Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bobbie42

Neue Behausung gesucht

Empfohlene Beiträge

Oh Mnn oh Mann.

 

Ich wusste ehrlich nicht das das so kompliziert ist mit den Bildern.

Die schwirren zu hunderten auf allen möglichen Seiten herum,Amazon, Ebay, Ali Baba

und sonstnochwo .

Wenn ich die mit rechts anklicke, speicher und dann hier reinstelle ist das Illegal 

und ich mach mich strafbar???

 

Ich setze mich jetzt wieder auf meine Finger.

 

Vielleicht lese ich weiterhin still mit. Ganz still. Vielleicht.

 

Die Lust ist vergangen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KuK Das war nicht auf die Forensoftware bezogen.

 

Im Grunde ist es so: Wenn etwas strikt untersagt ist, dann darf es doch gar nicht zur Option stehen. Man kann jemandem ja schlecht vorwerfen etwas zu tun, was die Forensoftware automatisch(!) vorgibt.

Der 0815 Internetuser wird sich einfach denken "Oh cool, der zeigt das Bild ja direkt vom Link an! Wie praktisch!" (Fördert auch enorm den Lesefluss, denn ich klick ganz sicher keine zig Links an.)

 

vor 27 Minuten schrieb KuK:

weil man dafür im Zweifel wissen müsste, dass die Quelle über die Urheberrechte verfügt.

 

Angenommen die Bilder in diesem Thread wären verlinkt gewesen, dürfte es dann ja kein Problem geben, da der Online Shop jawohl Bilder der eigenen Ware online stellen darf, gell?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Bobbie42 das hat nichts mit dir zu tun, das dürfen wir auch nicht umd das Forum kann auch Probleme bekommen.

Stell jeweils einfach den Link ein, dann ist es doch kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

vor 11 Minuten schrieb KuK:

Dann müsste die Forensoftware die entsprechende Einstellung (opt-in fürs Einbinden) anbieten.

 

Die gibt es doch für Bilder und auch Videos oder Facebookeinträge. Sämtliche Bilder, die ich nicht selber geschossen habe, füge ich so ein:

  1. Foto per Maus-Rechtsklick als Grafik anzeigen lassen. (Bei Amazon klicke ich vorher einmal auf das Bild, damit es groß erscheint und dann eben Rechtsklick "Grafik anzeigen").
  2. Der Link, der direkt zur Grafik führt, steht dann oben im Browser-Adressfeld. (Ich versuche einen möglichst kurzen Link zu nehmen.)
  3. Kopiert man den Grafiklink und fügt ihn hier im Editor ein, erscheint unten am Editor-Rand die unterstrichene Option: "Einbetten rückgangig machen und als Link darstellen."

@Annali Könntet ihr die Diskussion evtl. auslagern? Hier geht es ja um Hundehäuschen oder Katzenhöhlen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Bobbie42:

Ich setze mich jetzt wieder auf meine Finger.

 

Vielleicht lese ich weiterhin still mit. Ganz still. Vielleicht.

 

Die Lust ist vergangen

 

Chill out! 😀 Hat doch alles nichts mit dir persönlich zu tun; es geht schlicht um die Bildrechte der von dir gezeigten Bilder...

 

Wie wärs mit einem Hunde-Iglu aus Filz?! Wird bei uns innig geliebt... gibts in 2 Grössen.

 

-->  https://www.zooplus.ch/shop/hunde/hundebett/hoehle/270225

 

IMG_6444.jpg.1b58de9fc61cb1a589bb35d04c7c471f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb fifu:

Wie wärs mit einem Hunde-Iglu aus Filz?! Wird bei uns innig geliebt... gibts in 2 Grössen.

 

-->  https://www.zooplus.ch/shop/hunde/hundebett/hoehle/270225

 

 

Das ist aber mal so gar nicht waschbar ;) Und das wurde ja gewünscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Naschkatze:

Angenommen die Bilder in diesem Thread wären verlinkt gewesen, dürfte es dann ja kein Problem geben, da der Online Shop jawohl Bilder der eigenen Ware online stellen darf, gell?

 

Da es genügend Shop-Betreiber gibt, die keine Ahnung vom Urheberrecht haben und meinen sie dürften einfach die Bilder des Herstellers verwenden: Doch!

 

Die Shops haben vom Hersteller meist nichts zu befürchten, weil der ja am Verkauf seiner Waren interessiert ist. Das bedeutet aber nicht, dass er dieselbe Gnade gegenüber Dritten walten lässt. 

 

 

vor 4 Stunden schrieb Naschkatze:

Im Grunde ist es so: Wenn etwas strikt untersagt ist, dann darf es doch gar nicht zur Option stehen. Man kann jemandem ja schlecht vorwerfen etwas zu tun, was die Forensoftware automatisch(!) vorgibt.

 

Nach Inkrafttreten der DSGVO war das Einbetten zunächst deaktiviert und es wurde vielfach der Wunsch geäußert, das endlich wieder freizuschalten, weil gerade die Hobbyfotografen ihre Bilder schon bei Flickr oder sonstwo hochladen und das hier nicht erneut tun wollen. 

Nun geht es wieder und wir sollten froh darüber sein und einfach verantwortungsvoll damit umgehen. Ohne nachgesehen zu haben bin ich mir sicher, dass in den Forenregeln, die jeder hier akzeptiert hat, steht, dass keine Inhalte gepostet werden dürfen, an denen man nicht die Rechte hat. 

Das Einbetten ist halt ein Grenzfall und sollte m.M.n. wie gesagt noch ausdrücklich geregelt werden, an welcher Stelle auch immer. 

 

vor 4 Stunden schrieb Laikas:

Die gibt es doch für Bilder und auch Videos oder Facebookeinträge.

 

Es ging darum, dass es sicherer wäre, wenn das Einbetten erst auf Knopfdruck erfolgte, statt wie bisher auf Knopfdruck rückgängig gemacht werden zu müssen. 

 

Ob die Forensoftware diese Option bietet, wird uns wohl nur Mark sagen können. 

 

vor 5 Stunden schrieb Bobbie42:

Wenn ich die mit rechts anklicke, speicher und dann hier reinstelle ist das Illegal und ich mach mich strafbar???

 

Das Problem ist, dass die Rechtsfolgen (kein Strafprozess, hier geht es um Zivilrecht) nicht Dich treffen sondern den Forenbetreiber. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KuK Das Einbetten war laut Mark aus ganz anderen Gründen deaktiviert. Und wenn mein Zeitgefühl mich nicht total täuscht war das Einbetten bereits vor der DSGVO deaktiviert.

 

Interessant ist halt, dass die ganze Welt klar kommt, nur dieses Forum nicht. Aber was soll's.

 

Genug Off Topic von mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Naschkatze:

Das Einbetten war laut Mark aus ganz anderen Gründen deaktiviert. Und wenn mein Zeitgefühl mich nicht total täuscht war das Einbetten bereits vor der DSGVO deaktiviert.

 

In meiner Erinnerung gingen die Diskussionen darüber aber zeitgleich mit deren Inkrafttreten (bzw. dem Ende der Schonfrist) los. Z.B. hier: 

Es gibt dabei ja durchaus einen Berührungspunkt, nämlich die Übermittlung der IP-Adresse desjenigen, dem das eingebettete Bild gerade angezeigt wird, an den Host.

Ein weiterer Grund war wohl allerdings tatsächlich die Forderung sich abmeldender User nach Löschung ihrer eingebetteten Bilder.

 

Und dieses Forum kommt ja auch klar. Eingebettete Fotos aus fremden Quellen werden halt sicherheitshalber entfernt und fertig. Besser wäre es natürlich, diese würden gar nicht erst gepostet und ja, über eine geänderte Funktionalität der Einbettung könnte man da sicher einiges abfangen.

Dass anderswo sorgloser damit umgegangen wird, ist ja kein Argument, die anderen bezahlen schließlich nicht Marks Abmahnungen.

 

Wer Inhalte veröffentlicht, und das tun wir hier nun mal alle, sollte eben auch über die nötige Medienkompetenz verfügen, zu der auch zumindest grobe Kenntnis der Rechtslage gehört. Und sich im Zweifel halt bereitwillig darüber aufklären lassen ohne gleich trotzig zu reagieren wie der/die TE.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...