Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Kunstfellkragen? Hunde- und Katzenfell unter Decknamen im Handel

Empfohlene Beiträge

@Fiona01 Ich erwarte halt schon, dass man sich das Schildchen anschaut bevor man etwas kauft.

Pelzfrei bedeutet halt, dass keine Tiere in Käfigen gehalten werden und Ihnen regelmäßig das Fell abgenommen wird.

 

Fleischindustrie ist ein anderes Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Naschkatze 

vor einer Stunde schrieb Naschkatze:

@Fiona01 Ich erwarte halt schon, dass man sich das Schildchen anschaut bevor man etwas kauft.

Pelzfrei bedeutet halt, dass keine Tiere in Käfigen gehalten werden und Ihnen regelmäßig das Fell abgenommen wird.

 

 

Stimmt, man kann sich versuchen dadurch abzusichern, aber auch da kann ich mir nicht immer sicher sein, wo das Kleidungsstück gefertigt wird. 

Und das es ein GOTS-Siegel gibt (sicher gibt es noch mehr). muss ich als Konsument auch erst mal in Erfahrung bringen. :) 

 

In dem Link, den ich eingestellt hatte, ging es aber um Hunde- und Katzenfell, die nun Kunstbegriffe bekommen haben, um den Käufer zu täuschen. Und das ist für mich, wenn auch im weiteren Sinne, Betrug und Verarschung am Kunden. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt  schon  auch  viele  Jacken  ohne  Fellkragen, wir sind  5 Leute  verschiedenster Grössen  und  noch  nie  hätte einer eine Jacke  mit  Kragen. 

Zb Naketano....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb Fiona01:

In dem Link, den ich eingestellt hatte, ging es aber um Hunde- und Katzenfell, die nun Kunstbegriffe bekommen haben, um den Käufer zu täuschen. Und das ist für mich, wenn auch im weiteren Sinne, Betrug und Verarschung am Kunden. 

 

Ne tut mir leid, das ist einfach nur Dummheit der Verbraucher. Die wollen sich verarschen lassen.

Wenn ich mir das Schild angucke und da dann steht "Fellkragen: Googoo" dann ist das nicht Synthetik. Dafür brauch ich nicht mal Google bemühen.

Kann man aber im Zweifel, da man idR ein Smartphone dabei hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Naschkatze:

Dafür brauch ich nicht mal Google bemühen.

Kann man aber im Zweifel, da man idR ein Smartphone dabei hat.

 

Mein Smartphone ist in aller Regel unterwegs offline. Aber interessant wie selbstverständlich inzwischen vorausgesetzt wird, daß man unterwegs mit dem Smartphone im Internet schauen kann. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Naschkatze:

Ich persönlich mag Kunstfellkragen total gerne.

 

Damit läufst du als Vorbild herum für all jene, die dann gedankenlos/ahnungslos echtes Fell kaufen.

 

vor 2 Stunden schrieb Fiona01:

Und da frage ich mich gleich weiter, was ist, wenn die Jacke z. B. in China produziert wird, wo Hunde- und Katzenfleisch verkonsumiert wird? 

 

Gar keine Frage! Setze einfach voraus, dass der Fellbesatz echt ist! Aber die Chinesen Produzieren kaum noch Textilien. Bangladesh und andere Länder sind billiger.

 

Zeige mir mal eine Jacke (egal in welcher Preisklasse), die nicht in Fernost gefertigt wird. Der "Preisvorteil" der völlig überteuerten (denn nicht Produktion und kaufmännische Kalkulation, sondern das Marketing bestimmt den Preis, den der Verbraucher gerade noch zu zahlen bereit ist)  "Markenware" (also billige Asia-Textilien, denen ein bestimmtes Etikett eingenäht wird) wird nicht an die Verbraucher weitergegeben, sondern landet auf den Bonuskonten der Manager.

Jeder, der solche Produkte kauft, sorgt dafür, dass die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinander geht. Das gleichzeitige Bedauern über die zunehmende Armut in der Gesellschaft ist dann nur geheuchelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 45 Minuten schrieb Naschkatze:

 

Ne tut mir leid, das ist einfach nur Dummheit der Verbraucher. Die wollen sich verarschen lassen.

Wenn ich mir das Schild angucke und da dann steht "Fellkragen: Googoo" dann ist das nicht Synthetik. Dafür brauch ich nicht mal Google bemühen.

Kann man aber im Zweifel, da man idR ein Smartphone dabei hat.

 

Googoo ist dann welches Tier? ;)  :) 

Und tut mir leid, dann bin ich tatsächlich dumm, oder komme einfach nicht darauf, so verarscht zu werden. Und mein Smartphone habe ich tatsächlich auch nicht immer griffbereit, wobei das schon mehr geworden ist, sehr zu meinem Ärger.

 

Und ich habe mir auch vor etwa 8 Jahren eine Skijacke gekauft, da war Kunstfellkragen dran. Später, als dann der hype kam und aufgedeckt wurde, dass auch Echtfellbesatz benutzt wird, bin ich dann hinten übergekippt. 

Die letzte Winterjacke, die ich mir dann aber gekauft habe, war bewusst eine ohne Besatz. 

 

@DerOlleHansen: Gestern, müsste ich aber noch mal neu suchen, habe ich Marken gefunden, in einem der Peta Links. Bei einem Preis pro Jacke, von über 700 € bin ich dann aber auch raus. 

Das sehe ich nämlich auch als Problem, dass der, der das nötige Kleingeld hat, sich solche Marken leisten kann, eine mehrköpfige Familie aber eher nicht. 

Allerdings, da kommt dann wieder @blackjack  , die bewusst in Second-Hand-Börsen kauft, um dann eben Beides zu haben.

 

Es ist alles nicht so einfach. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Fiona01:

Googoo ist dann welches Tier?

 

Und genau da liegt der Fehler.

Es ist scheißegal welches Tier. Kauf es einfach nicht.

 

Wäre es Synthetik, stünde da Synthetik. Dafür denkt sich keiner Fantasienamen aus. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Naschkatze Du hast vollkommen recht, aber so logisch habe ich einfach nicht gedacht und vielleicht ein paar andere Menschen mit mir auch nicht. Aber von daher ist so eine Diskussion ja auch toll, weil ich jetzt weiß, wie du dir das herleitest. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mal gelesen, daß sich in vielen Ländern unter der Bezeichnung Synthetikkragen ein Echtfellkragen verbirgt, weil der sogar billiger sei  als Synthetik.🤨

In unserer Familie  hat übrigens niemand ein Kleidungsstück mit fellartigem Kragen.

Ich hatte mal einen Parka mit synth.Fellkragen - hab ich sofort abgetrennt, weil ich das Gewusel im Gesicht nicht leiden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...