Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Zena, Bruno und Rasmus - Georges Mama und Brüder suchen

Empfohlene Beiträge

Oje, so jung und schon HD?

Lasst ihr George deswegen bald auch röntgen? Mensch das tut mir leid für dein Kleinen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb sampower:

Oje, so jung und schon HD?

Lasst ihr George deswegen bald auch röntgen? Mensch das tut mir leid für dein Kleinen :(

 

Das bespreche ich noch mit meiner Tierärztin, die den ganzen Wurf kennt. Derzeit gibt es keine Anzeichen für HD bei George - und auch nicht bei den anderen Brüdern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde unbedingt röntgen lassen, je eher man mit mit Physiotherapie gegenwirkt, desto eher kann man vermeiden, dass die HD symptomatisch wird ( @sampower eine klassische HD ist angeboren und wird üblicherweise im Alter von 6 Monaten erstmals symptomatisch und dann je nach Schweregrad und Kompensationsmöglichkeiten u.U. erst nach einigen Jahren wieder) . Selbst wenn er also betroffen sein sollte, was ich natürlich nicht hoffe, kann man so eine Operation vermeiden und er kann ein schmerzfreies Leben führen.

Bei Bruno konnte man schon am  Sitzfoto damals erkennen, dass er vielleicht Hüftprobleme hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Physio gibt's bei uns nicht. Ich werde es mit meiner Tierärztin besprechen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aktuelle Fotos von Rasmus, der noch adoptiert werden kann.

 

987249902_Rasmus27.1_20.jpg.c2f9f4c911d0fb957b1df8468da77d59.jpg

 

-

Rasmus.jpg.05980dbd1cfbd0831fa4d2bb15fed2ef.jpg

 

-

1809346588_Rasmus30_01_2020.jpg.ef722436598efb520be70bd53f8c2bd4.jpg

 

-

1750177168_Rasmus30_01.2020B.jpg.71709df73c1f27a6491fa1ab022541f9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jupidu. Auch Rasmus wird zur Isle of Man umziehen, wo schon seine Mama und sein Bruder Star lebt. 

 

Jetzt ist also nur noch Bruno hier in Spanien, der aber zunächst operiert werden muss. Er ist seit heute Morgen auf einer Pflegestelle, wo zwei ältere und ruhige Hunde leben. Der Verein suchte eine Pflegestelle für die Zeit der OPs und der Heilung etc., denn im Verein leben ja noch einige andere und manche sehr quirlige Hunde.

Sollte es mit den zwei älteren Hunden klappen, wird Bruno dort wohnen, bis er hoffentlich in einigen Wochen/ Monaten fit und munter ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.