Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jenny2009

Hund alleine lassen

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb gebemeinensenfdazu:

anstatt mir zu unterstellen, dass ich das Herz nicht untersuchen lasse


Das habe ich dir nicht unterstellt, bitte unterstell mir das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wie gesagt lies dich ein, bevor du meinst Vergleiche ziehen zu müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb gebemeinensenfdazu:

Dann wie gesagt lies dich ein, bevor du meinst Vergleiche ziehen zu müssen.


Danke, aber ich entscheide gerne noch selbst, wann und ob ich Vergleiche heranziehe.

 

Ich wollte dir wirklich nichts Böses und dich auch nicht verletzen. Ich merke sehr wohl, dass dich dieser Vergleich stark persönlich getroffen hat, und das tut mir leid. 
 

Aber vielleicht denkst du mal darüber nach, wie es anderen Haltern geht, wenn du ihnen „unterstellst“, dass sie ihren Hund nicht richtig einschätzen können und er aufgrund seiner gesundheitlichen Einschränkungen eh nur still vor sich hinleidet, weil er nicht anders kann (überspitzt formuliert, ich weiß dass du das so nicht geschrieben hast - genausowenig wie ich geschrieben habe, dass du deine Hündin nicht ärztlich untersuchen lässt, trotzdem hast du mich bzw. mein Verhalten als ekelhaft bezeichnet...).
 

Das heißt übrigens nicht, dass ich ein Freund der brachycephalen Rassen bin, das bin ich nicht. Aber für mich gehört der Dobermann - auch wenn ich die Rasse an sich toll finde - aufgrund des hohen prozentualen Anteils der betroffenen Hunde auch zu den Qualzuchten. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es macht wenig Sinn zu diskutieren, wenn eine gewisse Expertise fehlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

Es macht wenig Sinn zu diskutieren, wenn eine gewisse Expertise fehlt.


Wow, jetzt werde ich für ungebildet erklärt? Echt jetzt? Und ich bin ekelhaft?

 

Ok, ich bin beim Part „Es macht wenig Sinn zu diskutieren“ bei dir und erhöhe auf „Es macht keinen Sinn“. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb gebemeinensenfdazu:

Hier geht es um einen 5 Monate alten Junghund, der schon als Welpe kam.

 

Schon klar, aber auf den bezog sich meine Antwort ja nicht, sondern auf die von mir zitierte Aussage von saicdi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb gebemeinensenfdazu:

Und wenn der Hund alleine Erstickungsanfälle kriegt

dann ist das ja nur sowas

https://www.bulldoggen-kennel.com/krankheitrueckwaerzniesenNEU.htm

alles kein Problem...aber selbst die sagen, dass man das Gaumensegel dann zurückdrücken soll...

Ich finde es unmöglich, wie du ständig schlimmste Szenarien beschwörst.

Und wenn man darauf hinweist, daß deinem Hund auch was passieren kann - dobermänner sind nun auch mal erblich stark belastet - dann wirst du ausfällig!

Jedem Hund kann theoretisch was passieren, wenn er alleine ist.

Da dürfte  niemand mehr einen Hund halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer bezahlt dich eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr lustig.

Du senfst hier in jedes Thema rein mit deiner Besserwisserei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Gesellschaftshund sollte Gesellschaft haben dürfen, dazu wurde er gezüchtet. Ein Brachycephales Syndrom ist ohne hartnäckige Fremdrasseneinkreuzung (mit ebenfalls einigen atembehinderten Nachkommen) nicht wegzukriegen, beim Zuchtverband gibt es aber keinerlei Bestrebungen in die Richtung und bei den Züchtern auch nicht wirklich, mal abgesehen davon, dass der Großteil von Vermehrern stammt. Der Käufer unterstützt somit das Weiterzüchten von Qualzucht.

Und da findet ihr es verkehrt auf Probleme, die in Verbindung mit den Atemproblemen hinzuweisen, wenn keiner da ist, um sich um den Hund zu kümmern?

Das ist krass.

Ein brachycephales Syndrom trifft leider jeden Hund dieser Rasse. Da sollte man sich wenigstens schon  Gedanken um die gefahren und eine Operation machen, besser früher als später.

 

 

O  T  Man muss sich nicht durch sämtliche Papers zu Erbkrankheiten von Hunderassen (z.B.zur humanen und caninen DCM) wälzen , um den Unterschied zwischen "Alle" und "besonders betroffene Linien" zu erkennen. Aber es ist natürlich schon hilfreich zu wissen,  dass die humane DCM mit Herzrhythmusstörungen  der DDCM in sehr vielen Punkten gleicht. Beim Menschen sind insgesamt über 50 Genorte gefunden (bei der arrhythmogenen meines Wissens ca, 30), beim Dobermann bisher 2 Mutationen, die die Krankheit selber aber nicht auslösen und auch nicht zur Erkrankung vorliegen müssen. Erst in Verbindung mit anderen der vermutlich ebenfalls 30 , wenn nicht noch mehr Genen. Wer auf die Chromosomenanzahl von Caniden guckt, erkennt da gewisse zusätzliche Schwierigkeiten.

Und es gibt tatsächlich Züchter, die die Krankheit herauszüchten wollen, es gibt Gensequenzierungs- und forschungsprogramme, dabei hat man auch den Krebs im Auge, der sich ja in vielen Rassen herumtreibt. Das sind alles Sachen, die es bei der Französischen Bulldoggenzucht so leider nicht gibt. Als Käufer kann man bei denen annähernd gar nicht die Gesundheitszucht unterstützen, was bei anderen Rassen mit Erbkrankheiten  aber eben beim verantwortungsvollen Züchter wenigstens versucht wird. Das nur ganz grob zur Vergleichbarkeit.(wobei man noch hinzufügen muss dass ein SD oder eine DCM sehr wohl in Routine  24h Holter und  HerzUS untersuchungen im Vorfeld diagnostizierbar ist,und man entsprechende Vorkehrungen für den Notfall einrichten kann neben der medikamentösen Therapie)

Leider scheinen ja so ein paar Userinnen lieber ad hominem Beiträge zu schreiben als informativen Input zu liefern. Etliche sind deshalb schon gegangen. Das mobbing geht weiter und die Qualität sinkt. Es gab tatsächlich mal Leute die an Informationsaustausch interessiert waren aber es werden immer weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden


×
×
  • Neu erstellen...