Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shyruka

Gesucht: Sicherheitsgeschirr (Empfehlung)

Empfohlene Beiträge

Ich glaube, wir haben auch M und damit wäre L für Quinta echt zu groß. Ihr könntet unseres haben. :) Kann ich morgen losschicken.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ich hab's jetzt mal zu Demozwecken Pucci angezogen. Pucci ist gut 60 cm hoch, wiegt ca. 30 kg und hat Brustumfang 78 cm. An ihm sitzt es, so wie es jetzt noch von Balena her eingestellt war, zu eng. 

1.jpg.ebb8a19e4cf37e0606bdd586f13233b4.jpg

 

Den Brustgurt kann man aber locker noch 10 cm enger stellen. So ist er jetzt eingestellt.

2.jpg.336a34f68b253715127ed240808e6bec.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb fritzthecat:

So, ich hab's jetzt mal zu Demozwecken Pucci angezogen. Pucci ist gut 60 cm hoch, wiegt ca. 30 kg und hat Brustumfang 78 cm. An ihm sitzt es, so wie es jetzt noch von Balena her eingestellt war, zu eng. 

1.jpg.ebb8a19e4cf37e0606bdd586f13233b4.jpg

 

Den Brustgurt kann man aber locker noch 10 cm enger stellen. So ist er jetzt eingestellt.

2.jpg.336a34f68b253715127ed240808e6bec.jpg

 

 

Ich glaube tatsächlich, dass es zu lang für Quinta ist. Alleine an der Brust ist wohl nur die Hälfte deines Rüden. Der "Sicherheitsgurt" würde, wenn ich es richtig abschätze, mit Verstellen und allem drum und dran, wahrscheinlich bis vor die Oberschenkel gehen.

Hab mal die Silhouette von ihr, die ich von einem Foto abgemalt habe, als Vergleich drauf gezogen und etwa 10 cm kleiner gemacht, als Pucci. Und das bestätigt meine Vermutung, sofern man Bildern trauen darf.

Sie hat ja "gerade mal" eine Rückenlänge von 60 cm.

 

558378388_GeschirrVergleich.png.cb9e52e56e132f61f5952a110b860f33.png

 

 

Wenn das mit Freefalling auch nicht klappen sollte, werde ich morgen mal zum Fressnapf gehen. Dann kann sie die auch anprobieren. Es muss ja nun leider auch gut passen, sonst bringt wohl auch das beste Sicherheitsgeschirr leider nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb Shyruka:

Sie hat ja "gerade mal" eine Rückenlänge von 60 cm.

Also Schulterblatt bis Schwanzwurzel, wenn ich das auf deinem Bild richtig sehe? Stimmt, dann ist es ihr zu lang. Das ist etwa Balenas Rückenlänge, und bei der saß der hintere Gurt wirklich ganz hinten. Sie brauchte es damals halt vom Umfang her, was bei deiner Quinta ja nicht der Fall ist. Jetzt passt Balena M, und sie ist immer noch nicht schmal. Also mit einem M-Geschirr bist du dann wirklich besser bedient. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Webmaster von Ruffwear aufpassen mit den Größen!

Die neuen fallen anders aus als die alten!!

 

 

@black jack  Ich habe noch keinen Hund gesehen bei dem der hintere Gurt nicht in die Eingeweide rutscht wenn man anhebt. Der hängt immer hinter dem letzten Rippenbogen.

Ist wahrscheinlich eher die Frage ob es den Hund weh tut oder eben nicht. Meine fanden das grausig.

 

Man sieht es hier ja auf diversen Fotos auch immer wo der Gurt sitzt. Weit hinten. Super bei Panik aber eben nichts um da volles Gewicht mit anzuheben.

Muss jeder selbst wissen am Ende. Ich mache es nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Wilde Meute ich  muss mich  korrigieren,anheben  konnte man Tomte  natürlich nicht (55Kilo,ca 83 cm).

Wir  unterstützen ihn  nur  damit. 

Wenn er gar nicht hochkam kam der Bauchstieg zum  Einsatz. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das M von @Freefallingwird auf jeden Fall passen. Meine ist größer als der Hund von @fritzthecatund der passt das L/XL, wenn ich es ganz klein stelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Feivel  und T.

sind beide über  65 cm ,34 Kilo. 

Das L/Xl geht schon aber der hintere Gurt kommt nah an den Schnipel. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei dem vor-vor-letzten Modell hat meinen großen Hunden M und L gepasst.  (30kg und 34kg)

 

Von den neuen Modellen passte beides nicht mehr optimal. L zu groß (auch von der Platte her) und M, naja.

Aber wenn dann würde ich auch M für Quinta sagen, egal welches Modell :) Das sollte von den Maßen her gut hinkommen. 

 

Ich spreche jetzt vom Ruffwear Webmaster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Passender Text zum Foto gesucht.

      Ich würde mich freuen, wenn ihr hier eure Text-Ideen zu verschiedenen Fotos raushaut. 😁   Ich fang mal an und warte auf eure Ideen zu diesem Foto.      

      in Plauderecke

    • MUDI-Halter gesucht

      Hallo zusammen,   Ich habe das FOrum bereits durchsucht, vielleicht nicht richtig, konnte aber keinen Thread finden in dem es ausschließlich um den Mudi als ungarischen Hüte- und Treibhund ging. Ich selber habe einen Mudi aus dem Tierschutz der gerade 2,5 Jahre ist und eine Aussie-Mix-Dame, die 8,5 Jahre jung ist.. Ich wusste lange nicht, dass es sich um einen Mudi handelt...mir wurde immer gesagt BC-Mix...woran ich immer zweifelte, da er sich sowas von anderst benimmt wie die BCs aus

      in Hüte- & Treibhunde

    • Ein letztes Zuhause für Stella gesucht!

      @segugiospinone möchte Stella Ende März unbedingt mit nach Deutschland nehmen (und wird es bestimmt machen ), aber sie braucht ein neues Zuhause, wo man sie noch ein wenig päppeln und umsorgen kann. Gut geht es ihr leider nicht, wie ich hier mitgelesen habe: https://www.facebook.com/cani.italiani/   Vielleicht hat jemand einen Platz für sie oder weiß jemanden? Hier ist ein Bild von ihr, das mir gut gefällt :-)   Der Verein Cani Italiani e.V. kümmert sich um alte und kranke Ti

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Funktionierende Schmutzfangmatte dringend gesucht

      Hallo zusammen, ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer !funktionierenden! Schmutzfangmatte für unsere Eingangstür und für die Terassentür. Wir haben schon mehrere verschiedene Fußmatten ausprobiert und sie erfüllen leider nicht mal annähernd ihren Zweck. Jedesmal, wenn wir von draußen kommen, hinterlässt Oskar (Golden Retriever) Fußspuren auf dem gesamten Fuboden im Wohnzimmer und im Flur, weil die Fußmatten die Feuchtigkeit überhaupt nicht aufnehmen können. Wenn wir vom Gas

      in Hundezubehör

    • Meinungen gesucht. :)

      Guten Tag,   wir haben uns vor knapp 2 Wochen eine etwa 3 jährige Mischlingshündin nach gut 2 Jahren Suche vom Tierschutz geholt und bisher übertrifft sie bei weitem unsere Erwartungen. "Acina" ist - so unser Eindruck - ein eher ruhiger Hund, wenn Ruhe herrscht, lässt sich aber draußen sehr schnell für Übungen oder Spaß motivieren. Sie lernt rasch, ist Mensch und Tier gegenüber freundlich und besitzt generell scheinbar eine sehr hohe Toleranzschwelle und zeigt auch in kritischen Situ

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.