jagt??? Gibt es das???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb benno0815:

Ein Griffon oder Spinone der nicht jagt??? Gibt es das???

 

Ja.

Wenn mit Gos d´Atura ( oder ähnlichem) gekreuzt wurde.

 

Dann gibt es Jäger, Hüter und welche die nicht wissen was sie sind. 

Sehen aus wie Griffons sind aber seichte Hüter die vielleicht mal einem 

Kaninchen erstaunt bis entsezt hinterher schauen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da war doch die Sache mit dem Schutzverhalten... und das bringen beide Rassen mit. Schapendoes oder Bobtail oder Puli Notseiten wären eine Alternative, aber die Rassen bzw. in Not geratene Hunde dieser Rassen gibt es eben nicht so häufig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Stunden schrieb benno0815:

Ein Griffon oder Spinone der nicht jagt??? Gibt es das???

 

Ja, meiner! Seines Zeichen Griffonmix aus Südfrankreich (wahrscheinlich mit Schnauzer gemixt) und mit sehr viel Ähnlichkeit zu Malory von der 1. Seite in diesem Thema. Sein Interesse am Jagen stoppte in seinen jungen Jahren beim ersten Gebüsch. Heute guckt er fast nur kurz hinterher mit etwas gespitzten Ohren. 😀

 

Das Bild ist aus 2013 und er ist ja jetzt viel grauer, aber wegen der Ähnlichkeit mit ihr würde ich zu Malory tendieren.

 

grafik.png

 

Nein... er ist nicht abzugeben. Ist ja auch ein Männlein. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Nebelfrei:

Briard

 

Auch wenn ich Tschuli heiß und innig geliebt habe, ihre Briard-Eigenschaften haben uns beiden das Leben mitunter ganz schön schwer gemacht!

 

@Karlotte das ist ein unheimlich hübscher Bub!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...