Jump to content
Hundeforum Der Hund
gebemeinensenfdazu

Knurren,Märchen,Schlafplätze,Machtphantasien,Wölfe und Partnerschaften

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb KerstinundTeddy:

Ist mein Mann da, ist das Bett schlicht zu klein für drei, da muß der Herr Hund draußen bleiben. Manchmal kraucht er dann früh vom Fußende aus in die Bettmitte und seltsamerweise stört Körperkontakt dann gar nicht.

 

Das ist so unfair! Die Woche hat doch 7 Tage, 3 Tage Bett für den Kerl, 3 Tage für die Frau und 7 Tage für den Hund, das wäre gerecht. Auch ein Hund braucht mal ein Bett für sich.

20191126_155939.jpg.a980590a7bcb78d47b69f51c36cf3253.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hatte ein schlechtes Vorbild.. .

20180816_115543.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laaange Geschichte: Mein erster Hund war ein Pudel. Der hat auch tatsächlich in meinem Bett geschlafen und das war auch schön so, für beide Parteien. Dann zog irgendwann Lucky ein und da bekam ich tatsächlich durch meine Hundehaarallergie ein Problem damit, ihn im Bett schlafen zu lassen. Und die Haare (Spitzmischling) waren dann auch so fein, dass die überall herumflogen... Jedenfalls bekam ich dann Probleme mit den Atemwegen. Nach einiger Zeit hat sich das dann aber wieder gegeben, nur ins Bett zog Lucky dann nicht mehr ein. Fly, die durch die Kastration so viel Fell entwickelte, dass sie selber quasi ein Daunenkissen war, war es zu warm im Bett. 

Und Minos genießt die Kuschelzeiten auf dem Sofa, ins Bett kommt er dann aber wirklich nur an Silvester. Ansonsten liebt er seine Körbchen und Teppiche. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meiner mag das Bett, sofern er genug Platz hat. Wobei ich sagen muss, dass ich es Nachts, wenn mein Mann auch noch im Bett liegt, vorziehe wenn Rio irgendwo anders liegt. Da haut er dann in seine Box ab, weil dort auch eine Matratze für ihn drin ist. (Natürlich eine Orthopädische , die besser wie die meine ist 🤣 und auch das doppelte gekostet hat. Frauchen hat halt nen Knall 🙈)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Alanza

vor 5 Minuten schrieb Alanza:

Also meiner mag das Bett,

 

verstehe gerade gar nichts mehr......

 

wo sollen Hunde denn sonst schlafen *duckundweg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier kommt kein Hund ins Bett, weder tagsüber noch nachts. Wir können uns gern das Sofa teilen, aber Bett ist nicht.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier auch nicht. Die Hunde haben ihre Schlafplätze, wir unsere.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das einzige Negative daran ist nur das Kuhlenbauen,auf Dauer  hält  das  keine  Decke aus.

Ansonsten hat der Partner  sehr schnell seine Idealvorstellung von "Hund, Körbchen, Nische , Flur" in "ihr habt sie nicht richtig  zugedeckt!,Oh, komm' zu mir und wärm' dich auf" geändert.

Sie hat allerdings optimal geeignetes Fell dafür, trocknet unglaublich schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu Kurzhhar rockt.. Haku aka Schlammtransporter bräuchte ich jetzt auch nicht im Bett.. die hat ihr eigenes Designer Sofa aus Echtleder :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

D0452BA5-0CC5-411D-8ED3-792DB51A4FF0.jpeg.c0d646699a416a98dcde365a7680edcd.jpeg

Frühmorgens, wer aufsteht, verliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...