Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kanae

Anti-Giftköder- und Bordsteinkantentraining Berlin

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum, 

dass mein Hund sich jetzt Giardien eingefangen hat, motiviert mich nochmal neu, wieder auf Trainersuche zu gehen, um ihm zumindest das heimliche Fressen im Park abzugewöhnen (natürlich würd ich erst mit dem Training beginnen, wenn er wieder komplett gesund ist). Bisher hab ich das etwas auf die lange Bank geschoben, weil es teuer ist und ich ja eigentlich keine Probleme mit ihm habe. Ein paar Hundeschulen hab ich jetzt schon mal angeschrieben und warte auf Antwort, trotzdem wär ich dankbar für Erfahrungen und Empfehlungen :)

Ich wohne in Berlin Zehlendorf und habe kein Auto, also wäre es schön, wenn der Trainer auch eher südlich wäre, ich hoffe aber darauf, einige (hoffentlich kostenlose oder günstige) Vorgespräche führen zu können, ohne mich direkt entscheiden zu müssen und wenn mir da jetzt ein Trainer durch und durch zusagen würde, ich zu dem aber eine oder anderthalb Stunden fahren müsste oder er etwas teurer wäre, dann wäre es mir den Weg und das Geld wert, also gern nicht nur  Empfehlungen, die direkt um die Ecke sind.

 

Also, hat jemand hier Erfahrungen mit Anti-Giftködertraining in Berlin gemacht? 

Ob Einzel- oder Gruppentraining ist mir eigentlich egal, Hauptsache eine gute Lernatmosphäre und ein sympathischer, kompetenter Trainer. Da Weihnachten vor der Tür steht, lässt sich auch bezüglich des Preises vermutlich etwas machen, das würde dann einfach mein Weihnachtswunsch für dieses Jahr. 

 

Und wo ich dann schon dabei bin, ein gutes Bordsteinkantentraining würde ich auch gerne mal machen, irgendwie weiß mein Hund, dass er an der Leine neben mir an Straßenkanten sitzen soll, aber wenn er ein Stück vor mir läuft, latscht der immer noch auf die Straße, obwohl wir das echt von Anfang an üben. Auch wenn hier überall Leinenpflicht ist, es wäre eben trotzdem schön zu wissen, dass ich ihn auch ohne Leine laufen lassen könnte. Hätte da jemand eine Empfehlung? 

 

Und wie lange gehen diese Kurse in der Regel? Ich würde schätzen, ich würde gut mit wenigen, dichten Stunden beim Trainer hinkommen und dazwischen viel allein durch Üben und Wiederholen auf die Reihe kriegen, aber was ist so durchschnittlich? Ich weiß auch gar nicht, ob man sich das aussuchen kann oder die Länge solcher Kurse festgesetzt ist.. 

Es gab auch die Idee, einen Einzeltrainer zu suchen, dessen Stunden ich mir dann mit einer oder zwei Freundinnen mit Hund teile, sodass wir eine Art eigener kleiner Kurs wären, aber das ist aus zeitlichen Gründen noch nicht spruchreif.

 

Ich freu mich über zahlreiche Empfehlungen und liebe Grüße :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Kurs für Anti-Giftködertraining steht zwar nicht auf der Webseite, aber fragen kostet ja nichts. Ich glaube mich zu erinnern, dass sie auch auf Wunsch Einzeltraining macht. Ich habe sie kennengelernt und halte sie für sympatisch und kompetent. https://www.arbeitsamt-fuer-hunde.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.