Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chrystal

Friedhof Paris pere lachaise

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

 ich habe kürzlich einen Bericht über den Friedhof per Lachaise in Paris gesehen, in dem mehrfach eine dort lebende Malinois Hündin erwähnt wurde. Wohl ein entlaufenes/ ausgesetztes Tier. Weiß jemand, was aus der Hündin wurde? Eine Suche über Google ergab kein Ergebnis, wobei ich auf Deutsch gesucht habe. 
 

Gruß Chrystal 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Artikel, zumindest wurden mir so einige Zeitungen angezeigt, wo über die Hündin was stellen sollte, dass sie sich dort aufhält, konnte ich finden, aber leider auch nicht, was aus ihr wurde.

Interessiert dich das "nur so", Chrystal? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das interessiert mich aus Mitgefühl. Die Hündin wirkte auf den Bildern gepflegt und gut genährt. Vielleicht kann jemand bei Google suchen, der französisch kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab nur das gefunden, mit einem Foto. Ist von Ende 2018. Ich weiß nicht, von wann die Doku ist, die du gesehen hast. 

 

Zitat

Une chienne clandestine surgie de nulle part règne sur les lieux
Je suis tombée nez-à-nez avec une chienne malinoise à demi-sauvage que j'avais déjà vue dans un reportage sur Arte. Personne ne peut l'approcher, pas même les jardiniers, qui semblent lui avoir donné à boire ici. Effectivement elle est partie quand je suis arrivée à une dizaine de mètres.

http://www.oiseaupapillonjardin.fr/2018/11/les-oiseaux-sont-revenus-au-pere-lachaise.html

 

Da steht so grob, dass die Hündin niemanden an sich ranlässt, auch die Gärtner nicht, die ihr aber anscheinend einen Napf mit Wasser hingestellt haben. 

Als der Verfasser sich auf ca 10 m näherte, sei sie gegangen. 

 

Père Lachaise ist ja der Touri-Friedhof schlechthin, und der Hund mittlerweile auch etwas bekannt. Ich könnte mir vorstellen / hoffe, dass jemand sie durchfüttert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für Deine Suche. In dem Bericht war die Rede davon, dass sie schon einen Winter überstanden hat. Von wann der Bericht war weiß ich nicht. Gesehen habe ich ihn letzte Woche. Gut möglich, dass es eine Wiederholung war. 
 

In dem Bericht war eine Frau mit der Vorstellung, dass sie die Hündin mit Futter locken könnte. Das versuchen vielleicht noch andere- und so erhält sie Futter. Mich wunderte etwas, dass nicht z.B. die Friedhofsverwaltung versucht, sie zu fangen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mitfahrgelegenheit für Schäferhund aus Paris gesucht

      Im Namen von Black Jack stelle ich das hier ein:   Es wird jemand gesucht, der in den kommenden 14 Tagen von Paris nach Elsass, Straßbourg oder Basel fährt und diesen Mali mitnehmen könnte (Sprengstoffspürhund in Rente)  

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Paris- was für ein Albtraum!

      Ich habe kurz vor dem geplanten Gang ins Bett den Fehler gemacht, Nahrichten zu schauen. Jetzt kann ich nicht schlafen.   Es soll 7 zeitgleiche Anschläge gegeben haben mit über Toten. Besonders viele Tote soll es unter den Besuchern eines Heavy Metallkonzerts gegeben haben.   http://www.tagesschau.de/anschlaege-paris-111.html     In was für einer Welt leben wir eigentlich?    

      in Kummerkasten

    • Wir sind nicht bei "Paris Hilton"

      Eigentliche finde ich Hundebekleidung absolut DOOF! Aber unsere parson Russell Dame hat nur ein sehr zartes fellchen, v.A. im Unterbauchbereich. So sind wir nun auf der Suche nach einem vernünftigen Hundepulli/mantel, der nicht gar so albern aussieht und... vor Allem gut wärmt... Habr Ihr damit Erfahrung und könnt uns einen guten Tipp geben? Das Ding soll ja auch gut passen, und Aimee hat halt keine "Figur von der Stange".... Gruß vom "Supermodell" mit Hundemuttchen Silvia....

      in Hundezubehör

    • Meine Tochter ist gerade in Paris angekommen und isst ohne mich ihr erstes Eclair

      Hallo Ihr Lieben meine Tochter ist Heute morgen um 4,53 Uhr zum Schüleraustausch nach Frankreich gefahren. Nun haben Sie knapp 4 Stunden Aufenthalt in Paris bevor Sie weiterfahren. Und was schreibt sie mir . Nicht das sie gut angekommen sind. Nicht das sie müde ist. nicht das Sie Paris toll findet. Nein sie schreibt mir per sms Wortwörtlich Hallo Mama, sitze nun in einem Cafe am Bahnhof und esse meinerstes Eclair und das ist soooooooo Legger. So ne Frechheit, sie weis ganz genau das i

      in Plauderecke

    • Disneyland Paris für kleine und große Kinder

      Ein bißchen Offtopic. Wir waren übers Wochenende zwei Tage im Disneyland. Da kann man nochmal richtig Kind sein. Es war traumhaft schönes Wetter und wir hatten viel Spass. Hab euch ein paar Fotos mitgebracht :ciao: Das Wahrzeichen von Disneyland Im Irrgarten steht das Schloss der Herzkönigin, Lara hat uns aber sicher wieder rausgebracht Die Piratenbucht, leider hab ich auch diesmal Jack Sparrow nicht getroffen Ein Blick über die Mainstreet Das Orbitron. Ewige Anstehzeiten, sieht ab

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.