Jump to content
Hundeforum Der Hund
MarcelDogLover97

Paten & Community-Betreuung

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen! 

 

Ich arbeite gerade mit Studienkollegen an einer Hundeapp, dabei geht es um den Aufbau von hilfsbereiten lokalen Communities.

Unteranderem wollen wir Hunde, die viel Zeit allein verbringen mit hundefreundlichen, aber hundelosen Menschen aus der Umgebung zusammenbringen.

 

Dabei können wir uns auch vorstellen, dass in Notfällen und kurzzeitigem "Freizeitbedarf", in welcher Form auch immer, der eigene Hund in dieser lokalen Community untergebracht wird.

Das wäre günstiger als eine Tagesstätte und wahrscheinlich auch ein schöneres Erlebnis für den Hund.

 

Uns ist klar, dass die Menschen in dieser Community bereits untereinander bekannt sein sollten und gewisse Sicherheitsmechanismen von uns bereitgestellt werden müssen.

Wir versuchen eine Plattform zu schaffen ohne Fake-Accounts und mit maximaler Transparenz.

 

Eure Meinung würde mich wirklich sehr interessieren!

 

Liebe Grüße

Marcel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Idee ganz schön, ich persönlich finde, dass sich dadurch auch Hundehalter untereinander mehr vernetzen könnten. Wir haben in unserem Bekanntenkreis zB. recht wenig Menschen mit Hund, solchen Leten könnte man dadurch auch helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...