Jump to content
Hundeforum Der Hund
yusit

Hund bei Regenwetter oder im Winter

Empfohlene Beiträge

Wie handhabt ihr das eigentlich, wenn euer Hund klatschnass ist und sich in euren Auto setzt oder aber im Winter Schnee und Schlamm mit rein "trägt" ? 

Handtücher eignen sich auf dauer irgenwie nicht :( 

Lg yusi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was meinst du jetzt mit "rein trägt", auch Auto?

 

Ich hab ein braunes Auto gekauft. Mit Sitzen in der Farbe "Nasser-Schlick-Grau".

Dann hab ich noch so große Hundedecken im Auto. Davon hab ich zwei, so dass hinten immer eine drin ist, wenn ich die andere wasche.

 

Oder nicht. Es ist einfach ein Saustall. 😞

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt spann uns doch nicht so lange auf die Folter, verrate uns schon, welches einzigartige Produkt all unsere Probleme löst! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund ist in einer Hundebox. Das bedarf viel Training und Gewöhnung, damit er das positiv verknüpft. Aber mit viel Ruhe, Zeit und Leckerbissen geht vieles :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab hier Badehandtücher. Viele. Im Flur, im Auto, bei starker Durchfeuchtung des Ohrentieres auch im Bad. Und ne Waschmaschine.  Das klappt ziemlich gut. Und ja, mein Fußboden ist immer irgendwie dreckig...bringen Haustiere so mit sich. 

Ach ja...auf dem Sofa hab ich Decken....die dann auch regelmäßig in die Wäsche kommen. 

Voll gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein sauberes Auto zeugt von einem schwachen Charakter. 

 

so naturverbunden

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund ist quasi selbstreinigend - ausserdem macht er sich so gut wie nie dreckig! Maximal sandig - da reicht der Staubsauger. Für nasse Hunde gibt's Handtücher. Fürs Auto ein Hundebettchen im Kofferraum (der darunter mit einem Kofferraumschutz ausgekleidet ist) und einen Ladekantenschutz. Und ohne ein paar Hundehaare ..... geht's einfach nicht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für das Auto gibt es doch schmutz- und wasserabweisende Unterlagen, die man entweder in den Kofferraum, oder aber auf die Rücksitzbank legen kann. 

Ansonsten ziehe ich meinem Hund zum Teil auch eine Regenjacke, oder Winterjacke mit Bauchlatz-/schutz an, der schützt dann auch noch mal vor Nässe und Dreck. Mein Hund mag es nämlich auch nicht, plassernass zu werden. ;) 

Man muss als Hundehalter aber sicherlich auch mit etwas mehr Schmutz rechnen und leben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schon erwähnt, gibt es viele Hilfsmittel, wenn ein Hund nass und dreckig ist.

Dennoch führt kein Weg daran vorbei, dass man als Hundehalter kein Sauberkeitsfanatiker sein darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wäre mal für einen Scheibenwischer von innen. Die Hunde drücken sich so oft die Nasen an der Scheibe platt, dass ich nach hinten raus nur noch verschwommen sehe :D

Den anderen Dreck sehe ich gar nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...