Jump to content
Hundeforum Der Hund
Laikas

Spenden für Winnies Behandlung gesucht (11 Jahre)!

Empfohlene Beiträge

Die ca. 11-jährige Tierschutzhündin Winnie aus Italien wurde vor kurzem an eine Endstelle vermittelt, aber jetzt stellte sich doch ein größeres Tierarztprogramm in Aussicht, das für Winnie nötig ist. Herz, Nieren und der Hinterlauf sollen nun bei der Seniorin behandelt werden. @segugiospinone von Cani Italiani e. V. hat Winnie vermittelt und möchte der neuen Besitzerin nun unter die Arme greifen und sie nicht hängen lassen. Das finde ich sehr gut.

 

https://www.cani-italiani.de/glueckspfoten-2015-2019/winny/

https://www.facebook.com/cani.italiani/posts/2473848606225302

 

Zum Pflegen, Umgebung erkunden und Bekuscheln hat Winnie also zum Glück schon jemanden. Für Wärme und Körbchen ist gesorgt. :91_thumbsup:Das ist ja besonders für die alten Hunde eine Erleichterung. Mag jemand noch etwas für die Tierarztrechnungen von Winnie geben? Ich vertraue @segugiospinone, weil ich auch schon einen alten Hund von ihr übernommen habe. Ich weiß deshalb, dass die Betreuung des Vereins nicht mit der Übergabe an eine Endstelle aufhört. Ich finde, das sollte unterstützt werden, denn eine gute Behandlung kostet oft einiges. Dieses Risiko ist leider dabei, wenn man den Senioren helfen will.

 

@segugiospinone Ich schicke heute 50 Euro los. Ich drücke Winnie die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Laikas, lass Dich umarmen. Ich habe leider heute gar keine Worte, denn meine Zampa muss morgen erneut mit Narkose unters Messer und ich habe im Moment einfach nur Angst. Danke <3. Danke für Deinen Aufruf ❤️ und danke für Deine Spende ❤️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles erdenklich Gute für Zampa! 🍀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Laikas <3, bei Zampa ist heute zum Glück erst mal alles gut gegangen. Tumor entfernt, Kralle amputiert, Thorax keine Metastasen, Blutbild ok. Ich bin sooooo erleichert. Nun warten wir auf den Befund vom Pathologen, aber selbst wenn es bösartig sein sollte, sind wir erst mal zuversichtlich. Noch einen Sternenhund hätte ich grad nicht verkraftet ❤️.

Ein riesiges DANKE von Winnys Frauchen. Ich habe sie heute direkt noch angerufen, weil sie sich ja Sorgen machte. Sie wusste nichts von dem Spendenaufruf und war umso überraschter. Und sehr erfreut und erleichtert. Dank der Spender muss sie sich nun keine Gedanken mehr um die Kosten für den Herzultraschall - Termin ist am 6. Dezember 2019 - machen. Das ist schon eine sehr große Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.