Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Tuulis Nieren

Empfohlene Beiträge

vor 47 Minuten schrieb mikesch0815:

Hmm.

 

Vom Schnitt her:

http://www.sofadogwear.de/detail.php?akce=detailVyrobku&kategorie=44&id=1166

 

Aber dieser Halskragen, ich glaube kaum das Tuuli damit Freude haben wird. Ansonsten fände ich das ausreichend, die Nieren sind abgedeckt. Aber der Halskragen ist eigentlich ein No-Go.

 

Die Modelle mit Softshell sind in der Windhund-Katergorie auch realtiv eng geschnitten, passen würde es wahrscheinlich aber der Kragen ließe sich nicht umschlagen.

Außerdem sind die auch nicht so dehnbar und dadurch etwas schwieriger anzuziehen.

 

Das verlinkte Modell von Wolters ist eine gute Idee, dann würden auch die blöden Beinschlaufen wegfallen.

 

Ansonsten, schlicht, einfach aber Zweck erfüllend https://www.zooplus.de/shop/hunde/hundebekleidung_hundemantel/hundemantel/top_produkte/414371

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beinschlaufen fänd ich wichtig. Es sollte ja vor allem Wind an den Nieren abhalten. Die Haxenstrapse findet sie auch bislang nicht nervig...

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich halten die Modelle auch ohne Beinschlaufen gut am Körper, die sind halt etwas anders geschnitten.

Aber da es bei euch ja sehr windig wegen kann, hast du u.U. Recht und der Wind könnte den Mantel anheben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass doch was schneidern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten schrieb Zurimor:

Ganz verrückte Idee, vielleicht einfach sowas:

https://isidogblog.com/2015/02/23/diy-hunde-hakel-nierenwarmer/

 

Sollte ordentlich gefettet auch wasserdicht sein.

 

Ich finde das für den Innenbereich gar nicht schlecht. Wärmt bestimmt schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tuuli findet das langsam nicht mehr witzig. 

 

so weit 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mikesch0815 Geh du mal lieber an die Häkelnadel! :P

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

https://www.meintierdiscount.de/Hunde-Trixie-Regenmantel-Solid-grau-orange-Groesse-S,45170-54198,49p.htm?&utm_source=Google&utm_medium=Google+Shopping&utm_campaign=Preisvergleiche&awcp=O-187131197&awgp=12112847597&awkw=&awct=37711259357&awpl=&gclid=Cj0KCQiA_rfvBRCPARIsANlV66Pcl5vfZDjWCtkWZXqvUKIcjDXqziGRc3j-egK46BP604IgmXK_rogaAvBwEALw_wcB

 

Der hier? Ich würde übrigens vielleicht eher in einem Tierbedarfshandel schauen, weil du bei langen Lieferzeiten im Zweifelsfall ja sowieso bei Schnee den dicken anziehen müsstest, oder?

Ich stimme zu, dass die Windhundmäntel ziemlich passgenau sind. Passt da ein Maß nicht, sieht das wahrscheinlich direkt ganz blöde aus und ist wohl auch tierisch unbequem.

 

Als Alternativer Nierenwärmer, würde ich sonst eine XXL Strumpfhose mit Fleecefutter kaputt schneiden und ihr den anziehen. Dann wären bei trockenem und windigen Wetter die Nieren geschützt, solange wie du noch nichts hast.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ob der  Rückenwärmer die Nieren abdeckt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...