Jump to content
Hundeforum Der Hund
cobweb

Habe mich so GEÄRGERT!!!!!

Empfohlene Beiträge

:[ oh mann ich hab soooo nen hals, ehrlich!!! :[

heute hatten wir, mal wieder, besuch von einer eigentlich ganz lieben freundin mit ihrem hund. :klatsch:

wir wollten uns eigentlich um halb elf treffen, mit den hunden rausfahren, an nen see oder ähnliches, und da richtig schön bis 14 uhr spazieren gehen. danach hatte sie nen termin (bei meiner schwester, die ist nageldesignerin, und wir wollten den hund bei uns lassen, plus kind meiner schwester, bis die fertig sind)

hört sich ja schön an, nicht wahr? :heul: :heul: :heul: :heul:

das wars dann aber auch schon...

:[

sie kam nicht um halb elf, sondern um halb zwölf, und zwar mit den worten:

"Kann ich erst mal nen kaffee haben!"

:[

wir, blöd genug dass wir nix sagen, kaffee gemacht, mit ihr kaffee getrunken,

angelika und ich hatten den kaffee innerhalb von 7 minuten hinter, sie brauchte ne dreiviertel stunde.

wir deppen immer noch nix gesagt. :o :o

derweil hat ihr absolut UNERZOGENER hund unseren chinchilla käfig vollkommen eingedellt, ?!? die halbe einrichtung demoliert, unser hund hat sich so hochgestachelt, das ich sie nur gegriffen hab und ins hundebett gelegt hab.

ihr braucht nicht denken dass die ihren hund dazu gekriegt hat wenigstens mal 5 min platz zu gehn und meinen hund in ruhe zu lassen? puste kuchen. ?!?

sie brüllt nur rum, der hund schaut sie nicht mal mit dem A**** an und macht weiter blödsinn. ?!?

um halb eins wir aufgestanden, so jetzt gehma, weil sonst lohnts sich echt nimmer!!! :[

sie... ... :o ... ja des wetter ist ja so schlecht... :o ... ... ist ja so kalt... ... ... oh verdammt, jetzt schneits doch glatt... ... ... oh hab doch glatt die falschen schuhe an... ... ja solln ma wirklich... ... :o

wir halb ausgeflippt, unser hund auch...wir raus, wir gehn jetzt basta.

ja sie dann auch mit.

bis zum auto sind wir gekommen.

ja ob wir was dagegen haben, wenn wir in ihrem auto mitfahren und sie holt ihr dienstauto und wir fahren dann ihr auto zu ihr und sie ihr dienstauto.

wir: ja gut mach ma, liegt aufm weg, aber jetzt zack zack!!!

im auto gings weiter.

hinten nur zwei gurte: wir konnten tizona nicht anschnallen.

bravo klasse! ich tizona im arm total verkrampft, hoffentlich fahr ma nirgends gegen, richtung dienstauto, da umgestiegen, und richtung heimat.

auf dem weg dahin dann noch tankstellenstop...super klasse, es ist einuhr durch!!! :Oo

dann sind wir endlich bei ihr, und um viertel nach eins da wo wir hinwollten. :prost:

ich meinen hund zischen gelassen, die arme maus!

sie lässt ihren hund an der leine, um "ihn zu erziehen", schreit sie nur an, macht völlig sinnlose übungen, während unsre maus losrennt und tobt. :Oo

auch gut.

um viertel vor zwei sind wir dann zurück zum auto, und was macht sie???

ihr könnts euch nicht vorstellen!!!!

sie sperrt ihren hund in den kofferraum und macht die klappe zu.

dazu muss man sagen, der kofferraum ist ein Loch!!! sie hat ein kabrio, da ist minimal platz!!! schließt mit den sitzen ab, kein licht, kein platz, wahnsinn! :heul:

wir:"das ist jetzt ja wohl nicht dein ernst, oder???? lass sie da raus, du kannst das nicht machen!!!"

sie blöd gekuckt, nach endlosem hin und her lässt sie sie mit den worten raus: "Jetzt sei aber brav!"

ich hätt ausflippen können!!! ?!?

ausgegangen ists dann so, dass wir ihren hund noch bis 17 uhr hatten, da war er total lieb, wir brauchten ihn nicht anzuschreien, zum platz gehn, und hatten kein problem mit ihm. :???

tizona hat sich so aufgeregt, dass wir jetzt nur am gassigehn mit ihr sind, weil sie vor aufregung durchfall hat.

ich mag meine freundin eigentlich gern, aber heut hat sie sich von einer seite gezeigt, die ich absolut nicht leiden kann und nicht auf die reihe bekomme!!!

das war wohl erst mal der letzte besuch!! :[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann Dich da gut verstehen, ich hasse so Getrödel auch und kenne da leider einige...

Aber das mit dem Kofferraum ist ja echt das Letzte!:[

Sprich doch mal ernsthaft mit ihr, wer weiß was die sich einfavllen läßt wo Du nicht eingreifen kannst:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das werd ich auf alle fälle noch machen, aber für heut war ich einfach nur froh dass sie weg war... :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das glaub ich Dir!

Es ist manchmal schon erschreckend wenn man jemanden auf einmal ganz anders zu sehen bekommt als man ihn kennt.

Viel Glück!

LG

Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab mal einen Bericht im TV gesehen, da hatte ne Frau auch ihren Hund im Kofferaum, sie hat ne Anzeige vom Tierschutzverein bekommen! :o

Polizei wurde auch eingeschaltet! :o

Aber das sind so Leute, die wollen nur schönes Wetter, bei Regen wird halt nicht gegangen! ?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sie ist ja sonst ganz ok, aber das...

ich ärger mich nur so über mich selber!!

da seh ich, es wird meinem hund zuviel, und neben bei auch mir, und kann trotzdem nicht aufstehn und sagen: da ist die tür, man sieht sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sie ist ja sonst ganz ok, aber das...

ich ärger mich nur so über mich selber!!

da seh ich, es wird meinem hund zuviel, und neben bei auch mir, und kann trotzdem nicht aufstehn und sagen: da ist die tür, man sieht sich.

Bei einer Freundin ist das auch äusserst schwer, da einen Mittelweg zu finden!

Du willst sie ja schliesslich nicht verärgern und als Freundin verlieren!

Schlaf mal ne Nacht drüber, bis die erste Wut weg ist, und dann würd ich versuchen, in nem ruhigen Gespräch ihr zu sagen, was du an dem Tag und ihrem Verhalten nicht gut fandest.

Vielleicht versteht sie es ja besser als du glaubst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich hoff es... ... :heul: wir ham uns in der hundeschule kennengelernt. sie hats abgebrochen, und nicht mal die prüfung gemacht... seitdem hat sich das verhalten des hundes immer weiter verschlechtert. sie hält nichts von hundeschulen... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, ein bißchen erinnert mich das an die Schwester von meinem Freund und ihren Freund... :[

Die stecken den zwar nicht in den Kofferraum, aber dieses ganze "nicht-erzogen-Ding" usw. kenne ich.

Ehrlich gesagt, wenn ich solch eine Freundin hätte, wäre es bis dato meine Freundin gewesen. Mit solchen Menschen möchte ich nichts zutun haben. Natürlich würde ich vorher mit ihr reden, denn was Hunde angeht, lernt man den Umgang und die Einstellung nicht von heute auf morgen, dass weiß ich selber. Aber wenn sie dann immernoch weiter so handelt.... Neeee. Da bin ich sehr stur. Meine Meinung!

Ich kann deinen "Wutausbruch" aber voll und ganz verstehen...!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hammerhart, einen Hund in den Kofferraum zu sperren!!!

man erzieht einen hund mit Liebe und Geduld und nicht durch anschreien.

Sorry,aber es wäre besser gewesen,wenn die Frau sich einen Plüschhund zugelegt hätte.

Ich kenne auch ein paar Leute,die ihre Hunde mit einer unliebsamen Art erziehen,das es mir anderst wird.

Ein normales ..Komm,sitz oder Platz genügt bei unserem Hund und ich denke,bei guter Übung bi jedem anderen Hund auch.

Ich bewundere euch,das ihr so ruhig gewesen seid.

Ich hätte einen Raster bekommen.

Manchmal denkt man einen Menschen gut zu kennen aber irgendwann lernt man sein wahres ...Ich .. kennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.