Jump to content
Hundeforum Der Hund
ralhan

Labrador bellt sobald jemand das Grundstück betritt oder klingelt

Empfohlene Beiträge

Wenn ein Labbi vor lauter Aufregung nicht mehr in der Lage ist Leckerlies anzunehmen, sagt das schon einiges über das Ausmaß der Misere aus...

 

Ich nehme stark an, dass ihr ihm dieses Verhalten irgendwie, wenn auch unbewusst, beigebracht habt, indem er im falschen Moment belohnt wurde.

Die Belohnung kann in dem Fall auch sein, dass er endlich zu den Leuten durfte.

Denn ich vermute, seine Motivation ist rassetypisch seine Menschenfreundlichkeit und nicht Wach- oder Schutztrieb.

Das Ganze gepaart mit mangelnder Impulskontrolle.

 

Er muss lernen, bzw. ihr müsst ihm klarmachen, dass Gäste ankündigen und begrüssen nicht sein Job ist, sondern eurer und er - vielleicht  -, wenn er sich anständig benimmt

auch mal an den Gästen schnuppern darf.

Das wird eine harte Nuss, da er über so lange Zeit anderes von euch gewohnt war.

 

Als erstes würde ich ihn von seiner “Pforte“ im Flur entfernen  und seinen Platz an einer der Tür abgewandten Seite des Wohn- oder Esszimmers aufbauen, so dass er keine Gelegenheit hat an jemand Vorbeilaufendem hoch zu springen.

Das “Besuch begrüssen dürfen“ würde ich als Belohnung einsetzten sobald er einen “ersten Schritt in die richtige Richtung“, sprich Klappe halten, macht.

 

Ich fürchte aber, da es über so lange Zeit so gründlich schief lief, ihr das nicht ohne Trainer, der euer Timing überprüft, hinbekommt.

Der könnte euch auch zeigen wie ihr mit eurem Hund, ganz unabhängig von der Besuchssituation, Impulskontrolle üben könnt und sich euren Umgang miteinander insgesamt anschauen. Wenn es an einer Stelle derart eskaliert, liegt meist noch mehr im Argen.

 

Und bitte nicht glauben, dass ein 7jähriger Hund das nicht mehr lernen kann. Das kann er !!

Ihr werdet es nur nicht leicht haben, da er es sich bei euch über einen so langen Zeitraum angewöhnen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist eine sehr gute Vorgehensweise. Der Hinweis mit dem Trainer wird befolgt, da habe ich schon Kontakt aufgenommen. Aber ja, es wird ein langer Weg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pflegehund bellt ständig

      Hallo, Ich habe einen Welpen aus dem Ausland als Pflegehund aufgenommen. Davor hatte meine Familie auch schon Mal einen.  Mit ihm haben wir aber einige Probleme.  Eines davon ist, dass er (aus Unsicherheit) sehr viel bellt. Deshalb beschweren sich nun auch die Nachbarn und wir können schlecht schlafen. Am Anfang hat er uns angebellt, wenn wir in den Raum genommen sind, dass macht er nun zwar nicht mehr, aber dafür stellt er sich vor die Gartentür, beobachtet alles und bellt a

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Labrador vom Brombachtal

      Hallo, wir suchen Wurfgeschwister von unserem Labrador vom Brombachtal. Er ist aus dem P-Wurf und am 21.1.17 geboren. Es waren 10 Welpen. 5 Wurfgeschwister sind uns bereits bekannt. Leider wurde aus dem Wurf bei einem Hund ED und bei einem anderen schwerste HD festgestellt. Uns würde interessieren wie es den anderen Wurfgeschwistern geht und wie sie sich so entwickelt haben.   LG   Bitte keine Echtnamen veröffentlichen

      in Wurfgeschwister

    • Entzündungswerte CRP sehr hoch - Labrador

      Hallo zusammen,    ich bin neu hier und ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, denn wie ich bereits gelesen habe ist dieses Thema nicht neu.    Wir haben einen 3,5 Jahre alten Labrador und er ist immer fit gewesen. Wir haben ihn Anfang des Jahres kastrieren lassen und 14 Tage danach ging es mit Fieberschüben los. Er bekam vom Tierarzt dann immer Novalminsulfon und damit ist es auch nach 1h wieder völlig okay, das Fieber ist weg.  Da das über ein paar Monate so weiter gi

      in Hundekrankheiten

    • Hund bellt Kunden an

      Halli Hallo,    Meine Chihuahua Hündin Lilli (3 Jahre alt) lebt seit etwas über 1 Jahr bei mir unf begleitet mich zur Arbeit im Blumenladen. Das klappt in der Regel super. Ihr Körbchen steht im Arbeitsbereich, den die Kunden nicht betreten aber man kann den Laden von dort aus sehen und hören. In letzter Zeit kommt es leider öfter vor dass sie bellt wenn Kunden kommen und es gelingt mir absolut nicht ihr das abzugewöhnen.  Egal was ich tue, ich habe nicht das Gefühl dass sie verste

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Labrador trinkt nicht

      Hallo Zusammen, ich bin neu hier und wollte fragen, ob ihr das auch kennt. Unser Hund ist jetzt fast 2 Jahre alt und hat immer Trockenfutter bekommen, welches mit Wasser aufgefüllt wird, morgens und abends. Sie hat eigentlich immer auch zwischendurch etwas getrunken, nie besonders viel aber getrunken wurde immer mal. Vor allem, wenn sie etwas zum Kauen, wie Rinderkopfhaut, bekommen hat. Seit einiger Zeit, hat sie das zusätzliche Trinken aber komplett eingestellt. Aufgefallen ist es, als es

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.