Jump to content
Hundeforum Der Hund
Pilodon

Hund macht plötzlich wieder in die Wohnung

Empfohlene Beiträge

Aber hier geht es nicht um Kastration.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb Annali:

 

Auch hier ist das Tierschutzgesetz sehr eindeutig. Kastrationen ohne medizinische Indikation sind eine rechtswidrige verstümmelung des Tieres. 

 

De facto findet man immer einen "Grund" und ich denke ich darf zB auch kastrieren lassen wenn kein Nachwuchs gewünscht ist, wenn ich zum Beispiel Männchen und Weibchen halte. Sich immer auf das Tierschutzgesetz zu berufen bringt reichlich wenig wenn die Realität doch sooo viel anders aussieht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freilaufende Hunde fängt man ein und lässt sie kastrieren, damit sie sich nicht noch vermehren. Beim eigenen Hund ist es dann aber plötzlich Verstümmelung. Selbst wenn es wirklich klar definierte Gesetze diesbezüglich gäbe, was ich nicht glaube aber auch nicht ausschließen will, sieht die Realität nun mal anders aus. Auch gesunder Menschenverstand sollte das ein oder andere "in Frage stellen"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Pilodon:

Auch gesunder Menschenverstand sollte das ein oder andere "in Frage stellen"...


Jaaaah, da sagst du was. Und trotzdem gibt es immer noch Hundehalter, die ihre Hunde ohne medizinischen Grund kastrieren lassen... Scheint also manchmal nicht so weit her zu sein mit dem gesunden Menschenverstand... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"keinen ungewollten Nachwuchs" als Grund ist ja völlig nachzuvollziehen, aber da tut's auch eine Vasektomie. Dabei bleibt der Hormonhaushalt unbeschädigt.

 

Es gibt immer noch zu viele Idioten (sorry, aber mir fällt kein passenderes Wort ein), bei denen heißt es "Kastration statt Erziehung".

Was natürlich nicht funktioniert und dann heißt es bei dem nach wie vor auftretenden unerwünschtem Verhalten: "Wir haben ja schon alles probiert, sogar kastriert wurde er!"

Da klingt dann oft Stolz heraus ... man hat ja sooo viel für den Hund getan ... :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übrigens, Teppich weg, Wohnzimmertür solang ich arbeiten bin zu -> keine Pfützen mehr. Werde das jetzt 2, 3 Wochen so durchziehen und dann testweise das Wohnzimmer wieder offen lassen. Denke es lag tatsächlich am Teppich... da war noch so ein Rutschstop drunter aus Gummi, den hab ich zwar immer mit sauber gemacht (ins Wasserbad mit Reiniger) aber der hat doch sehr stark gerochen und vielleicht immer wieder neu animiert zum draufmachen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dieser Jahreszeit haben viele Hunde auch Blasenentzündungen.Ich würde es beim Tierarzt nochmal abklären lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Farah64:

In dieser Jahreszeit haben viele Hunde auch Blasenentzündungen.Ich würde es beim Tierarzt nochmal abklären lassen.

 

Das wurde direkt abgeklärt, o.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...