Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nebelfrei

Oktober-Debatten

Empfohlene Beiträge

Ich fände Edelsteine besser. Also so'n Smaragd, oder ein Rubin... wäre nett und ich würde mich auch ganz lieb um die kümmern... 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen!

C22.jpeg.32fcc57024a4c67e7c44fcb0c0d8ddce.jpeg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir fahren jetzt wandern und Rennen 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

4 Grad und leichter Sprühregen im Harz - wir sind bereit für ne mittelgroße Wandertour! :klatsch:

 

Der kleine Rabauke ist auch bereit: 

D945CF17-2FD7-4AD5-8A40-2CA37BAF2B42.jpeg.b7e64fcfecc8fe6b0fae274b0d39e021.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 31 Minuten schrieb benno0815:

Wir fahren jetzt wandern und Rennen 🙂

 

Wir wollten auch los, sind noch unsicher weil Annie diese Nacht ihr Betthupferl ausgekotzt hat und kein Frühstück wollte. 😔

 

Viel Spaß wünsche ich euch !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Verwandschaft nervt mich. 

Ständig werde ich gefragt was sie dem Töchterchen zum Geburtstag schenken sollen. Ich sage jedes Mal, dass ich es nicht weiß weil sie keinen Wunsch hat. (Ich frage sie, aber mit nun fast 3 Jahren wünscht sie sich einfach noch nichts). Es gibt nichts wofür sie sich sonderlich doll interessiert (irgendwelche Spielzeuge), sie spielt Zuhause mit dem womit ich mich auch beschäftige oder mit ihren Kuscheltieren (selten mal mit Puplo, Schleichtieren, ). Die meisten Spielzeuge, die sie hat verstauben im Kinderzimmer. Malen, basteln, lesen findet sie toll. Aber wenn ich sage, sie sollen ihr einfach nur ein Buch schenken oder neue Stifte .. ist das nicht gut genug. Immer muss es Spielzeug sein. 

Mein Freund und ich haben gar kein Geschenk für sie geplant. Lieber machen wir mit ihr dann einen schönen Ausflug (Hüpfburgenland, Zoo, etc. ) 

Wenn sie irgendwann Wünsche hat ist das dann etwas anderes.

Wenn sie von den anderen "tolle" Geschenke zum auspacken bekommt und von uns nichts.. findet sie bestimmt auch komisch, oder? 
Neeeervig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sag einfach: Sie möchte eine Hasselblad.

 

Dann habt ihr doch alle was davon! :D

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Regenmacher Bei unseren Nichten und Neffen wurde es oft so gemacht, dass uns entweder gesagt wurde bitte eine Kleinigkeit für max 5 Euro und sonst Geld, weil wir für xy sparen.
 

Und meine Schwägerin hat eigentlich immer gesagt, schenkt einen Gutschein für ein schönes Erlebnis und dann macht mit den Kindern einen Ausflug, schenkt ihnen also etwas eurer Zeit. Und das haben wir auch immer so gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben meinen Neffen (Sonntag wird er 2 Jahre) eine Zusatzkrankenversicherung geschenkt als er 1 Jahr wurde. Die bekommt er jetzt jedes Jahr geschenkt bis er 18 ist. Das kostet monatlich für ihn ca. 7€ und gilt als Geschenk für Weihnachten und Geburtstag. 

Er hat auch keine wirklichen Wünsche und da haben wir überlegt was wirklich Sinn macht. Vll wäre das ja eine Überlegung, ein Konto auf dem jeder überweisen kann was er mag und dafür holt ihr ihr sowas. 

 

Nur mal so als ganz andere Überlegung ;)

Klar freut er sich nicht wirklich gerade darüber, aber es macht viel mehr Sinn als ein blödes Spielzeug das in einer Woche wieder doof ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Bangy:

blödes Spielzeug das in einer Woche wieder doof ist. 

 

Da stimme ich dir zu. Das wäre doch auch ein guter Ansatz darin, klimaschädigende Einflüsse zu vermeiden.

Warum müssen Geschenke denn immer etwas Materielles ein?

Zeit und Zuwendung zu schenken finde ich eine tolle Idee - zumindest bei den Kleinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.