Jump to content
Hundeforum Der Hund
yusit

Hund bei Regenwetter oder im Winter

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb Renegade:

Glaube aber nicht, dass dieser Unterschied bei dem ganzen Genörgel berücksichtigt  wird....

 

Welches Genörgel? Geländewagen machen bei entsprechenden Berufsgruppen Sinn. Bei SUV kann man durchaus die Meinung vertreten, daß diese Fahrzeuggattung unsinnig ist. Wie auch bei Sportwagen. Ich wüsste z.B. keinen vernünftigen Grund für einen Q7 oder einen TT, egal wozu.

 

Ich persönlich identifiziere mich nicht mit meinem Fahrzeug, insofern kann und darf man gern auch einen kleinen Opel kritisieren. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb mikesch0815:

 

Welches Genörgel? Geländewagen machen bei entsprechenden Berufsgruppen Sinn. Bei SUV kann man durchaus die Meinung vertreten, daß diese Fahrzeuggattung unsinnig ist. Wie auch bei Sportwagen. Ich wüsste z.B. keinen vernünftigen Grund für einen Q7 oder einen TT, egal wozu.

 

Ich persönlich identifiziere mich nicht mit meinem Fahrzeug, insofern kann und darf man gern auch einen kleinen Opel kritisieren. 

 

so weit

Maico

 

... und die Mustang's.

Hier ist die Dichte der Blubb-Blubb Karossen extrem hoch :ph34r:

 

Mein Opel ist nicht klein :clown

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Buhund:

Mein Opel ist nicht klein :clown

 

Meiner schon. Ok, ich hatte auch mal einen Omega. Der pustete übrigens keinen Feinstaub... da flogen Briketts aus dem Auspuff. :P 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kein Auto benutzen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Eifelkater:

kein Auto benutzen....


Dann bräuchte ich hier 2 Stunden 40 Minuten zum Dienst. Zum Frühdienst gäbe es keine Verbindung und vom Spätdienst käme ich nicht mehr nach Hause.

Für Wochenbettbesuche müsste ich komplette Tage einrechnen, denn die wohnen teilweise noch ländlicher als ich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb Eifelkater:

kein Auto benutzen....

 

Minyok: "Mit den Pfoten? Laufen? smilie_sh_020.gif"

 

Sorry, Wohlstandsrumse. Die möchten gern gefahren werden. Für einen Hubschrauber hab ich hier leider keinen Landeplatz. Also Auto...

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich  bin  zwar  Busfahrer ,aber  privat. 

Kritisieren  kann  man  das gerne, ist  ja auch nicht  gerade  Umweltfreundlich. 

Unseren Alltag  gestalten wir möglichst  Autofrei  aaaaber ich  liebe  ihn ,wie  den T4,T5 .

Ich hatte  auch  mal ein  SUV .

Pferdehänger fahren, Wasser auf die  Weiden ,Sättel und  Equipment zu den Weiden ...war super. 

Ich  würde mir  nur  nie ein  Auto  zulegen was nicht  eine  Funktion  erfüllt. 

Der Bus hat  genug  Platz  für 5 große Menschen  und  2 Hunde. 

Aber ich  fahre  in Städte zb lieber mit  dem kleinen  Car-sharing Zoe .

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja: Wichtig ist Kettenantrieb!

 

 

 

Reifen kann ja jeder!

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb beowoelfchen:


Dann bräuchte ich hier 2 Stunden 40 Minuten zum Dienst. Zum Frühdienst gäbe es keine Verbindung und vom Spätdienst käme ich nicht mehr nach Hause.

Für Wochenbettbesuche müsste ich komplette Tage einrechnen, denn die wohnen teilweise noch ländlicher als ich. 

Wenn du zum Dienst fährst sind die Hunde aber nicht eingesaut, oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...