Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

CNI Tuulikki - der palliative Faden

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb mikesch0815:

Bester Palliativ-Ort der Welt: Couch!

 

20200115-_1320923.JPG.8b40f67e370cf006e9737fecc191c204.JPG

 

so weit

Maico

 

Suhna: "Bett ist noch besser, du. Mußte mal testen!smilie_girl_344.gif.ac294e5cbf32cfb25df02e1828914577.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb mikesch0815:

Babymampf (Kartoffel, Karotte und Rindfleisch) ging ganz gut mit der großen 60ml Spritze. Natürlich keine 60ml, etwa 30ml. Aber sowas öfters am Tag - und wenn es drin bleibt - ist gut. Dazu die obligaten Leckerlis und der morgendliche Nutri Cal, Ipakitine und Co Mix. Derzeit keine Magenschutzmittel und kein Domperidion / MCP. 

 

Schau'mer mal. Infusion ist heute auch fällig.

 

so weit

Maico

Hätte noch in den anderen Thread gepasst, wollte ich aber noch nachreichen.

'Ne Freundin mit Palliativpflegebetrieb habe ich noch gefragt, die hat ihre Katzen und Hunde auch mit der Futterspritze über Wasser gehalten und der Katze auch vorübergehend eine Sonde gelegt. Danach fraß sie wieder. Abgelaufene Sondennahrung hat sie dem futterunwilligen Hund gegeben- war nicht besonders attraktiv.

Sie empfahl für die Futterspritze zwecks Eisweissintake Eier, vermutlich am besten gekocht, püriert und mit Öl angereichert um möglichst alle Aminosäuren in den Hund zu kriegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Idee mit den Eiern. 💪

 

so weit 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevor ich es vergesse: Tuuli hatte gestern ein 3 Tages Depot mit Cortison gespritzt bekommen. Das scheint den Magen zu beruhigen. Ggf. könnte Prednisolon als palliative Medikamentation in Frage kommen.

 

Bei Faffis palliativer Phase war es im Grunde es nur die Frage, ob ihn Prednisolon oder der Tumor eher umbringt. Aber es hat ihm bessere Tage ermöglicht.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb mikesch0815:

Aber es hat ihm bessere Tage ermöglicht.

 

Und genau das ist die Entscheidung dafür wert gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rinti Hühnchen in Gelee (diese komischen winzigen Tüten) mag sie heute auch. Feine Sache. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb mikesch0815:

Bevor ich es vergesse: Tuuli hatte gestern ein 3 Tages Depot mit Cortison gespritzt bekommen. Das scheint den Magen zu beruhigen. Ggf. könnte Prednisolon als palliative Medikamentation in Frage kommen.

 

Bei Faffis palliativer Phase war es im Grunde es nur die Frage, ob ihn Prednisolon oder der Tumor eher umbringt. Aber es hat ihm bessere Tage ermöglicht.

 

so weit

Maico

 

Prednisolon ist mir von DSH Jolly noch gut in Erinnerung. Sie bekam es sehr, sehr lange zur Schmerzbekämpfung ihrer Arthrose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Renegade:

Prednisolon ist mir von DSH Jolly noch gut in Erinnerung. Sie bekam es sehr, sehr lange zur Schmerzbekämpfung ihrer Arthrose.

 

Mit dem Doc von Tuuli gerade gechattet: Wenn notwendig, bekommt sie weitere Cortison-Depots gespritzt. Werde ich am Freitag sehen. Hauptsache, sie fühlt sich jetzt wohl. Auch wenn sie vielleicht damit eine Woche oder so verlieren würde. Aber dafür hat sie eine Zeit, in der sich sich gut fühlt.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ein weiterer Vorteil von Prednisolon: Appetitfördernd! ;)  (ich weiß wovon ich rede...<_<)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mikesch0815 du machst das richtig und gut! Vor allem, dass du alles mit uns teilst.

Wir können zwar nicht wirklich helfen, aber ein bisschen Zuspruch in solch einer Situation kann eigentlich nur hilfreich. 

 

Ich habe Tuuli im Juli kennengelernt. Sie habe sie als sanft und lieb wahrgenommen. Vor allem ihr weiches Fell hat mich sehr für sie eingenommen. 

 

Ich hoffe sehr, dass ich Tuuli im Februar noch mal krabbeln kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...