Jump to content
Hundeforum Der Hund
Simona1711

blauer Weimaraner

Empfohlene Beiträge

Danke lemmy für die ausführungen und wir wissen ja, dass Senf immer alles besser weiss 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Lemmy:

Was ist denn an meinem Beitrag nicht "stichhaltig", wenn ich genau geschrieben habe, wie eine Zuchtzulassung beim Weimaraner von sich geht?

Das bezog sich auf deinen Beitrag danach (wie die Paraphrasierung erkennen lässt) :)

Ansonsten mit der Mannschärfe stimme ich dir zu, im Zeitalter von Rasselisten klingt das nicht mehr so gut, deshalb wurde das gestrichen. Auch andere Rassezuchtvereine haben das gemacht um den Listen zu begegnen. (Beispiel Dobermann am Pfahl: heutzutage wird neutrales verhalten verlangt, auch Fiddlen/Anspringen ist erlaubt, früher war auch Verbellen/Vertreiben erlaubt, nur ängstliches , flüchtiges Verhalten führte zur Disqualifikation...ob jetzt Konfliktverhalten in Form von Fiddle oder in Form von Abstandkriegen über Fight soviel Unterschied macht bleibt dann eher eine offene frage...)

 

Die sogenannte Mannschärfe war auch vor der Streichung nichts anderes als offensive Verteidigung- also Schutzverhalten. Durch das Ressourcenbewachungsbeispiel wird das aber nicht abgefragt. Ressourcenverteigigung ist ja noch etwas Anderes als Schutzverhalten, da fehlt die soziale komponente. Aber ich glaube die hatten da auch vorher keine Prüfung dazu? Dann dürften die Folgen doch eher gering sein und es geht lediglich um den Klang eines Rassestandards.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.