Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ferun

Sitzplatzmangel für Zweibeiner

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb gatil:

 

Plätze dafür hast du ja genug!

 

Hauptsache der Hund hats bequem 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund schafft maximal 120cm (und da sind schon sämtliche Beine komplett ausgestreckt).

Das Sofa hat knapp 4m und geht einmal um die Ecke.

 

Reicht für mich. Grad so. 😜

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 57 Minuten schrieb Ferun:

@benno0815  Ich auch, ich auch. 😏

 

 

Ich hab mich aber nicht getraut, einen Thread zu eröffnen,  mit dem Titel: Mit wie vielen teilt ihr euer Bett und wieviel Platz bleibt euch? 

😅😄

 

Teilweise muss ich mich zwischen 5 andere ins Bett quetschen.. 4 davon auf meiner Betthälfe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwo gab es mal eine Studie, dass Frau mit Hund im Bett besser schläft als alleine und auch besser als mit Mann im Bett.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Ferun:

Ich hab mich aber nicht getraut, einen Thread zu eröffnen,  mit dem Titel: Mit wie vielen teilt ihr euer Bett und wieviel Platz bleibt euch? 

😅😄

Gutes Thema! Komme vor ein paar Minuten in mein Schlafzimmer. Pech gehabt. Hier ist schon besetzt....

IMG-20191109-WA0018.jpeg.59debc4ff98940646841e5e506606ef8.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir sind auch schon alle Plätze belegt 😭

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten schrieb gatil:

Irgendwo gab es mal eine Studie, dass Frau mit Hund im Bett besser schläft als alleine und auch besser als mit Mann im Bett.

 

 

Definitiv!

Wenn der Freund im Bett liegt schlafe ich am schlechtesten. :(

Ein Zeit lang konnte ich morgens erst einschlafen nach dem der Freund aus dem Bett raus war und Lumi sich dann am mich gekuschelt hat. :(

Liegt beim Freund an den Geräuschen die er macht...schnarchen, laut atmen etc. 

schrecklich  :D

 

Das Kindchen nimmt allerdings am meisten Platz im Bett ein und schafft es sowohl mein KopfKissen als auch mein Ersatzkopfkissen als auch meine Decke für sich zu beschlagnahmen.

Die Hunde sind da sehr unkompliziert. 

Fluse liegt unter der Decke auf meinen Füßen, Lumi in meinem Rücken, richtig schön zum anlehnen und Amy irgendwo..oftmals so, dass irgendein Körperteil von mir auf ihr drauf liegt. :D

 

Das Sofa (wir haben bisher nur ein kleines ) ist sowie so immer von 1-3 Hunden besetzt. Gut, dass alle menschlichen Moittbewohner hier auch gerne auf dem Boden sitzen 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solange ich im Schlafzimmer das Licht anlasse und so tue als würde ich lesen, hab ich das Bett für mich.

Aber wehe ich lösche das Licht.......

 

😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lissi, 2 Jahre DSH grau sucht neue Zweibeiner

      Wie manche schon aus meinem Hausgesuch wissen, suche ich schweren Herzens für Lissi ein neues Zuhause. Sie ist jetzt bei der DSH-Nothilfe auf der Seite. http://www.dsh-nothilfe.de/index.php?page=lissi Vom PC werde ich noch Fotos einstellen. Es ist ein schwerer Schritt für mich, aber Speedy leidet immer mehr unter ihren Mobbingattacken und ich kann ihm nur bedingt helfen Alternative wäre, dass Lissi ständig an der Leine ist und dann würde sie mir durch drehen Ich hoffe sehr, es findet sic

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Unsichere Hündin Funia sucht geduldige Zweibeiner!

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 01.04.2011 Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Alter: ca. 10/2007 Kastriert: ja Größe: ca. 42 cm Farbe: hellbraun E-Mail / Telefon: alinewoermann@for-animals.de / 0172-2959921 [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Die bildhübsche und sanfte Funia zeigt sich hier etwas ängstlich, sehnt sich jedoch nach menschlicher Nähe und sucht diese auch. Manchmal hat sie einfach Angst vor ihrem eigenen Mut. Sie ist fremden Menschen geg

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Paul und seine Zweibeiner :)

      Hallo ich bin´s....-Paul Ich wurde am 11.02.2010 geboren und mein Papa ist ein stämmiger schwarzer Mops und meine Mana eine quirlige Pekinesin. Seit etwas über einer Woche bin ich bei meinen Zweibeinern und hier geht es mir echt gut. Ich leben mich langsam ein, zu Hause bin ich frech, draussen schau ich mich erstmal langsam um und gewöhne mich langsam an das doofe Band hinter mir.... Kinder sind toll, da lauf ich sofort hinterher, genauso wie allem, was mir begegnet. Ich liebe Gras und Mensch

      in Vorstellung

    • Exotisches Essen für Zweibeiner

      Was habt Ihr schon mal probiert und für gut befunden ? Will in den nächsten Wochen mal lecker Hummer essen gehen... habe bisher nur mal einen Salat wo Hummer drin war probiert, echt lecker !!! ansonsten habe ich Wachteln, Hirsch und Strauß mal probiert...*köstlich* LG Susanne

      in Plauderecke

    • Allergiegeplagte Zweibeiner unter uns

      Ja, leider erwischt sowas nicht nur unsere Hunde, sondern auch uns Menschen. Ich selbst sammle fleißig seit ich ca. 12 Jahre alt bin meine Allergien. Scheint so, als hätte mein Immunsystem immer mal wieder Langeweile. Am liebsten würde ich dem britischen Wissenschaftler folgen und mir harmlose Spulwürmer als Untermieter anschaffen - dann hätte es wieder sinnvolles zu tun... Angefangen hat es bei mir mit Problemen bei verschiedenen Shampoos, ging es dann mit Äpfeln so richtig los. Mittlerwei

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.