Jump to content
Hundeforum Der Hund
Stinki736

Plötzliches Klauen

Empfohlene Beiträge

@Stinki736 Trofu ist immer gehaltvoller, weil weniger Wasser drin ist 8-12%, Dosenfutter 60-84%.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nass- und Trockenfutter soll man bei einer Mahlzeit aufgrund der unterschiedlichen Verdauungszeiten nicht zusammen verfüttern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gatilLogisch kriegt er nicht Nass und Trockenfutter gleichzeitig.

Das würd meinem kleinen Staubsauger aber sich gefallen :D.

 

Andere Frage:

Prinzipiell steht ja meist eine Liste mit Futtermenge drauf. Eine befreundete Hundebesitzerin meinte, da kann man 20% von der Empfehlung abziehen.

Wie seht ihr das?

Wenn die Futterempfehlung 200g ist, sollte ich ihm dann besser nur 160g geben?

 

Bei Kaustangen bin ich auch unsicher...er hat ne zeitlang welche bekommen, hat sich aber einmal einen Zahn ausgebissen (insgesamt fehlen jetzt schon acht) und ein anderes Mal ist er mir an dem letzten Rest fast erstickt Deswegen hab ich das gelassen...

Sollt ichs wieder probieren?

Gibts Alternativen?

(Achtung - ich kann die nächsten Monate nicht kochen.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ja auch u.a. 2 kleine Hunde. Neben Keksen am Abend bekommen sie regelmässig Pansen grün getrocknet. Den bekommen sie gut klein und bisher gab es mit Verschlucken o.Ä. keine Probleme. Das sieht bei Rinderkopfhaut schon anders aus.

Ich habe mich noch nie an Futterempfehlungen gehalten, mal gibt es mehr, mal weniger. Mal dieses, ma jenes.

Da die kleine 4,5 kg Hündin auch gerne moppelig wird, weil sie ganz groß im Abstauben, Klauen und Erschleichen von Fressbarem zu Ungunsten der anderen beiden ist, kriegt sie dann manchmal über ein paar Tage doch erheblich viel weniger, stattdessen mehr Gemüse oder Lunge etc. Hungern soll sie trotzdem nicht.

Ich habe noch nie Futter abgewogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Futtermenge... Da stehen ja immer von bis Angaben drauf, also für wenig bis viel Bewegung. Würde ich dem wilden Rums von der empfohlenen Mindestmenge 20 % abziehen, würde er mich wohl des Nachts anknabbern. 😉

 

Zum Knabbern nehme ich gern getrockneten Pansen, der Gestank scheint Hunde glücklich zu machen. :D Rinderkopfhaut wird auch gern genommen, ist aber deutlich härter, da würde ich dann wohl bei der Zahnproblematik auf Pansen, Lunge o. ä. ausweichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manche Hunde sind zu doof für Kauzeugs mein Pflegebulli wäre an allem erstickt, dem musste man das klein schneiden... alternativ könntest du ihm z.B auch einen Kong um auslutschen füllen, oder einen Snackball (gibt es die so klein ? vielleicht aus dem Katzenbereich ? )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@pixelstall

Gott sei dank - ich dacht nur meiner ist "speziell"  :D.

ich schau mal was amazon an snackbällen zu bieten hat...

 

@gatil

mit gemüse brauch ich nicht kommen.

obst ev., aber gemüse wird strikt umgangen. Wenn ich die möglichkeit habe, gibts auch schon mal huhn mit reis und gemüse. Glaubt man garnicht mit welcher präzision man ums dazugemischte gemüse essen kann :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So...

 

Jetzt kriegt er Nassfutter und Leckerlis und kotzt den 2. Tag in Folge (und hat 0,2 g zugenommen).

 

Ich mach mal Käsepappeltee...😐

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...