Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Ja nu? Januar! Babbeln!

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Renegade:

Was war denn der Grund für die OP?

 

vor 2 Stunden schrieb KerstinundTeddy:

was hatte die Arme denn?

 

Sie hatte einen Knubbel an der Milchleiste.

 

Den schönen Body hatte sie nicht lange an. Dann fing sie an, sich hinten zu lecken. Ich dachte, sie wollte an die Wunde, ging hin und stellte fest, dass sie sich eingenässt hatte. Zum Glück fand ich noch zwei alte Bauchverbände, von denen sich herausstellte, dass sie ihr passen. Inzwischen ist sie ein weiteres Mal ausgelaufen, Body, erster Bauchverband und zwei Hundekissenbezüge sind in der Waschmaschine, das EG gewischt. Wenn sie noch einmal ausläuft, wird's eng. Dann weiß ich nicht mehr, was ich ihr anziehen soll. 

 

Ich hoffe, das sind jetzt nur Narkosenachwirkungen. Eigentlich war sie dicht, seit sie das Caniphedrin bekommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dir auch gute Besserung, @KerstinundTeddy

 

Und allen, die es brauchen - falls mir jemand durchgerutscht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Allen kranken und angeschlagenen Mensch und Tier auch von mir gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 13.1.2020 um 15:40 schrieb Zurimor:

@Laikas Es ist schon gut so, wenn in mancher Hinsicht keine Vielfalt erwünscht ist. Lobhudeleien über einen Millan muß ich z.B. nicht lesen und würd ich auch nicht lesen wollen.

 

Kannst Du ja dann auch "Nicht lesen".

 

Ich lese auch nur das was ich lesenswert finde. 

Ich log mich ein, klicke auf " Neue Beiträge" und lese was mich interressiert.

 

Ist doch wirklich nicht so schwer.

 

Manchmal geht es mir auch über die Hutschnur, dann setz ich mich halt auf die Finger, bzw. gehe erneut auf "Neue Beiträge"

und lese weter.

 

Ist auch nicht so schwer.

 

Tschuldigung Zurimor, das ich Deinen Post missbraucht habe.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Allen frisch operierten GUTE BESSERUNG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und allen einen guten Kaffee

20190324_080820-01-500x500.jpeg.33de31a070c56779f17ef9951f1e9583.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@fritzthecat Das Einnässen nach der Narkose kenne ich auch, von RR Selma, die kastriert war und an Inkontinenz litt.

Wenn aber erst einmal die Infusion draussen war, normalisierte sich ihr Zustand und das Caniphedrin wirkte wie sonst auch.

Wann bekommt ihr denn den Befund des Knubbels?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Renegade:

Wann bekommt ihr denn den Befund des Knubbels?

Mit etwas Glück könnte er am Freitag bei der NK schon da sein. Wurde gestern noch weg geschickt.

Und ja, sie ist wieder dicht. 

Der Body ist in meinen Augen eine Fehlkonstruktion. Der ist so allumfassend, dass nicht mal die Vulva frei liegt. D.h. man kann ihn beim Spaziergang oder wenn man den Hund mal eben zum pinkeln in den Garten lässt, nicht korrekt an lassen, sondern muss ihn hinten öffnen, so dass er nur noch wie ein Hemdchen sitzt.

Ich werde versuchen, mit den beiden Bauchverbänden im Wechsel zurecht zu kommen, und auf den Body nur zurückgreifen, wenn die mal beide schmutzig oder nass sein sollten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist denn hier passiert? Zwei Tage halbwegs Forenabstinenz und schon kommen nur schlechte Nachrichten. Erst mal gute Besserung an alle Kranken. Ich les mir jetzt mal alles weitere durch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mal jemand die Klimaanlage einschalten?

Aktuelle Temperatur fast 10 Grad 😲 bei mäßigen Regen

IMG_0253.JPEG.7ec878fbd4f468a4be407241fc901386.JPEG

 

Snoti tritt doch mal Fr. Holle kräftig in den Allerwertesten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...