Jump to content
Hundeforum Der Hund
BlackWidow

Welcher Hund passt

Empfohlene Beiträge

vor 18 Minuten schrieb Buhund:

Mit dem Zoll kanns aber noch später Probleme geben.


Ich hab ja auch einen nicht-EU-Import hier. Da gabs beim Zoll zum Glück keine Probleme, dafür kam aber on top zu dem, was ich eh schon vor Ort bezahlt hab, Monate später als Überraschung noch eine weitere Rechnung von ungefähr 100€. *sigh* Außerdem war es ein riesen Bohei für Chicci einen EU-Impfausweis zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Nebelfrei:

Soweit ich weiss liegt es nur an der Tollwutimpfung, in der Schweiz haben wir da ein etwas andere Impftermine.

 

Neben der Tollwutimpfung gibts aber noch das Problem der EUSt. aus einem B´Drittland!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist mit den anderen ...Perro de Agua Español und Cão de Água Português ...Die dürften doch alle passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb gebemeinensenfdazu:

Was ist mit den anderen ...Perro de Agua Español und Cão de Água Português ...Die dürften doch alle passen.

Oh die lesen sich auch super. Aber haben die keine Rute? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Ivy:


Ich hab ja auch einen nicht-EU-Import hier. Da gabs beim Zoll zum Glück keine Probleme, dafür kam aber on top zu dem, was ich eh schon vor Ort bezahlt hab, Monate später als Überraschung noch eine weitere Rechnung von ungefähr 100€. *sigh* Außerdem war es ein riesen Bohei für Chicci einen EU-Impfausweis zu bekommen.

 

Das mein ich ja. Drittland zieht immer eine EUSt von 19% nach sich.

Es gibt aber Mörglichkeiten, das zu vermeiden.

 

Ich habe für Ayla die EUSt auch nachträglich entrichtet und habe noch eine Anzeige weder Steuerhinterziehung bekommen🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Buhund ist aber wohl nur etwas finanzielles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch die haben beide eine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Buhund:

... und habe noch eine Anzeige weder Steuerhinterziehung bekommen🙄

 

Oh, krass :blink: Dazu hatte ich zum Glück nichtmal unfreiwillig die Möglichkeit, ich musste ja alles schon am Flughafen bezahlen - so dachte ich zumindest. Ohne die Zollpapiere hätte das Vetamt sie mir nicht rausgerückt. Aber irgendwas ist ihnen dann noch eingefallen und sie haben noch eine Rechnung geschickt. Ich weiß gar nicht mehr für was alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Nebelfrei:

@Buhund ist aber wohl nur etwas finanzielles

 

Stimmt, aber wenn's vorher schon knapp ist?

 

Ich führe jetzt das Formular von Ayla`s "Nachverzollung" im Impfpaß mit, denn wenn ich nochmals in die Schweiz einreise droht mir eine nochmalige Verzollung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Buhund:

Ich habe für Ayla die EUSt auch nachträglich entrichtet und habe noch eine Anzeige weder Steuerhinterziehung bekommen🙄

Na super.... ja mit den Schweizern hat man so seinen Spaß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...