Jump to content
Hundeforum Der Hund
Maxle

Die wichtigsten Tipps zum BARFEN für Anfänger?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

 

kennt Ihr das wenn Ihr im Supermarkt steht und die Regale voller Tiernahrung ist aber doch nicht das richtige dabei für euren Hund? Dann ist vielleicht BARFen die richtige Lösung für dich und deinen Hund! Ich höre immer öfter das nun mehr Menschen darauf zurückgreifen da es auch gesünder für Ihr Tier ist. Hier habe ich *Werbe-Link entfernt* und Tipps zum Thema BARFen gefunden. Was haltet Ihr davon oder macht Ihr es vielleicht selbst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe eine zeitlang gebarft. Mittlerweile ist es mir aber zu kostenintensiv und auch zu zeitaufwendig.

 

Zu der Seite: Nett gemacht, aber der ein oder andere Barfer wird ob der Empfehlung zu pflanzlichen Ölen oder Getreide Blutdruck bekommen. 

Das Rohfleischernährung gegen Würmer hilft ist ein Mythos, den dir jeder Fuchs und jede Katze wiederlegt. Wurmeier überleben Magensäure ( leider) problemlos. 

Auch die These das gebarfte Hunde gesündere Zähne haben,. hat sich nicht wirklich bestätigt. Knochen können zum einen zu Mikrofissuren führen ( wie Trofu auch) und wer die genetische Veranlagung zu schlechten Zähnen hat, dem hilft Barf auch nicht. 

Muskeln und Barf haben nicht wirklich etwas miteinander zu tun. Ein Hund ohne Bewegung wird auch mit perfekten Barf keine bessere Muskelatur bekommen. 

Weniger Mundgeruch ist ebenfalls ein Mythos. Das hängt sehr scher von der Auswahl der Futtermittel ab. Pansen oder Fisch z.B. garantieren meist einen gewissen Maulmuff. Während hochwertiges Futter ebenfalls keinen oder wenig Mundgeruch verursacht. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schlagzeug f.Anfänger Raum Köln

      Biete das leider kaum bespielte Schlagzeug meiner Tochter an. Yamaha Gigmaker, Becken Fame B20 (neuwertig, aktuell 349€im Musikstore.) inkl.Buch, und Sticks. An der Basedrum hat sich die Folierung etwas gewellt. 2013 haben wir das Set für 990€ gekauft. Hätte gerne noch 550€  

      in Suche / Biete

    • Trockenfutter/Barfen

      Hallo! Ich habe ein halbes Jahr lang mit Frischfutter gearbeitet. Das rechtzeitige Auftauen bzw danach kühlen nervt mit der Zeit. Jetzt fütter ich einen Tag in der Woche frisch und den Rest der Woche trocken. Spricht was dagegen bzw gibt es bessere Alternativen?

      in Hundefutter

    • Unsicherheit beim Thema Barfen

      Hallo Lieber User,   da ich Heute mal wieder beim Tierarzt war und wie immer gefragt wurde was sie denn zu fressen bekommt ( Barf )...  wurde mir mal wieder wie von jedem Arzt mitgeteilt das das mit Vorsicht zu genießen sei und vor allem bei einem Hund im Wachstum. Da ich ja jetzt schon bei 4 oder 5 verschiedenen Ärzten war ( 1. und dann gewechselt in eine Klinik, dort bekommt man ja immer mal wen anderes ) ...   Ich Frage mich warum Tierärzte so gegen das Barfen sind? Haben

      in BARF - Rohfütterung

    • Welche Systemkamera für Anfänger?

      Vorweg: ich habe null Ahnung vom Fotografieren -falls hier also jemand einen Fachbegriff verwendet, verstehe ich nur Bahnhof   Dennoch bin ich inzwischen nicht mehr ganz zufrieden mit der Qualität meiner Fotos (Kompaktkamera), besonders bei Lichtmangel, und habe ein wenig im Netz gestöbert. Da mir Handlichkeit, Kleinheit und wenig Gewicht sehr wichtig sind, bin ich auf die spiegellosen Systemkameras gestoßen.   Die  Sony Alpha 6000  klingt ganz gut, aber auch die Canon EOS M1

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • 'Barfen'....ein gefährlicher Trend für Gesundheit ?

      Gefunden und hier mal eingestellt:    https://www.focus.de/wissen/natur/hunde/heim-fuer-aggressive-tiere-vanessa-gibt-gefaehrlichen-hunden-zweite-chance-einschlaefern-ist-keine-loesung_id_8781585.html   Falls nötig, zum Video scrollen. Deshalb würde ich schon nicht barfen, (wobei der 'Vanessa-Beitrag' der Oberhammer und schon Dummheit ist. Alles nur eine Frage von Zeit, 2 kleine Kinder sind auch noch da.)   Unglaublich oder normal ?

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.