Jump to content
Hundeforum Der Hund
Leylo_L

Rottweiler Junghund wächst nicht mehr

Empfohlene Beiträge

Passt nicht zum Thema, aber: was für ein hübsches Gesicht!!!

 

Ich persönlich fände es jetzt nicht schlimm, wenn mein Hund nicht dem Rassestandard entspricht solange er gesund ist. Das würde ich beim Tierarzt abklähren wenn ich da Sorge hätte.

Willst du denn züchten, oder warum soll sie wenigstens die Mindestgröße erreichen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Mindestgröße beim Rassenstandard liegt bei 56 cm. Die kann sie durchaus noch erreichen. In den ersten Lebensmonaten wachsen Welpen schneller als im Junghundalter. Aber noch hat die Hübsche einige Monate zum Wachsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke . Nein züchten möchte ich nicht . Es ist aber so , dass sie auf Bildern nochmal größer wirkt , als in echt . Ich habe das Gefühl, dass sie mitten im Wachstum aufgehört hat sich weiterzuentwickeln , sie wirkt immer noch wie ein Welpe. Ich frage mich eben nur ob das jemand kennt und ob man den NATÜRLICHEN Wachstum unterstützen kann ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb Leylo_L:

Danke . Nein züchten möchte ich nicht . Es ist aber so , dass sie auf Bildern nochmal größer wirkt , als in echt . Ich habe das Gefühl, dass sie mitten im Wachstum aufgehört hat sich weiterzuentwickeln , sie wirkt immer noch wie ein Welpe. Ich frage mich eben nur ob das jemand kennt und ob man den NATÜRLICHEN Wachstum unterstützen kann ... 

Wie beschrieben, ich kenne das - aber nach einer sehr ernsthaften Erkrankung. Ich würde an deiner Stelle ein Blutbild in Betracht ziehen, das ist nicht wahnsinnig teuer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach dir mal keinen Kopp, mit 7 Monaten sind das eben noch schmalbrüstige Backfische, mit komischen Proportionen :P 

 

7 Monate 50cm (man sieht auch an den dicken Gelenken vorne, daß noch was kommt)

 

IMG_8596.jpg.8720bd4bec6d5a1bee4a8422ad41bbbd.jpg

 

Mit 9 Monaten - KATASTROPHE :D Giraffenhals! Man ahnt zwar, wo es hingeht aber es ist eben alles noch sehr kindlich ( geniess die Zeit, daß geht viel zu schnell vorbei!)

 

IMG_0760.jpg.86a895431f02a4108e84514a640bae16.jpg

 

Ein Jahr später, so langsam kam Substanz ;)

 

217A9667_web2.jpg.1b0825dec92cdde8132bc6a4ac638c04.jpg

 

217A8246_web2.jpg.5b44365079a897ba7e19a1097e80c661.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Anfang kann man ja zuschauen, so flott wachsen sie. Wir haben seit Mitte Dezember einen Junghund, der ungefähr 6 Monate, vielleicht auch wenig älter ist. Er ist in der Zeit, seitdem er bei uns ist, etwa 4 Zentimeter gewachsen. 

Ich würde mir an deiner Stelle keine großen Gedanken machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@pixelstall wow das ist ja mal ne mega Entwicklung... danke fürs teilen ! :)

Danke auch an alle anderen die geantwortet haben ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber es geht ja ums Höhenwachstum ,ein Hund  der mit  7 Monaten 50cm hat wächst nicht  mehr  viel in die Höhe. 

 

Aber  ist  doch auch  egal, viel besser als die  auf Masse gezogenen ,grossen Rottis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Junghund wird aggressiv beim Spielen

      Hallo zusammen 😊 Ich hab eine 19 Wochen alte Schäferhundin.  Sie ist einfach toll!  Sie ist sehr gelehrig und es macht Spaß mit ihr zu arbeiten oder ihr Dinge beizubringen.  Aber leider hab ich seitdem ich Sie mit 13 Wochen bekommen habe, ihr nicht richtig beigebracht das beißen während des Spiel zu unterlassen.  Und jetzt hab ich den Salat. 😞 Wenn wir gemeinsam spielen, dann artet das sehr schnell aus, Sie fängt an mich zu beißen, wenn ich NEIN sage oder AUS, macht

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Warum kein Welpe zu Junghund

      Hallo ihr Lieben. Ich bin seit heute Mitglied hier im Forum, vorher habe ich hier immer fleißig mitgelesen.   So nun zu meiner Frage.  warum wird immer in vielen Foren abgeraten sich einen Welpen zu einem Junghund zu holen? Was spricht dagegen wenn der Junghund gut hört? Hat jemand von euch selbst so eine Erfahrung gemacht?   Wir haben einen 10 Monate alten Schäferhund Rüden, der theoretisch (wenn er alt genug wäre) die Begleithunde Prüfung bestehen würde. Eigentlich haben

      in Hundewelpen

    • Tierheim aixopluc: EITU, 1 Jahr, Rottweiler-Mix - ein Prachtbursche

      EITU: Rottweiler Mix Rüde, geb.: Mai 2018, Gewicht: 43kg, Höhe 65cm   EITU wurde von einem kleinen Jungen gekauft. Seine Mutter war wohl alles andere als begeistert und hat den armen Kerl auf den Balkon gesperrt. Dort fand sein ganzes Leben statt. Als der Frau der stattliche Rottweiler zu viel wurde, kam sie zu uns ins Tierheim. Dort weigerte sie sich jedoch die Papiere für EITU auszufüllen und verschwand wieder. Nur einen Tag später fanden wir EITU dann auf der Straße.

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • 8. Jahre alter Beagle wirkt wie ein Junghund

      Mein Vermieter (der Ex und beste Freund meiner Mutter) hat sich am Wochenende seinen 1. Hund einen Beagle gekauft. Zuvor, als er noch mit meiner Ma zusammenlebte brachte sie einen Beagle mit, daher kannte er die Rasse die ihm sehr gefiehl und hat sich somit einen ausgesucht.    Ich habe eine eigene Wohnung, wenn man mag kann man es aber auch Untermiete nennen. (Um in meine Wohnung zu kommen muss ich durch die von meinem Vermieter durch und zwischen den Wohnungen ist nur eine Treppe.)

      in Der erste Hund

    • Traumhafter Junghund in Spanien auf dt.PS

      Lebt im gemischten Rudel und soll ein ganz toller Kerl mit viel Spass an Arbeit haben, ohne überdreht zu sein, vielleicht findet sich ja hier jemand, die (deutsche) PS in Spanien ist mir seit Jahren bekannt und sehr kompetent. Leider kein Non FB Link.   https://www.facebook.com/protectoragranollers/posts/3001407509872904

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.