Jump to content
Hundeforum Der Hund
benno0815

Mein Hund, mein Dreckspatz :-)

Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten schrieb NannyPlum:

Leni ist einfach nur fassungslos :o:D

Und möchte gerne folgenden Thread eröffnen "Wie komme ich am besten durch den verregneten Herbst OHNE nass und dreckig zu werden? Tipps und Tricks vom Profi" 

 

Wir schließen uns an.

Auf Zehenspitzen werden hier Pfützen umtrippelt. Wenn es feucht ist, wird der Weg nicht verlassen.

 

Ausnahmen werden ausschließlich für richtig mies stinkende Kothaufen gemacht. Aber so ein Schlammbad? Niemals. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine passen super in das Thema. 

Nur haben sie eine Fellfarbe wo man Matsch nicht sieht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bis gerade eben war ich (un)heimlich in Leni verliebt.

Aber eine Prinzessin ohne Schlammschlacht-Hintergrund? Da fehlt ein grundlegendes Ausstattungsmerkmal. 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Selkie:

Bis gerade eben war ich (un)heimlich in Leni verliebt.

Aber eine Prinzessin ohne Schlammschlacht-Hintergrund? Da fehlt ein grundlegendes Ausstattungsmerkmal. 🤣

Sehr gut. Weniger Konkurrenz in der Schlacht um Leni. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten schrieb Lique:

"Wie komme ich am besten durch den verregneten Herbst OHNE nass und dreckig zu werden? Tipps und Tricks vom Profi"

 

Am besten bleibst du im Haus. Das hilft ziemlich zuverlässig.

 

Fritz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb NannyPlum:

Leni ist einfach nur fassungslos :o:D

Und möchte gerne folgenden Thread eröffnen "Wie komme ich am besten durch den verregneten Herbst OHNE nass und dreckig zu werden? Tipps und Tricks vom Profi" 

 

Sie sollte sich mit Maya unterhalten:

Keinesfalls schnell bewegen! Der aufspritzende Matsch versaut einem den ganzen Bauch 🤦‍♀️

 

Pfützen großräumig umgehen.

 

Wann immer Matsche ins Spiel kommt in Zeitlupe bewegen.

Vorwurfsvollen Blick an Frauchen nicht vergessen!

Darf auch ruhig die Sorte Blick sein, die einem das Blut in den Adern gefrieren läßt 🤷‍♀️

 

Aber Fuchskacke 🤩🤩🤩

Da werden all diese Tricks und Kniffe über Bord und der Hundekörper hinein geworfen!

Je frischer, desto besser!

 

Ich habe irgendwo ein Video, wie Maya exakt so über einen Feldweg stakst. Muss mal schauen, ob ich das finde 🤓

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wird ja immer besser hier. Wenn mir schon @NannyPlum Zitate untergeschoben werden, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis mir der NannyPlum-Hund zugeschoben wird. 🕵️‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb KleinEmma:

Emma ist nicht oft ein Dreckspatz - dazu fehlt hier der Schlamm. Aber manchmal gelingt es ihr dann doch.

 

k-IMG_2242.JPG.86a4bf2558271835c82a10c6861df248.JPG

 

-

 

k-DSC08563.JPG.0d140f7ef1f06929fbe81d727a6e9dec.JPG

 

--

k-DSC08566.JPG.6d748777b7a698d41196a93e0a2e861e.JPG

 

Und in Frankreich gelingt es ihr sehr oft

599200573_k-Emma4.jpg.2b2d8ffeba3ac8631de1d0ffc821c0c3.jpg

 

Igittigitt. Bin ich froh das ich eine Prinzessin habe.Der würde sowas nicht im Traum einfallen. Gelegenheit hätte sie. 

Die hält ja schon do Pfoten hoch wenn das Grass nass von Tau ist und "schreit" Mama Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb NannyPlum:

Leni ist einfach nur fassungslos :o:D

Und möchte gerne folgenden Thread eröffnen "Wie komme ich am besten durch den verregneten Herbst OHNE nass und dreckig zu werden? Tipps und Tricks vom Profi" 

 

Ganz einfach Leni; meide alles was glänzt, da könnte Wasser drin sein

vor 3 Stunden schrieb NannyPlum:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb fritzthecat:

 

Am besten bleibst du im Haus. Das hilft ziemlich zuverlässig.

 

Fritz

 

Tsssss ..... 😂 Amateur! 

 

vor 3 Stunden schrieb Lique:
  vor 3 Stunden schrieb NannyPlum:

Leni ist einfach nur fassungslos :o:D

Und möchte gerne folgenden Thread eröffnen "Wie komme ich am besten durch den verregneten Herbst OHNE nass und dreckig zu werden? Tipps und Tricks vom Profi" 

👍So siehts aus! 👍

Die große Kunst liegt ja wohl darin völlig sauber (bis auf Pfötchenunterseite und Krallen versteht sich) bei Matsch und Ekelwetter nach Hause zu kommen!

Beinhaltet exaktes Orten und zielgenaues umrunden von tieferen Mabbellöchern um Ekelanfälle zu vermeiden!

 

 

Ich habe tatsächlich KEIN einziges Foto auf dem der Köterling auch nur ansatzweise dreckig ist 😮..... maximal bisschen Reithallensand oder Pferdeappel im Pelz.

Glaube er würde vor Selbstekel vergehen wenn er so matschig eingesaut würde ...... 

Kriegt ja schon bei ner Matschpfütze kaum nen Fuß rein 😨.... bäääähhhh...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Dreckspatz ist auch da!

      Hallo Forum! Hoffe das ich (wir ) hier richtig sind...... Wollen uns auch mal vorstellen sind seid gestern dabei also noch frischlinge lach . Aber nur hier im Forum lach ......mit hunden haben wir schon einige erfahrungen gemacht . Nach vier Jahren Hundepause sind wir wieder zu einen Hund gekommen . Sind jetzt schon zwei Jahre stolze Besitzer einer Golden Retriever Hündin .Haben zwar schon einiges mit ihr mitgemacht aber das beim nächsten mal. Nun werde ich hier noch was stöbern denn gleich wi

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.