Jump to content
Hundeforum Der Hund
LolaUndEddy

Nierenkranke Katze BARFen

Empfohlene Beiträge

Sie kriegt schon sehr wenig Futter, etwa die Hälfte der empfohlenen Tagesration.
Das Futter ist explizit ein "Renal" Futter (Cattovit).
Das sie viel Trinken soll (oder einfach viel Flüssigkeit zu sich nehmen soll) ist mir klar, aber das problematische ist, dass die schlechten Inhaltsstoffe (zb Getreide) die Nieren ja nur Zusätzlich belasten und auch wenn es auf kurze Zeit die Werte verbessert, ist es auf lange Sicht mehr schädlich als nützlich. Problematisch ist ja auch, dass diese Nierenfutter den Durst künstlich anheizen, durch einen hohen Salzgehalt, der ebenfalls total schlecht für die Nieren ist.
Nieren-Nassfutter rührt sie nicht an, wir haben uns da durch alle mir bekannten Sorten getestet, auch anderes TroFu frisst sie nicht. Das einzige, was sie außer dem TroFu frisst, ist "normales" Nassfutter und eben rohes Fleisch.

Ich glaube im übrigen auch nicht, dass die Werte sich durch das Futter an sich gebessert haben, sondern einerseits durch das viele trinken und andererseits durch die Medikamente die sie eine Zeit lang bekommen hat. Die Medikamente wurden abgesetzt, weil die Werte nun wieder i.O. waren, demnächst soll nochmal ein Blutbild gemacht, um zu gucken ob das auch so geblieben ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mich jahrelang mit dem Thema beschäftigen müssen, privat und auch fachlich.

Mir brauchst du da nichts zu erzählen und das was ich dir sage ist nicht aus der Luft gegriffen.

 

Lasst die Katze erstmal vernünftig untersuchen, Crea., Harnstoff, Phos, ect. , ist das OK bitte auf den SDMA achten.

Urin-Untersuchung ist auch zwingend notwendig um den Grad der Erkrankung beurteilen zu können.

 

Erst wenn das alles aktuell abgeklärt ist kann man sich an einen Spezialisten wenden um einen Plan erstellen zu lassen.

Nur zu wissen was alles ungesund ist reicht da einfach nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

im "einfach Barf "Forum für Katzen barfen einige ihre nierenkranken Katzen. Ich meine Doreen Fiedler hatte oder hat sogar selbst eine nierenkranlen Tiger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Wilde Meute Ich wollte dir nicht auf die Füße treten oder so! Auf jeden Fall, ist es super zu wissen, auf was getestet werden muss, danke :)

@Eifelkater Da werd ich mich nochmal schlau machen, vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.