Jump to content
Hundeforum Der Hund
benno0815

Laufenten sollten es werden...

Empfohlene Beiträge

Mein Bruder hält seine Hühnchen draussen in einem sehr grossen Laufstall. Mit Abenteuerspielplatz, der allerdings wenig interessiert. Nachts kommen sie rein. Anders geht es nicht. Auf die freie Wiese kommen sie nur unter Aufsicht.

Bei den Hühnern in Südtirol sind es nach einem Jahr ca. 150 weniger. Auch die sind nachts drinnen. Fuchs und Greifvögel sind  immer in der Nähe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KäptnKörk Ohoh, da sprichst Du eine meiner Ängste an 😞
Einen Habicht haben wir hier zwar nicht in der Nähe, aber ab und an ein Rotmilanpärchen, die haben sich von meinen Nachbarn auch schon 2 Hühner und 1 Laufente geholt 😞
Wegen Füchsen und Mardern mache ich mir weniger Sorgen ersterer kommt nicht rein, wegen des hohen Zaunes, letzterer ist nachtaktiv und der Stall ist mardersicher.

Ich werde zunächst nur einen gesicherten, abgedeckten Freilauf anbieten (mit Dach sozusagen). Langfristig hoffe ich, dass die Hunde genug Abschreckung sind, zumindest bisher trauen sich die Greife nicht in den Garten, wenn die Hunde da sind.
Aber vor dem nächsten Sommer werden die Hühner nur gesichert laufen, sie sind aus Bodenhaltung und kennen das auch gar nicht, safety first 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Bodenhaltungshühner so aussehen können........

 

Die Hühner in Südtirol sind in einem sehr guten Zustand, ich hab noch keins entdeckt, was irgendwie krank aussah. Trotzdem sterben immer wieder welche. Und nicht nur als Beute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Morgen fahre ich in die Stadt und schaue nach geeignetem Vliesstoff.

In einem Artikel habe ich gelesen, dass Strick nicht so geeignet ist, da sich die Hühner, wenn sie sich kratzen, in der Wolle verfangen.

 

Bis 22.12. werd ich wohl was zustande bringen, ab dem 8.12. habe ich mehr Zeit.

Und der Musterschnitt sieht gut aus.

 

Irgendwie freu ich mich  da in irgendeiner Form dran beteiligt zu sein, ich mag Hühner. Sie zu beobachten ist besser als Kino. Und sie sind auf keinen Fall dumm.

(Als mein Neffe die ersten Eier angeschleppt hatte zum ausbrüten, habe ich ihnen genau diese Hühnerrettungsseite geschickt. Macht für mich mehr Sinn.)

 

Auf dem riesigen Grund in Südtirol, wo es wenig Deckung gibt, halten sich viele an die Schafe und ziehen mit und unter ihnen in jeden Winkel.

Und diese Masse Huhn dort, unbeeindruckt von mir und drei Hunden ( die sind beeindruckt), neugierig, gesellig, ganz fremd für mich. Mich fasziniert diese namenlose Masse ebenso wie die entzückenden Hühnchen meines Bruders. Diese Kleinfamilie, wo er sich wie ein echter Gockel aufführt (wie denn sonst auch) und seine Weiber ihm ergeben hinterherpicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach @gatil, das rührt mich ja total, ich finde das echt toll von Dir, weiß gar nicht was ich sagen soll.... :wub:

Ich freue mich schon total auf die Hühnchen, aber ich weiß jetzt schon, dass ich anfangs bestimmt viele Tränen vergießen werde, man hat mich schon auf das Schlimmste vorbereitet, in welchem Zustand die armen ausgelaugten Hühner sind :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser hiesiger Großhühnerbauer hat immer zwei Ziegen mit auf der Hühnerwiese, die sollen angeblich Greifvögel sicher abschrecken.

 

Ich bin auch sehr gespannt auf die Hühner :)

Bin auch mit immer so etwa 20 Hühnern aufgewachsen und erinnere mich zu gern an die Zeit, wenn die kleinen Küken kamen, mit Rotlicht in der Küche, sie wurden oft gestreichelt und in den Händen gehalten, damit sie ein bisschen zahm werden :)

 

Das sind tolle Tiere. Interessantes Sozialverhalten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben hier sehr viele Greife am Grundstück aber das war bei den Hühnern unserer Nachbarn bisher kein Problem.

Da hat der Fuchs in einer Nacht alle geholt. Gehege aufgerissen (grüner dicker Maschendraht) und weg waren sie.

Ich kann nur empfehlen einen komplett sicheren Stall zu haben wo die Hühner nachts eingesperrt sind wenn es bei euch Füchse gibt.

Waschbären sind nicht ganz so entschlossen und Marder auch nicht. Aber Füchse.. hui, das war echt mies hier. Deshalb haben wir auch keine.

 

Ich drücke die Daumen für die Hühnchen dass sie ein paar schöne Monate und Jahre bei dir haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Wilde Meute Der Stall ist sicher, da kommt kein Fuchs rein und sie kommen ja jeden Abend immer in den festen Stall.
Waschbären gibt es hier bei uns nicht. Und mardersicher ist der Stall auch, ich mache mir wirklich "nur" Sorgen um die Greife, aber das reicht mir auch schon 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit den Greifen ist auch echt schwer dagegen abzusichern wenn man gerne den ganzen Garten als Freilauf nutzen möchte.

Ich könnte mir aber schon vorstellen dass die Hunde abschreckend wirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Hühner scheinen jede Menge Platz zu haben,  alle die ich gesehen habe hatten volles Gefieder . 

 

20191115_143908.jpg.ee94d1deadc588bcb74a6d74f2cf7169.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Laufenten für den Border als Beschäftigung?

      Hallo, hat jemand Erfahrung und hält sich Laufenten für seinen Border. Damit dieser eine Aufgabe hat und sie hüten kann? Also interessant fände ich das schon und wäre auch nicht so aufwendig wie Scharfe....einen Stall hätten wir und ein See wäre auch schnell angelegt......aber ist das überhaupt das richtige für meinen Hund. Also bin über Tipps, Berichte oder Erfahrungen dankbar.

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Ein schönes Wochenende geht zu Ende, Kutschen-Parcour und Laufenten-Hüten

      Nun ist das superschöne Wochenende leider schon zu Ende, gestern das tolle gelungene Treffen, heute sind dann Lisa (Mamasliebling), Erwin und Paddy um 11 Uhr zu uns gekommen und gegen 17.30 abgereist. Zwei tolle Tage hintereinander. Zugegebenermaßen habe ich vom dem netten Besuch KEIN EINZIGES Foto gemacht! Wir waren zuerst eine kleine Runde spazieren, Paddy und Shari zusammen im Kofferaum unseres Kombis, Lisa war voll von den Socken wie gut es klappt Paddy zusammen mit einem anderen Hund i

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.